Für Gruppen

Theater bis es knallt!
Links, oben, davor, danach, am Rand und gleichzeitig – Theater überall! Undnoch mehr Theater!

Kinder: lasst uns die Zeit vergessen!
Jugendliche: türmt unsere Bühnen und schreit raus, was euch bewegt!
Lehrer*innen: entführen Sie gemeinsam mit uns Ihre Schüler*innen in unserenTheaterkosmos!
Familien: tobt mit uns durch die Parkaue!
Orientierungssuchende: haltet nach unserem Wohnwagen Ausschau!

Rund um unsere Inszenierungen, zeitlose Themen und vielfältige Ästhetikenstehen wir plötzlich in eurem Kiez, stellen die Parkaue auf den Kopf oder auchschon mal euer Klassenzimmer.
Was heißt eigentlich Kindheit in Berlin? Wir haben Herzschmerzen und sindkampfeslustig, wir machen Lebenspläne und schreddern sie mit euch.
Ihr seid dran! Eure Geschichten, eure Phantasien, eure Bühne!
Unsere Vermittlungsangebote sind Experimente, genauso unterschiedlich wie die Menschen, mit denen wir Theater entdecken und so vielfältig wie die künstlerischen Handschriften und Arbeitsweisen unseres Hauses. 

Auch in der Spielzeit 2019/20 wollen wir unsere interdisziplinäre Zukunftsforschung beim »Haus der Zeit« weiter treiben, unsere Stadteroberungstour mit dem »Wohnwagen mobil« fortsetzen und Tür und Tor aufreißen zur Welt des Theaters - bis es knallt.
Anne Britting, Nils Deventer & Uta Sewering

Kontakt: Vermittlung@parkaue.de

Parkaue-Flugschein

Wir heben ab: Im Laufe einer Spielzeit steuern wir ganz unterschiedliche Planeten im Kosmos der Theaterkunst des 21. Jahrhunderts an und machen die Vielfalt des Theaters für Grundschüler*innen erlebbar.
Durch vier Theaterbesuche – und ganz ohne Prüfung – entwickeln sie ihren eigenen Theaterbegriff und sind am Ende stolze Besitzer*innen eines Parkaue-Flugscheins! Für teilnehmende Lehrer*innen bieten wir in Kooperation mit der »grund_schule der künste« der Universität der Künste Berlin die Fortbildung »Werkstatt: Zuschauen!« an.
In Verbindung mit einem Inszenierungsbesuch ist dieses Angebot kostenfrei. KontaktVermittlung@parkaue.de

Klassenfahrten

Eine Klassenfahrt: raus aus dem Alltag, rein in eine andere Wirklichkeit. Für jede Altersstufe, mit verschiedenen Schwerpunkten – das ganze Jahr: Parkaue! 
Mit 12 Premieren in der Spielzeit 2018/19, rund 20 Repertoirestücken und zahlreichen innovativen partizipativen Formaten bietet das THEATER AN DER PARKAUE ganzjährig für jede Altersstufe die Bandbreite ästhetischer Vielfalt im Kinder - und Jugendtheater.

Für Ihre Klassenfahrt arrangieren wir vor oder nach einem Inszenierungsbesuch Module wie partizipative Publikumsgespräche, theaterpädagogische Workshops zu relevanten Themen oder Theaterspiel, Geschichten und Geschichtliches, auf, hinter und unter unseren 3 Bühnen im Rahmen einer Haus- und Bühnenführung oder eine kulturkieztour im Stammkiez Lichtenberg und Friedrichshain.

