ParkaueJunges Staatstheater Berlin

Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt

Hannes Hüttner
in einer fassung von Franziska Ritter
  • 21. September
  • 16.00 Uhr
  • 5+
  • Bühne 2 | Barrierefrei
abspielen KaufenReservieren

Aktuell

  • Gratulation!

    Wir feiern heute die 50. Vorstellung von Janne Tellers Erfolgsroman "Nichts. Was im Leben wichtig ist" inszeniert von Roscha A. Säidow.
    Die nächsten Vorstellungstermine finden Sie hier.

  • Die nächsten Premieren

    Im Oktober stellt unsere neue Oberspielleiterin Katrin Hentschel ihre erste Produktion am Haus vor:

    Der kleine Ritter Trenk  5+
    4. Oktober, 16 Uhr

    Im November zeigt Joanna Praml ihre Inszenierung des Debütromans Stefanie de Velasco vor, nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis:

    Tigermilch 14+
    1. November, 19 Uhr

    Im Jubiläumsjahr des Mauerfalls bringt Markus Lobbes eine faszinierende Fluchtgeschichte im November auf die Bühne 1:

    Berlin-Friedrichstraße 20.53 Uhr, 14+
    4. November, 18 Uhr

  • Vorhang auf für...!

    ... unsere neue Portraitreihe bei Facebook.
    Schaut rein und  lernt unsere neuen Kollegen kennen. 

    Der Vorhang ging bereits auf für die Theaterpädagogin Irina-Simona Barca, Betty Riecke aus der Öffentlichkeitsarbeit, die Dramaturginnen Lina Zehelein & Eva Stöhr, die Schauspieler Jonas LauensteinKonstantin Bez sowie Oberspielleiterin Katrin Hentschel.

  • alle wollen theater!

    Auch Kinder und Jugendliche,
    die es sich nicht leisten können!


    Werden Sie Kulturpatin/Kulturpate und spendieren Sie Theater!

  • Es geht weiter...

    ..die Bauarbeiten für die neue Bühne 3 sind in vollem Gang und am Montag ist die Grundsteinlegung mit Zeitkapsel.


    Weitere Fotos zum Stand der Sanierungsarbeiten gibt´s auch auf unserer Facebookseite!

    Fotos: Thomas Appelt

  • Das Archiv ist...

    bunt und manchmal auch schwarz-weiß. Seit dieser Woche finden Sie im Archiv zu allen Stücken auch Fotos, Inszenierungsbilder und Probensituationen.

    Viel Vergnügen beim Stöbern.