Für Familien

Theater für alle
Ob groß oder klein, jung oder alt: gemeinsam reisen wir in andere Welten, feiern wilde Feste oder bringen das Theater direkt in eure Nachbarschaft. Also nehmt alle an die Hand – Mama oder Papa, Oma oder Opa, Bruder oder Schwester – und kommt uns besuchen. Wir freuen uns auf euch!
Samstag, 14. September | ab 15.00 Uhr

Spielzeitauftakt für Familien

vor der Vorstellung »Die fürchterlichen Fünf«
Es wird fürchterlich schön: Flammen des Grills, Speisen der Hässlichkeit, Getränke wie aus einem vermoderten Bach geschöpft. Lasst uns vor der Vorstellung zusammenfinden und uns gemeinsam auf »Die Fürchterlichen Fünf« einstimmen. Für Groß und Klein, für Andere und diejenigen, die so sind wie du.

Wilder Samstag

Ein Theaterabenteuer für Familien mit Vor- und Grundschulkindern
Die Schauspieler*innen verbeugen sich, der Applaus ebbt ab. Alle verlassen das Theater? Nein, ihr bleibt! Und wir wissen warum, es ist ein »Wilder Samstag«!

Taucht zusammen spielerisch in die Welten unserer Inszenierungen ab. Ob Röhren-Konzert oder Bummel-Diplom - jedes Stück inspiriert uns zu einem ganz eigenen, kreativen Entdeckungssamstag für Klein und Groß - langweilig wird uns dabei garantiert nie.

»Wilde Samstage« gibt es in der Spielzeit 2019/20 zu »Die fürchterlichen Fünf«, »Crash Boom Click - Der Mond kann trommeln«, »Die kleine Hexe«, »Bettina bummelt« und »Lunaris. Ein Weltraummärchen«. Die Termine dazu findet ihr in unserem Spielplan
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Ansprechpartner*innen:
Anne Britting
Anne.Britting@parkaue.de
030 - 55 77 52 - 25
Uta Sewering
Uta.Sewering@parkaue.de
030 - 55 77 52 - 60
Termine
Sonntag, 3. November 2019 | Dauer: ca. 90 Minuten
Wilder Sonntag zu »Die fürchterlichen Fünf«
Wir sind heute anders. Wir passen nicht, wir ecken an und haben jede Menge Spaß dabei. Gemeinsam erkunden wir die Welten der »Fürchterlichen Fünf«, werfen einen Blick hinter die raue Schale und entdecken dahinter bestimmt das ein oder andere große Herz.

Familienfest

Parkaue-Frohsinn zum 1. Advent
Wir sind wild, wir sind groß, wir sind klein,
wir sind jung und alt, wir sind einzigartig: 
Wir sind FAMILIE. 

Auch dieses Jahr heißt es wieder »Klingelingeling«: Wir möchten euch mit einer großen Portion Parkaue-Frohsinn in die Adventszeit schicken und laden zu einem funkelnden Fest ein!
Treppauf, treppab könnt ihr unsere Parkaue erkunden. Gemeinsam mit Mitarbeiter*innen und Künstler*innen erobert ihr für einen Tag das Theater, sucht nach Hausgeistern und werdet zu den Held*innen eurer eigenen Phantasie. Hier kommen sie die Stars des Untergrunds und blasen allen, die behaupten sie wären hässlich und ekelig, den Marsch. Hinter jeder Ecke lauert eine Überraschung zum Bestaunen oder Mitmachen. Wir freuen uns auf euch!  

Wohnwagen mobil

Kunstaktionen im Stadtraum
Deine Stadt, deine Bühne: Du bist gewachsen auf Beton, auf dem Acker irgendwo am Rand? Du träumst von einem Theater im Garten, in deiner heiß geliebten Platte, vor deiner eigenen Haustür?  »Wohnwagen mobil« lässt dich nicht im Stich.

Ein Team aus Künstler*innen, Theaterpädagog*innen und Mitarbeiter*innen des Hauses bringt Theater in deinen Kiez. Egal ob Hip-Hop-Workshop vor deinem Jugendzentrum, Schreibwerkstatt, Bauprojekt für Familien mit einem Familienzentrum, einer Schulklasse oder einem Feriencamp.

Den Auftakt machten wir mit einem weihnachtlichen Halt in der »Kiezspinne« im Stadtteil Frankfurter Allee Süd, wo sich zum »Nussknacker« unsere kleinen Besucher magisch in Nussknacker und Mäuse verwandelten. Beim Kirschblütenfest der HOWOGE im April holten wir mit »Bambi« sowohl den bunten Wald auf den grauen Asphalt als auch die kleinen Städter*innen in den Wohnwagen-Forst. 

Im Juni rollte die Parkaue zum Nachbarschaftsfest »Hallo Nachbarn« an.
Auch in der nächsten Saison werden wir wieder unterwegs sein - mit Zwei Missionen.
Mehr dazu erfahrt ihr hier