Gerne machen wir Ihnen ein individuell zugeschnittenes Angebot.
Ansprechpartnerin:
Kerstin Lorenz
Kerstin.Lorenz@parkaue.de
030 - 55 77 52 - 55

Publikumsgespräch

Hier leiht das THEATER AN DER PARKAUE seinem Publikum ein Ohr!
Im Anschluss an ausgewählte Vorstellungen heißen wir gemeinsam mit Mitgliedern de Ensembles jede Frage willkommen. Dabei wird nicht nur gesprochen, sondern auch geschrieben, getweetet, gelaufen oder gespielt. Lasst euch überraschen!
Zu welchen Stücken Publikumsgespräche angeboten werden, kann man sowohl online unserem Spielplan als auch unserem Programmheft entnehmen.
Für spezielle Anfragen wenden Sie sich an Vermittlung@parkaue.de.
In Verbindung mit einem Inszenierungsbesuch ist dieses Angebot kostenfrei.

Premierenklassen

Gute, komfortable Sitzplätze in einer Premiere haben, mitten in einer Probe sein, mit Schauspieler*innen und Regisseur*innen über ihre Arbeit diskutieren – dafür muss man nicht am Theater arbeiten, sondern Premierenklasse am THEATER AN DER PARKAUE werden.
Zu jeder Premiere der Spielzeit hat eine Klasse die Möglichkeit, den Entstehungsprozess einer Inszenierung live und in Farbe zu erleben. Sie besucht eine Probe, setzt sich im Workshop mit Inhalt und Ästhetik der Produktion auseinander, lernt die Künstler*innen kennen und steht ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Krönender Abschluss ist der Premierenbesuch.
In Verbindung mit einem Inszenierungsbesuch ist dieses Angebot kostenfrei. Kontakt: Vermittlung@parkaue.de

Projekte

Wir holen die Welt ins Theater und bringen das Theater in den Kiez, wir forschen, entdecken und stellen Fragen: Wie ist die Kindheit in Berlin und wie sollte sie sein? Was braucht mein Viertel und was braucht die Erde? Wie tickt die Zeit und wie ticken wir? 

Wir sind Teil dieser Stadt und ein Ort, an dem Menschen unterschiedlicher Bezirke, Herkunft, Alter und Erfahrungen zusammenkommen.
Unsere nächsten Projekte
Kick-Off: 28. September 2019
Die Parkaue Clubs
Kindheit in Berlin | 8 - 19 Jahre
Du kannst von Theater nie genug bekommen, bist voller Phantasie und willst die Bühne stürmen? Werde Mitglied in einem Parkaue Club! Los geht's mit einem großen Kick-Off für alle Interessierten und alten Häs*innen: Lern die Clubleiter*innen kennen bei einer ersten gemeinsamen probe und entscheide, in welchem Club du in dieser Spielzeit wöchentlich proben und einen eigenen Theaterabend erarbeiten willst.
Anmeldung: Besucherservice@parkaue.de

14. - 19. Oktober 2019
Wohnwagen mobil
Herbstferien-Tour | 9-12 Jahre
Unser Wohnwagen ist fünf Tage lang auf Tour in Familienzentren, Kieztreffs und Jugendhäusern. Jeden Tag erforschen wir mit Kindern vor Ort, was besonders an ihrem Viertel ist und was sie sich in ihrer Nachbarschaft wünschen. Am Samstag kommen alle mit ihren Familien ins Theater, präsentieren ihre Wunschlisten und besuchen die Generalprobe von »Wir vom Reuterkiez«.
Kontakt: Vermittlung@parkaue.de

Casting: 29. + 30. Oktober 2019 | 17.00 - 21.00 Uhr
We for Future
Ein Stück mit Jugendlichen in Zeiten der Klimakriege | 14-18 Jahre
Wir machen nicht nur ein Stück für Jugendliche - wir machen ein Stück mit Jugendlichen! Du willst dabei sein? Du bist zwischen 14 und 18 Jahren? Du hast an ausgewählten Tagen und Wochenenden zwischen November 2019 und März 2020 und definitiv in den Osterferien Zeit für Recherchen und Intensivproben sowie Vorstellungen bis zum Spielzeitende im Juni 2020? Dann melde dich zum Casting an!
Kontakt: Karola.Marsch@parkaue.de

