Für alle zwischen 8 & 19 Jahren

Parkaue Clubs

Kindheit in Berlin
Für alle, die…
… ganz viel proben und Theater gucken wollen.
… ihrer Phantasie freien Lauf lassen wollen.
… sich was trauen.
… ganz viel proben und Theater gucken wollen.
… andere Theaterbegeisterte kennenlernen wollen.
… ganz viel proben und Theater gucken wollen.

Und auch für all diejenigen, die sich noch nicht sicher sind, aber irgendwie Lust auf Theater haben, gibt es die Parkaue Clubs. In wöchentlichen Proben treffen unter Anleitung von Theaterprofis mutige Schüchterne auf tapsige Akrobat*innen, außergewöhnliche Normalos auf energiegeladene Faulpelze, lustige Trauerklöße auf schreibfaule Dichter*innen, leise Schreihälse auf kreative Zocker*innen, schlaue Dummköpfe auf dich. 
Alle Teilnehmenden in deinem Club sind etwa gleich alt und gemeinsam findet ihr heraus, was es heißt, in Berlin groß zu werden. Zum Saisonende zeigt ihr eure eigene Performance auf unseren Bühnen.
Abschlusspräsentationen: 12. - 14. Juni 2020
8 - 9 Jahre

Kinderclub

Der Kinderclub für alle 8- und 9-Jährigen probt immer mittwochs, von 16 bis 18 Uhr. 
Das diesjährige Thema aller Clubs ist »Berliner Kindheiten«. Der Kinderclub wird dieses Jahr von der Theaterpädagogin Marisa Westermeyer und der Regieassistentin Noura Hafez geleitet.

In den Proben werden die Kinder spielerisch an theatrale Mittel herangeführt und lernen diese umzusetzen, recherchieren zum Thema und entwickeln im Laufe der Probenzeit ihr eignes Theaterstück, welches dann im Juni auf einer der Bühnen im THEATER AN DER PARKAUE präsentiert wird.
10 - 12 Jahre

Mix-Club

Der Mix-Club für alle 10- bis 12-Jährigen probt immer dienstags, von 16 bis 18 Uhr (Gruppe Parkaue). 
Der Mix-Club setzt sich aus zwei Gruppen zusammen. Neben der Gruppe in der Parkaue probt die zweite Gruppe in der »Flüchtlingsunterkunft Lichtenberg«. Beide Gruppen lernen sich im Laufe der Spielzeit kennen. Das diesjährige Thema aller Clubs ist »Berliner Kindheiten«.


Die Mix-Club-Leitenden sind Theaterpädagogin Uta Sewering und Theaterpädagogin Sabine Kuhn mit der Unterstützung von FSJlerin Imaya Ugwonno.

Die Teilnehmer*innen erlernen mit Hilfe von verschieden Theaterübungen auf der Bühne präsent zu sein. Im Laufe des 9-monatigen Probenprozesses inszenieren sie ihr eigenes Theaterstück und bringen es im Juni auf eine der Bühnen im THEATER AN DER PARKAUE.
für alle ab 13 Jahren

Jugendclub

Der Jugendclub für alle ab 13 Jahren probt immer donnerstags, von 18.30 bis 20.30 Uhr.
Das diesjährige Thema aller Clubs ist »Berliner Kindheiten«. Der Jugendclub probt unter der Leitung von Theaterpädagogin Meike Krämer und Schauspielerin Hanni Lorenz.

Im Verlauf der Proben von Oktober bis Juni stellen die Jugendlichen ihr eigenes Theaterstück auf die Beine, welches im Juni auf eine der Bühnen im THEATER AN DER PARKAUE gebracht wird. Dazu wird  improvisiert, getextet und viel ausprobiert.