Lisette Schürer

Lisette Schürer studierte zunächst Schauspiel an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin und  später Bühnen- und Kostümbild an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee. Auf der Bühne spezialisierte sie sich auf Körpertheater/Maskenspiel und ist Ensemblemitglied von „Theatre Fragile“, Maskentheater im öffentlichen Raum. Hinter der Bühne arbeitet sie als freiberufliche  Bühnen-, Kostüm- und Puppenbildnerin an verschiedenen Theatern im deutschsprachigen Raum, wie Theater & Philharmonie Thüringen, TJG Dresden, Puppentheater Magdeburg, Dschungel Wien u.a.. Wann immer es möglich ist, engagiert sie sich für Buerger.Courage e.V. und entwickelt in diesem Rahmen zu politischen Themen Installationen im öffentlichen Raum.

Beteiligt an