Monat
Wann
Was
Alter
April 2019
Mi24
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 3
10.00 - 10.40
iCal
Von UNITED PUPPETS
nach den Brüdern Grimm (1812)
4 – 7 Jahre | bis 2. Klasse
Bühne 3
Heute hat Rotkäppchen Geburtstag. Und weil ihre Großmutter krank ist, geht Rotkäppchen zum Feiern und Geschenke abholen zu ihr. Mitten durch den Wald. Bevor sie Geburtstagskuchen essen können, muss Rotkäppchen einen besiegen: den Wolf.
Do25
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 3
10.00 - 10.40
iCal
Von UNITED PUPPETS
nach den Brüdern Grimm (1812)
Zum letzten Mal!
4 – 7 Jahre | bis 2. Klasse
Bühne 3
Heute hat Rotkäppchen Geburtstag. Und weil ihre Großmutter krank ist, geht Rotkäppchen zum Feiern und Geschenke abholen zu ihr. Mitten durch den Wald. Bevor sie Geburtstagskuchen essen können, muss Rotkäppchen einen besiegen: den Wolf.
Fr26
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 3
10.00 - 11.00
iCal
von UNITED PUPPETS nach dem Kinderbuch von Margret Rettich (1973)
4 – 9 Jahre | bis 3. Klasse
Bühne 3
UNITED PUPPETS verwandeln das Kinderbuch der preisgekrönten Autorin und Illustratorin Margret Rettich (1926–2013) in eine Hommage an die Kraft der Gemeinschaft und unsere Stadt Berlin.
Ausverkauft – evtl. Restkarten an der Abendkasse
Sa27
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 3
16.00 - 17.00
iCal
von UNITED PUPPETS nach dem Kinderbuch von Margret Rettich (1973)
4 – 9 Jahre | bis 3. Klasse
Bühne 3
UNITED PUPPETS verwandeln das Kinderbuch der preisgekrönten Autorin und Illustratorin Margret Rettich (1926–2013) in eine Hommage an die Kraft der Gemeinschaft und unsere Stadt Berlin.
Mo29
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
09.30 - 16.00
iCal

Fortbildung im Rahmen des Parkaue Flugscheins für Lehrer*innen
Wie können wir gemeinsam, Lehrer*innen und
Theaterschaffende, Begegnungen mit dem Theater gestalten – und verstetigen?
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 2
10.00 - 11.15
iCal
von Turbo Pascal (2019)
10 – 14 Jahre | 4. – 7. Klasse
Bühne 2
Im Anschluss
Publikumsgespräch
Die Gabeln kommen in das eine Fach, die Löffel in das andere. Die Jacke kommt an den Kleiderhaken, die Schuhe ins Regal. Das Smartphone in die Hand, der Schäferhund an die Leine. Alles hat seinen Platz. Wir sortieren Dinge, wir leben mit Ordnungssystemen. Werden Menschen geordnet?
Ausverkauft – evtl. Restkarten an der Abendkasse
Di30
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 1
10.00
iCal

Eine Lebensgeschichte aus dem Walde
nach Felix Salten (1923)
Premiere
8 – 12 Jahre | 3. – 6. Klasse
Bühne 1
Zwischen Bäumen, Wiesen, Himmel und feuchter Erde wimmelt es im Wald vor Leben. Vielgestaltige Wesen bahnen sich ihren Weg durch die Jahreszeiten. Sich hier zurecht zu finden, lernt Rehkitz Bambi von seiner Mutter. Als sie plötzlich verschwindet, ist er auf sich allein gestellt. 
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 2
18.00 - 19.15
iCal
von Turbo Pascal (2019)
10 – 14 Jahre | 4. – 7. Klasse
Bühne 2
Im Anschluss
Publikumsgespräch
Die Gabeln kommen in das eine Fach, die Löffel in das andere. Die Jacke kommt an den Kleiderhaken, die Schuhe ins Regal. Das Smartphone in die Hand, der Schäferhund an die Leine. Alles hat seinen Platz. Wir sortieren Dinge, wir leben mit Ordnungssystemen. Werden Menschen geordnet?
Mai 2019
Do02
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 2
10.00 - 11.15
iCal
von Turbo Pascal (2019)
10 – 14 Jahre | 4. – 7. Klasse
Bühne 2
Im Anschluss
Publikumsgespräch
Die Gabeln kommen in das eine Fach, die Löffel in das andere. Die Jacke kommt an den Kleiderhaken, die Schuhe ins Regal. Das Smartphone in die Hand, der Schäferhund an die Leine. Alles hat seinen Platz. Wir sortieren Dinge, wir leben mit Ordnungssystemen. Werden Menschen geordnet?
Sa04
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 2
16.00 - 17.15
iCal
von Turbo Pascal (2019)
10 – 14 Jahre | 4. – 7. Klasse
Bühne 2
Im Anschluss
Publikumsgespräch
Die Gabeln kommen in das eine Fach, die Löffel in das andere. Die Jacke kommt an den Kleiderhaken, die Schuhe ins Regal. Das Smartphone in die Hand, der Schäferhund an die Leine. Alles hat seinen Platz. Wir sortieren Dinge, wir leben mit Ordnungssystemen. Werden Menschen geordnet?

