ab 6 Jahren

Peterchens Mondfahrt

von Gerdt von Bassewitz
Dauer: 120 Minuten
Premiere: 24. Februar 2009
Eine Koproduktion des THEATER AN DER PARKAUE mit Showcase Beat Le Mot, Schauspiel Frankfurt und Dschungel Wien
Vier ausgewachsene Maikäfer begehen im Tempel des Sechsten Beinchens ein feierliches Insektenritual: Gemeinsam gedenken sie des großen Abenteuers ihres Vorfahren Sumsemann, als dieser zusammen mit den Kindern Peterchen und Anneliese zum Mond reiste, um von dort das Maikäferbeinchen wiederzuholen, das der Mondmann geraubt hatte. In theatraler Andacht vollziehen sie erneut die Ereignisse der Schicksalsreise. Sie zeigen die Begegnung mit dem Sandmännchen, die Rast auf der Sternenwiese und die Prüfungen durch die Naturgewalten Donner, Blitz, Sturm, Wasser, Eis und Schnee. Während sie Planetenpfannkuchen braten, süße Himmelsziegenhörnchen backen und Milchstraßenpopcorn an die Gemeinde verteilen, erinnern sie sich an die Fahrt über die Milchstraße, die Ankunft auf der Weihnachtswiese und den Kampf mit dem Mondmann. Wie damals Peterchen und Anneliese ihrem Vorfahren halfen, so müssen nun die Kinder im Publikum den Maikäferbrüdern helfen, den Ritus zu vollziehen und die alte Geschichte gut zu Ende zu bringen.

Ein interaktives Theaterabenteuer von Showcase Beat Le Mot für alle ab 6 Jahren! Die Performancegruppe Showcase Beat Le Mot feierte zuletzt mit DER RÄUBER HOTZENPLOTZ große Erfolge. In PETERCHENS MONDFAHRT zeigen sie eine fantastische Welt voller unberechenbarer Naturgewalten, abenteuerlicher Verkehrsmittel und schaurig-schöner Landschaften.
Spielort: Bühne 2 | Dauer: 120 Minuten
Regie: Showcase Beat Le Mot | Theaterpädagogik: Camilla Schlie | Dramaturgie: Amelie Mallmann | Bühne: Showcase Beat Le Mot | Kostüm: Tobias Euler | Musik: Mense Reents | Video: Alexej Tchernyi | mit: Nikola Duric, Thorsten Eibeler, Dariusz Kostyra, Veit Sprenger