Wir suchen dich!

Das THEATER AN DER PARKAUE - Junges Staatstheater Berlin bietet Kindern und Jugendlichen, Schulen, Familien und Besucher*innen jeden Alters auf drei Bühnen sowie in seiner kunstvermittelnden Arbeit Raum für Erstbegegnungen mit Theater. Von assoziativen Performances bis zu detailgenauen Inszenierungen, von Klassikern bis zur zeitgenössischen Dramatik, vom Labor bis zum Gesellschaftsspiel – die Parkaue sucht stets neue Blickwinkel und lädt dazu ein die Vielfalt von Ästhetik und Vermittlung sowie Kunst als eigene Erfahrungswelt zu entdecken.
Das THEATER AN DER PARKAUE sucht zum 23.11.2020 befristet bis 30.05.2021 eine*n

Mitarbeiter*in
in der Kommunikationsabteilung

Profil
Das THEATER AN DER PARKAUE - Junges Staatstheater Berlin bietet Kindern und Jugendlichen, Schulen, Familien und Besucher*innen jeden Alters auf drei Bühnen sowie in seiner kunstvermittelnden Arbeit Raum für Erstbegegnungen mit Theater. Von assoziativen Performances bis zu detailgenauen Inszenierungen, von Klassikern bis zur zeitgenössischen Dramatik, vom Labor bis zum Gesellschaftsspiel – die Parkaue sucht stets neue Blickwinkel und lädt dazu ein, die Vielfalt von Ästhetik und Vermittlung sowie Kunst als eigene Erfahrungswelt zu entdecken.

Als Mitarbeiter*in in der Kommunikation arbeiten Sie im Bereich Textredaktion, Print-Produktion und
Anzeigenschaltung sowie unterstützend in den Bereichen Social-Media und interner Kommunikation.
Sie unterstützen außerdem den organisatorischen Ablauf von Kommunikationsprozessen.

Aufgabenbereiche
  • Textredaktion
  • Printproduktion (Korrektur + Auftragsauslösung),
  • Anzeigenschaltung (Korrektur + Auftragsauslösung)
  • Zusammenarbeit mit Grafikerin
  • Organisation von Fototerminen mit Hausfotograf
  • Unterstützung bei Social Media (Posts bauen, textliche Vorarbeit)
  • textliche Vorarbeit bei Newsletter
  • Anmeldeprozess für Community Theater
  • Unterstützung bei interner Kommunikation

    Voraussetzungen
    • Arbeitserfahrungen in Textredaktion + Printproduktion
    • Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen MS Office Anwendungen und bringen erste Erfahrungen im Umgang mit Datenbanken und Webservices mit.
    • Genauigkeit und Zuverlässigkeit

    Wünschenswerte Fähigkeiten/Erfahrungen
    • Sensibilität für die besonderen Belange einer Kultureinrichtung
    • Kommunikationsgeschick und Organisationstalent
    • Freude am Arbeiten im Team
    • Fähigkeit unter Zeitdruck oder hohem Aufgabenpensum trotzdem konzentriert zu arbeiten
    • Keine Scheu davor mit fremden Menschen ins Gespräch zu kommen
    • Eigenverantwortliches Arbeiten
    • Arbeitserfahrungen am Theater / Interesse am Theater
    • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten

    Zeit- und Vertragsrahmen
    • Wochenarbeitszeit 30 Stunden
    • Befristet bis 30.05.2021
    • Vergütung erfolgt nach dem Normalvertrag (NV) Bühne

    Das THEATER AN DER PARKAUE begrüßt Bewerbungen von Menschen unabhängig ihrer Herkunft, Religion, Hautfarbe, sexuellen Identität, Behinderung, ihres Alters und Geschlechts. Unser Auswahlprozess findet ausschließlich aufgrund Ihrer fachlichen Qualifikation statt.

    Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ohne Foto und ohne Angabe Ihres Alters
    bis zum 01.11.2020 per E-Mail an bewerbung@parkaue.de

    Falls Sie Ihre Bewerbung verschlüsselt übertragen möchten, rufen Sie bitte 030 – 557752 – 24. Sie bekommen dann ein Passwort mitgeteilt, mit dem Sie die von Ihnen übertragenen Dateien verschlüsseln können.

    Wir bitten um Einreichung der Bewerbungsunterlagen per Mail.
    Auch postalische Einsendungen sind möglich.

    Alle eingegangenen Bewerbungsunterlagen werden nach spätestens sechs Monaten gelöscht.