Augenblick mal! 2019

7. – 12. Mai 2019
Das Festival des Theaters für junges Publikum
Di07
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 1
16.30
iCal
Augenblick mal! 2019

Feierliche Festivaleröffnung

Bühne 1
Freier Eintritt Ohne Anmeldung
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Studiobühne
18.00
iCal
Augenblick mal!

Get together mit der
Geheimen Dramaturgischen Gesellschaft

Studiobühne
Nach der Eröffnung und bevor die ersten Festivalpremieren über die Bühnen gehen, sind alle Gäste zu einer kleinen Stärkung eingeladen. Beim Wiederaufeinandertreffen, Kontaktaufnehmen oder Kennenlernen mischt sich die Geheime Dramaturgische Gesellschaft unter die Gäste und will wissen: Wer bist du? Und warum bist du hier?
Freier Eintritt Ohne Anmeldung
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
THEATER STRAHL. Halle Ostkreuz
20.00 - 22.00
iCal

Theaterstück in Laut- und Gebärdensprache für hörende und gehörlose Menschen
ab 13 Jahren
THEATER STRAHL. Halle Ostkreuz
Nach drei Minuten haben es alle in der Schule – ein Nacktbild von Scarlett, geschickt von ihrem Ex-Freund Russell. So eine Schlampe! Das wäre den anderen nie passiert. Scarlett wird gemieden, beleidigt und so lange in die Ecke getrieben, bis sie einfach verschwindet.
Ausverkauft – evtl. Restkarten an der Abendkasse
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 3
20.00 - 21.30
iCal
ab 14 Jahren
Bühne 3
Ein ganz normaler Abend, ein Abendessen eines Paares, Helen und Danny. Plötzlich steht Helens Bruder Liam blutüberströmt im Zimmer. Er behauptet einem Jungen zu Hilfe gekommen zu sein, der niedergestochen wurde. Doch wo ist dieser Junge?
Ausverkauft – evtl. Restkarten an der Abendkasse
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 2
20.00 - 21.00
iCal
Nach dem Bilderbuch von Juli Zeh und Dunja Schnabel
ab 6 Jahren
Bühne 2
Familie Wiefel kann sich nicht entscheiden. Wer darf bestimmen, was gegessen wird und wohin der Sonntagsausflug geht? Gewissenhaft und konsequent erfindet und erprobt Familie Wiefel alle möglichen Formen der Entscheidungsfindung – denn wer behauptet eigentlich, dass immer nur die Eltern das Sagen haben?
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Parkaue
21.30
iCal
Augenblick mal!

Face to Face! Meet the Curators

Parkaue
Butter bei die Fische in den Kurator˟innen-Meetings: in der LateNight am Eröffnungsabend können die Fachbesucher˟innen bei Wein und Bier mit den Kurator˟innen ins Gespräch kommen, gemeinsam diskutieren und Fragen loswerden. Wie kam die Auswahl zustande? Was hat erstaunt, verwundert, verärgert auf den Theatersichtungsreisen? Wie viele Inszenierungen wurden für das Festival angeschaut?
Freier Eintritt Für alle offen
Ohne Anmeldung
Mi08
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 3
10.00 - 11.30
iCal
ab 14 Jahren
Bühne 3
Ein ganz normaler Abend, ein Abendessen eines Paares, Helen und Danny. Plötzlich steht Helens Bruder Liam blutüberströmt im Zimmer. Er behauptet einem Jungen zu Hilfe gekommen zu sein, der niedergestochen wurde. Doch wo ist dieser Junge?
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Sophiensaele Hochzeitssaal
10.00 - 10.40
iCal
Klangquadrat

