Marie Gimpel

Marie Gimpel wurde 1986 in Essen geboren und ist eine in Leipzig und Hamburg lebende Künstlerin. Bevor sie ihr Studium der zeitgenössischen Fotografie in Leipzig aufnahm, arbeite sie bereits einige Jahre als Regieassistentin am dt. Schauspielhaus Hamburg. Ihre fotografischen Arbeiten wurden ausgestellt unter anderem in Leipzig, München, Berlin und Kopenhagen.
Im Jahr 2015 war zu zu ihrem Studium noch Gaststudentin in der Klasse für „Bühnenraum“ bei Prof. Raimund Bauer in Hamburg. Dort lernte sie den Regisseur Johannes Ender kennen, mit dem sie ihre bisher meisten Bühnenbilder realisierte. Ihre gemeinsamen Arbeiten waren zu sehen auf Kampnagel in Hamburg, im Malersaal am dt. Schauspielhaus und bei der Ruhrtriennale in Oberhausen. Die letzte Arbeit "der Weltensammler" feierte am  Staatsschauspiel Dresden Premiere. "In dir schläft ein Tier" ist die erste gemeinsame Arbeit mit Hanna Müller.

 

Beteiligt an