    Praktikum Abteilung Dramaturgie

    Das THEATER AN DER PARKAUE - Junges Staatstheater Berlin bietet Kindern und Jugendlichen, Schulen, Familien und Besucher*innen jeden Alters auf drei Bühnen sowie in seiner kunstvermittelnden Arbeit Raum für Erstbegegnungen mit Theater. Von assoziativen Performances bis zu detailgenauen Inszenierungen, von Klassikern bis zur zeitgenössischen Dramatik, vom Labor bis zum Gesellschaftsspiel – die Parkaue sucht stets neue Blickwinkel und lädt dazu ein die Vielfalt von Ästhetik und Vermittlung sowie Kunst als eigene Erfahrungswelt zu entdecken.

    In Abständen von ca. 3 Monaten bietet das THEATER AN DER PARKAUE ausbildungs- und studienbegleitende Praktika im Bereich der Dramaturgie an. Gesucht werden Personen mit einem großen Interesse am Theater, insbesondere am Kinder- und Jugendtheater, die Lust haben sich aktiv in die Arbeitsprozesse der Abteilung einzubringen und eine Produktion zu begleiten.

    Zu den Aufgaben zählen:
    • Vor- und Nachbereiten einer Produktion
    • Probenbesuche
    • Rechercheaufgaben
    • Literaturbeschaffung
    • Verfassen von Texten für verschiedene Publikationen
    • Organisatorische Aufgaben

    Dauer: sechs Wochen bis maximal drei Monate

    Vergütung: 450 Euro/Minijob Basis

    Voraussetzungen sind:
    • Ein laufendes bevorzugt geisteswissenschaftliches Studium
    • Bereitschaft zur Arbeit im Team
    • Erste Erfahrungen in der Literaturrecherche und -beschaffung

    Von Vorteil ist, wenn Sie ein Pflichtpraktikum aufgrund einer schulrechtlichen Bestimmung, einer Ausbildungsordnung, einer hochschulrechtlichen Bestimmung oder im Rahmen einer Ausbildung an einer gesetzlich geregelten Berufsakademie absolvieren – oder Sie möchten ein Praktikum für die Orientierung für eine Berufsausbildung oder für die Aufnahme eines Studiums oder begleitend zu einer Berufs- oder Hochschulausbildung absolvieren, das nicht länger als drei Monate dauert.

    Das THEATER AN DER PARKAUE begrüßt Bewerbungen von Menschen unabhängig ihrer Herkunft, Religion, Hautfarbe, sexuellen Identität, Behinderung, ihres Alters und Geschlechts. Unser Auswahlprozess findet ausschließlich aufgrund Ihrer fachlichen Qualifikation statt.

    Wir freuen uns auf eine aussagekräftige Bewerbung gerne per E-Mail (mit Lebenslauf) an Justus.Rothlaender@parkaue.de

    Alle eingegangenen Bewerbungsunterlagen werden nach spätestens sechs Monaten gelöscht.
    Bewerbungen sind bis auf Weiteres nicht mehr möglich. Sollte sich dies ändern, finden Sie hier einen entsprechenden Hinweis zu den Bewerbungsfristen.

    FSJ Kultur

    Freiwilligendienst am Theater
    Von der Schulbank direkt in de Hörsaal? Eine Ausbildung beginnen, ohne zu wissen, was dir liegt? Musst du nicht. 
    An der Parkaue - und in vielen weiteren Kulturinstitutionen - haben junge Kulturaffine die Gelegenheit, sich ein Jahr lang zu engagieren und auszuprobieren, den Alltag in einem Kulturbetrieb kennenzulernen und Erfahrungen zu sammeln. 

    Bring deine Fähigkeiten ein, übernimm Verantwortung und verwirkliche dein eigenes Projekt! Die Parkaue bietet jeweils einen Platz in den Abteilungen Kostüm, Theaterpädagogik und Tontechnik an.
    Die Bewerbungsfrist für das FSJ Kultur 2020/21 ist bereits abgelaufen.

    Schülerpraktikum

    Ein Blick hinter die Kulissen
    Schülerpraktika sind bis auf Weiteres am Haus nicht möglich. Sollte sich dies ändern, finden Sie hier einen entsprechenden Hinweis. Wir bitten bis dahin von Bewerbungen abzusehen.
    Du möchtest das Theater kennenlernen und dabei nicht nur zugucken sondern richtig mit anpacken? Ob als tatkräftige Unterstützung unserer Theaterpädagogik, vor Ort bei der Beratung von Schulen mit unserem Besucherservice oder bei der Social Media Planung unserer Kommunikationsabteilung - beim THEATER AN DER PARKAUE ist es möglich!

    Wir freuen uns auf deine Bewerbung mit der Angabe des Praktikumszeitraums an Birte.Balck@parkaue.de.