Musikalische Performance für Kinder und Erwachsene
ab 2 Jahren
Sophiensaele Hochzeitssaal
Wie kann man Musik sichtbar machen? Die Antwort auf diese Frage ist ein Klangquadrat aus 3x3 Tönen. Auf diesem lässt sich spielen, musizieren, singen und tanzen. 
Ausverkauft – evtl. Restkarten an der Abendkasse
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
THEATER STRAHL. Halle Ostkreuz
10.00 - 12.00
iCal

Theaterstück in Laut- und Gebärdensprache für hörende und gehörlose Menschen
ab 13 Jahren
THEATER STRAHL. Halle Ostkreuz
Nach drei Minuten haben es alle in der Schule – ein Nacktbild von Scarlett, geschickt von ihrem Ex-Freund Russell. So eine Schlampe! Das wäre den anderen nie passiert. Scarlett wird gemieden, beleidigt und so lange in die Ecke getrieben, bis sie einfach verschwindet.
Ausverkauft – evtl. Restkarten an der Abendkasse
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Ballettsaal
11.00 - 14.00
iCal
Lehrerfortbildung

Blickkontakt – ein Modellprojekt

Ballettsaal
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 2
11.00 - 12.00
iCal
Nach dem Bilderbuch von Juli Zeh und Dunja Schnabel
ab 6 Jahren
Bühne 2
Vorab: 10.00 Uhr | Parcour
Im Anschluss: 12.00 Uhr | Meet the box
Familie Wiefel kann sich nicht entscheiden. Wer darf bestimmen, was gegessen wird und wohin der Sonntagsausflug geht? Gewissenhaft und konsequent erfindet und erprobt Familie Wiefel alle möglichen Formen der Entscheidungsfindung – denn wer behauptet eigentlich, dass immer nur die Eltern das Sagen haben?
Ausverkauft – evtl. Restkarten an der Abendkasse
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Sophiensaele Hochzeitssaal
11.00 - 11.40
iCal
Schnürchen

Installation / Konzert / Labor
ab 3 Jahren
Sophiensaele Hochzeitssaal
Im magischen Klanglabor Schnürchen verbinden sichtbare und unsichtbare Fäden drei Stationen im Raum miteinander. Drei Zauberlehrlinge haben ihr eigenes Material mitgebracht und aufgebaut und erforschen dessen Klänge und Geräusche. 
Ausverkauft – evtl. Restkarten an der Abendkasse
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Parkaue
12.30
iCal
Augenblick mal!

Face it! Gesprächsformate

Parkaue
Kostenfrei Nur für Fachbesucher
Anmeldung per E-Mail hier
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Sophiensaele Hochzeitssaal
15.00 - 15.40
iCal
Klangquadrat

Musikalische Performance für Kinder und Erwachsene
ab 2 Jahren
Sophiensaele Hochzeitssaal
Wie kann man Musik sichtbar machen? Die Antwort auf diese Frage ist ein Klangquadrat aus 3x3 Tönen. Auf diesem lässt sich spielen, musizieren, singen und tanzen. 
Ausverkauft – evtl. Restkarten an der Abendkasse
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Parkaue
16.00
iCal
Augenblick mal!

Facing East!

Parkaue
Im Dialog mit den Kurator˟innen aus Polen, Russland und Ungarn drehte sich alles um die Frage, wie Theater für junges Publikum mit den sich politisch zuspitzenden Situationen umgeht. Dem Osten zugewandt, werden Räume des Kennenlernens und des Austausches eröffnet und Brücken geschlagen. Die Kurator˟innen des internationalen Programms von »Augenblick mal!« laden ein zum Gesprächen in kleinen Runden. Mischt euch ein mit euren Fragen und Gedanken! Zum Abschluss von »Facing East« sind alle Gäste von »Augenblick mal!« zu einem kleinen Empfang eingeladen.
Freier Eintritt Für alle offen
Ohne Anmeldung
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Sophiensaele Hochzeitssaal
16.00 - 16.40
iCal
Schnürchen

Installation / Konzert / Labor
ab 3 Jahren
Sophiensaele Hochzeitssaal
Im magischen Klanglabor Schnürchen verbinden sichtbare und unsichtbare Fäden drei Stationen im Raum miteinander. Drei Zauberlehrlinge haben ihr eigenes Material mitgebracht und aufgebaut und erforschen dessen Klänge und Geräusche. 
Ausverkauft – evtl. Restkarten an der Abendkasse
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
THEATER STRAHL. Halle Ostkreuz
16.30 - 18.30
iCal

