Nico Ehrenteit

Nico Ehrenteit, geboren 1990 in Berlin, studierte an der Berliner Schule für Schauspiel. Seine ersten Theatererfahrungen sammelt er u.a. in der Urania Berlin und am Jungen DT. Bis heute war er u. a. am Ernst Deutsch Theater Hamburg, an den Münchner Kammerspielen, dem Theater der Jugend in Wien sowie der Volksbühne Berlin in verschiedenen Rollen zu sehen. Für diverse Kino- und Fernsehproduktionen stand er außerdem vor der Kamera, beispielsweise bei Ursprung der Gewalt von Elie Chouraqui und Kora von Urs Odermatt sowie Bridge of Spiesvon Steven Spielberg. Seit 2017 ist er in der Inszenierung »Das Ende von Eddy« im THEATER AN DER PARKAUE zu sehen.