ab 14 Jahren

Die Physiker

von Friedrich Dürrenmatt
Dauer: 95 Minuten
Premiere: 09. März 2016
Wer ist denn hier nun verrückt: die Physiker, die Ärzte und Schwestern oder die ganze Welt? Kriminal-Inspektor Richard Voß versucht vergeblich, Licht in die Mordfälle der Heilanstalt Les Cerisiers zu bringen. Immer wieder treiben die Beteiligten ihr Spiel mit ihm. Als er ausgeschaltet scheint, entpuppt sich, wer eigentlich die Fäden zieht.

Die Schauspieler agieren in Ivan Pantaleevs Inszenierung auf den Punkt genau zwischen Offenherzigkeit und Tarnung, Doppelbödigkeit und Strategie ihrer Figuren. So entspinnt sich ein Abend besonderer Komik und Spannung um Verzicht, Macht und Streben nach höchstem Gewinn.
Spielort: | Dauer: 95 Minuten
Regie: Ivan Panteleev | Dramaturgie: Karola Marsch | Ausstattung: Jochen Hochfeld | mit: Birgit Berthold, Anna Böttcher, Elisabeth Heckel, Jakob Kraze, Denis Pöpping, Andrej von Sallwitz