3. - 8. Februar 2020
Das Haus der Zeit
Ein Winterferienprojekt mit Kindern, Jugendlichen & Künstler*innen | 8-18 Jahre
Der Zeitgeist sitzt fest, in einer Endlosschleife aus Tick und Tack, aus Weckerklingeln und Pauseglocke. Er passt nicht mehr in unsere digitalisierte Welt. Brauchen wir eine neue Zeit? Wir setzen unsere Tradition der Winterwerkstatt fort und suchen in verschiedenen Laboren gemeinsam mit Künstler*innen, Forscher*innen und dem Zeitgeist nach neuen Zeitrechnungen und Utopien der Zeit.  
Anmeldung: Besucherservice@parkaue.de

16. - 22. März 2020
Wir sind viele(s).
Eine Woche über Demokratie, Unterschiede & Alltagsrassismen in uns | 5-18 Jahre
Das historische Datum der Volkskammerwahl, der Welttag des Kinder- und Jugendtheaters und der Internationale Tag gegen Rassismus sind uns Anlass, die Stimmen Vieler in Begegnungen zu bringen. Wir packen all unsere Stücke, deren Protagonist*innen Meinungen spalten und Fragen über das Zusammenleben stellen, auf die Bühne. In verschiedenen partizipativen Austauschformaten ist nach den Vorstellungen eure Meinung gefragt: Wie gehen wir mit Meinungsverschiedenheiten um? Welche Kompromisse sind wir bereit einzugehen. 
Das detaillierte Programm gibt es ab Dezember 2019 online.

Projekttage

Das THEATER AN DER PARKAUE wandelt euren Theaterbesuch in einen ganzen Projekttag! Im Rahmen der ca. 4-stündigen Workshops nehmen wir gemeinsam mit euch zu ausgewählten Stücken Fragen und Themen aus der Vorstellung genauer unter die Lupe und bringen so die Inszenierung in unser tägliches Leben.
Folgende Projekttage bieten wir an:
Mädchen wie die
Projekttag:  »Feminismus #gönn‘ dir«
Ansprechpartnerin: Anne Britting
(auch als Workshop möglich)

Das Ende von Eddy
Projekttag: »Sexuelle Vielfalt«
Ansprechpartner*innen: Nils Deventer & Anne Britting
(auch als Workshop möglich)
Nils Deventer
Nils.Deventer@parkaue.de
030 - 55 77 52 – 48

Anne Britting
Anne.Britting@parkaue.de
030 - 55 77 52 - 25
Uta Sewering
Uta.Sewering@parkaue.de
030 - 55 77 52 - 60

TUSCH

TUSCH bringt seit mehr als 15 Jahren Berliner Bühnen und Schulen zusammen. Mit der Heinrich-Seidel Grundschule aus dem Stadtteil Gesundbrunnen starten wir eine neue Kooperation über drei Jahre. 


Gemeinsam suchen wir nach Möglichkeiten, Schüler*innen für Theater zu begeistern und Theater und Schule lustvoll zu vereinen. 

Auftaktveranstaltung: Montag, 9. September 2019 | 11.30 - 14.30 Uhr
Ansprechpartner:
Nils Deventer
Nils.Deventer@parkaue.de
030 - 55 77 52 - 48
In den letzten Spielzeiten entwickelte die Parkaue mit dem Melanchton-Gymnasium Berlin-Hellersdorf ein gemeinsames Projekt, bei dem sich die spezifischen Interessen und Profile der beiden Einrichtungen verbinden. In der Saison 2018/19 drehte sich alles um die Stadt: ein Schuljahr lang hat sich eine Klasse mit Fragen zum Zusammenleben in der Stadt der Zukunft auseinandergesetzt. In ihrer Abschlusspräsentation im Rahmen des Festivals »Parkaue City« bevölkerten Künstliche Intelligenzen den Park und forderten neue Sozialkompetenzen. 

