ab 16 Jahren

Leuchte Berlin, leuchte!

Eine Weihnachtsgeschichte von Lothar Trolle 
im Auftrag des THEATER AN DER PARKAUE
Dauer: ca. 80 Minuten
Premiere: 29. November 2009
Heiligabend in Berlin. Eine seltsame Stimmung herrscht in der Stadt. Über den Dächern im Osten soll eine Himmelserscheinung zu sehen sein, die sich niemand erklären kann. Radio- und Handyempfang spielen verrückt und die Straßen sind voller Menschen. Nichts geht mehr. Von der Menge unbemerkt, kommen Maria und Josef mit ihrem Esel in der Stadt an. Ihr Weg führt sie von Nazareth entlang der Autobahn direkt nach Lichtenberg. Sie suchen eine Bleibe, denn ein Kind ist unterwegs. 

Lothar Trolles außergewöhnliche Weihnachtsgeschichte entstand im Auftrag des THEATER AN DER PARKAUE. 
Spielort: Bühne 3 | Dauer: ca. 80 Minuten
Regie: Sascha Bunge | Dramaturgie: Sascha Willenbacher | Theaterpädagogik: Julia Schreiner | Bühne: Constanze Fischbeck | Kostüm: Katja Schmidt | Musik: Mouse Machine | mit: Stefan Faupel, Laura Kallenbach, Katrin Heinrich, Stefan Kowalski, Franziska Krol, Hagen Löwe, Franziska Ritter