11-14 Jahre

Beschützer der Diebe

von Andreas Steinhöfel
in einer Fassung von Franziska Ritter
Dauer: 135 Minuten        
Premiere: 01. Juli 2010
Ein Berlin-Krimi nach dem beliebten Jugendbuch von Andreas Steinhöfel. Zwischen Guddi, Dags und Olaf liegen Welten, bis vor ihren Augen ein Mann auf der Museumsinsel gekidnappt wird. Die drei verbünden sich und beschließen, dem Verbrechen selbst nachzugehen. Ihr einziger Anhaltspunkt ist ein Zettel, den der Entführte fallen ließ. Die Verfolgung beschert ihnen eine abenteuerliche Jagd durch Berlin, bei der die gerade gewonnene Freundschaft immer wieder auf die Probe gestellt wird.

Andreas Steinhöfel wurde 2013 der Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises für sein  Autoren-Gesamtwerk verliehen.
Spielort: Bühne 1 | Dauer: 135 Minuten        
Regie: Franziska Ritter | Dramaturgie: Camilla Schlie, Kristina Stang | Bühne: Angelika Wedde | Kostüm: Katja Schmidt | mit: Angelika Böttiger, Lutz Dechant, Katrin Heinrich, Niels Heuser, Stefan Kowalski, Thomas Kressmann, Franziska Krol, Andrej von Sallwitz, Volker Wackermann, Michaela Winterstein