Für Willkommensklassen

Begegnung durch Theater
Wir wollen Begegnung, wir wollen Tanz und vor allem wollen wir ganz viel Spaß!
Inszenierungen, in denen Sprache nur ein Teil der Erzählung ist, Workshops, in denen Willkommens- auf Regelklassen treffen, Begleitmaterialien mit Schwerpunkt Sprachbildung, Regionalkonferenzen für Lehrer*innen ganz neu gedacht – das alles erwartet Sie und Ihre Schüler*innen bei uns. 

In der Saison 2018/19 begegneten sich Willkommens- und Regelklassen im Rahmen tanzpädagogischer Workshops, die wir gemeinsam mit TanzZeit e.V. entwickelt haben, neu. Gerne möchten wir diese Kooperationen für ausgewählte Gruppen fortsetzen.
Aktuelle Empfehlungen
Für Willkommensklassen der Grundschule
Mit »Crash Boom Click – Der Mond kann trommeln« (5 - 11 Jahre) begeben wir uns auf eine Reise in die Welt der Rhythmen. Sprache, wie wir sie kennen, ist hier Nebensache.

Für Willkommensklassen der Oberschule
Mit »Die Unbehausten – Das Battle um die Stadt« (11 - 18 Jahre) holen wir urbanen Tanz und HipHop in die Parkaue und fragen uns: Wem gehört die Stadt?
Für Lehrer*innen
Gestalten Sie Ihre Regionalkonferenz bei uns im Theater! Erhalten Sie einen Blick hinter die Kulissen und erarbeiten Sie mit uns in einem Workshop zum Thema »Erstbegegnung Theater« Vorbereitungsmöglichkeiten für Ihre Klasse. Im Theater ist mehr erlaubt, als man denkt.

Ausführliche Informationen zu Stückempfehlungen, dem pädagogischen Zusatzangebot sowie zu Regionalkonferenzen finden Sie im PDF. Gerne beraten wir individuell zu weiteren Inszenierungen aus unserem Repertoire. In Verbindung mit einem Inszenierungsbesuch sind die Workshops kostenfrei.
Kontakt für Stückempfehlungen
& Regionalkonferenzen:
Mona Leirich
Mona.Leirich@parkaue.de
030 - 55 77 52 - 66
Kontakt für Workshops mit Willkommensklassen:
Vermittlung@parkaue.de

Workshops

Vor dem Theaterbesuch ist nach dem Theaterbesuch! Zu ausgewählten Inszenierungen bieten wir theaterpädagogische Workshops an. Gemeinsam erkunden wir Inhalt und Ästhetik und befragen uns immer wieder neu: Was hat das mit mir zu tun?
Information & Anmeldung:
Vermittlung@parkaue.de
Berlin Mondiale
Unter dem Dach der »Berlin Mondiale« organisiert das THEATER AN DER PARKAUE (in Kooperation mit dem Unionhilfswerk Lichtenberg und dem Kulturnetzwerk Neukölln) im Tandem mit der Flüchtlingsunterkunft Lichtenberg regelmäßige partizipative Projekte für Kinder und Jugendliche der Unterkunft.
Ansprechpartner & Anmeldung:
Nils Deventer 
Nils.Deventer@parkaue.de
030 – 55 77 52 – 48

Zukunftstag

Theaterberufe entdecken
Theaterpädagoginnen und Maskenbildnerinnen, Regisseure und Tontechniker - auch am Theater gibt es sie, die Berufe und Abteilungen, in denen viel mehr Frauen arbeiten und die, in denen fast nur Männer tätig sind.
Damit es bald in allen Bereichen eine bunte Mischung gibt, laden wir Mädchen und Jungs am Girls'- und Boys'Day ein, mit uns über den Tellerrand zu schauen und jenseits von Geschlechterrollen und Klischees einen Tag lang am Theater Berufsfelder zu entdecken. Auf in die Zukunft - eure Zukunft!
Der Zukunftstag findet am 26.März 2020 statt. 
Informationen + Anmeldung für Schüler*innen ab der 5. Klasse: Vermittlung@parkaue.de