Dornröschen
5+

nach den Brüdern Grimm

Endlich ein Kind für König und Königin. Dann der Fluch: Die Tochter soll sich an ihrem 15. Geburtstag an einer Spindel stechen und tot umfallen. Gegenfl uch: Nur 100 Jahre Schlaf. Vorsichtsmaßnahme der Eltern zur Rettung des Kindes: Alle Spinnräder werden aus dem
Königreich verbannt. Doch: Eins bleibt übrig, die Königstochter findet es und fällt in einen tiefen Schlaf. Und dann? Warten bis der Prinz kommt? Erstmal wird geträumt! Hier ist alles möglich. Voller Visionen wacht Dornröschen 100 Jahre später wieder auf. Welche Welt erwartet sie?

Erstmals begegnen sich in dieser Zeitreise die Ensembles vom THEATER AN DER PARKAUE und dem Theater RambaZamba unter der Regie von Jacob Höhne, Intendant des RambaZamba Theater.

Haus- und Bühnenführung

Nach der Vorstellung können Gruppen und Einzelbesucher*innen unser Theater auf, unter und hinter den 3 Bühnen entdecken. Warum gibt es einen Eisernen Vorhang, wo sitzt die Inspizientin? Hier vereint sich die Baugeschichte des Hauses mit Berufsbildern am Theater.

Führungen können nur in Verbindung mit einem Vorstellungsbesuch gebucht werden.

Anmeldung: Kerstin.Lorenz@parkaue.de
Preis: 3 € pro Person 

Termine

  • AusverkauftFr, 23. Februar 201810.00 Uhr, Bühne 1 , Premiere
  • KaufenReservierenSo, 25. Februar 201816.00 Uhr, Bühne 1

    mit Haus- und Bühnenführung

  • KaufenReservierenMo, 26. Februar 201810.00 Uhr, Bühne 1 , Publikumsgespräch im Anschluß
  • KaufenReservierenDi, 27. Februar 201810.00 Uhr, Bühne 1
  • KaufenRestkarten an der KasseMi, 28. Februar 201810.00 Uhr, Bühne 1
  • KaufenReservierenMi, 21. März 201810.00 Uhr, Bühne 1 , Publikumsgespräch im Anschluß, Haus- und Bühnenführung

Downloads

Stückinformation