Theaterstück in Laut- und Gebärdensprache für hörende und gehörlose Menschen
ab 13 Jahren
THEATER STRAHL. Halle Ostkreuz
Nach drei Minuten haben es alle in der Schule – ein Nacktbild von Scarlett, geschickt von ihrem Ex-Freund Russell. So eine Schlampe! Das wäre den anderen nie passiert. Scarlett wird gemieden, beleidigt und so lange in die Ecke getrieben, bis sie einfach verschwindet.
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 2
17.00 - 18.00
iCal
Nach dem Bilderbuch von Juli Zeh und Dunja Schnabel
ab 6 Jahren
Bühne 2
Vorab: 16.00 Uhr | Parcour
Familie Wiefel kann sich nicht entscheiden. Wer darf bestimmen, was gegessen wird und wohin der Sonntagsausflug geht? Gewissenhaft und konsequent erfindet und erprobt Familie Wiefel alle möglichen Formen der Entscheidungsfindung – denn wer behauptet eigentlich, dass immer nur die Eltern das Sagen haben?
Ausverkauft – evtl. Restkarten an der Abendkasse
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Parkaue/ 4. Stock
18.00
iCal
von Dimitri Danilow
ab 15 Jahren
Parkaue/ 4. Stock
Neuerussische Dramatik gespielt vom Parkaue-Ensemble
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Sophiensaele Festsaal
19.00 - 21.00
iCal
ab 18 Jahren
Sophiensaele Festsaal
Sociopath / Hamlet schreibt die bekannte Geschichte Shakespeares neu und schickt die Figuren auf eine Reise durch das Bewusstsein der Hauptfigur – eines Soziopathen.
Ausverkauft – evtl. Restkarten an der Abendkasse
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 3
20.00
iCal
von Igor Yakovlev 
ab 14 Jahren
Bühne 3
Neue russische Dramatik gespielt vom Parkaue-Ensemble
Do09
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Sophiensaele Festsaal
10.00 - 12.00
iCal
ab 18 Jahren
Sophiensaele Festsaal
Sociopath / Hamlet schreibt die bekannte Geschichte Shakespeares neu und schickt die Figuren auf eine Reise durch das Bewusstsein der Hauptfigur – eines Soziopathen.
Ausverkauft – evtl. Restkarten an der Abendkasse
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 1 - Hinterbühne
10.00
iCal
von Mikhail Bartenev
ab 6 Jahren
Bühne 1 - Hinterbühne
Neue russische Dramatik gespielt vom Parkaue-Ensemble
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Sophiensaele Hochzeitssaal
10.00 - 10.40
iCal
Klangquadrat

Musikalische Performance für Kinder und Erwachsene
ab 2 Jahren
Sophiensaele Hochzeitssaal
Wie kann man Musik sichtbar machen? Die Antwort auf diese Frage ist ein Klangquadrat aus 3x3 Tönen. Auf diesem lässt sich spielen, musizieren, singen und tanzen. 
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Sophiensaele Hochzeitssaal
11.00 - 11.40
iCal
Schnürchen

Installation / Konzert / Labor
ab 3 Jahren
Sophiensaele Hochzeitssaal
Im magischen Klanglabor Schnürchen verbinden sichtbare und unsichtbare Fäden drei Stationen im Raum miteinander. Drei Zauberlehrlinge haben ihr eigenes Material mitgebracht und aufgebaut und erforschen dessen Klänge und Geräusche. 
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Parkaue
12.30
iCal
Augenblick mal!

Face it! Gesprächsformate

Parkaue
Kostenfrei Nur für Fachbesucher
Anmeldung per E-Mail hier
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Sophiensaele Hochzeitssaal
16.00 - 16.40
iCal
Klangquadrat

Musikalische Performance für Kinder und Erwachsene
ab 2 Jahren
Sophiensaele Hochzeitssaal
Wie kann man Musik sichtbar machen? Die Antwort auf diese Frage ist ein Klangquadrat aus 3x3 Tönen. Auf diesem lässt sich spielen, musizieren, singen und tanzen. 
Ausverkauft – evtl. Restkarten an der Abendkasse
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Sophiensaele Hochzeitssaal
17.00 - 17.40
iCal
Schnürchen

Installation / Konzert / Labor
ab 3 Jahren
Sophiensaele Hochzeitssaal
Im magischen Klanglabor Schnürchen verbinden sichtbare und unsichtbare Fäden drei Stationen im Raum miteinander. Drei Zauberlehrlinge haben ihr eigenes Material mitgebracht und aufgebaut und erforschen dessen Klänge und Geräusche. 
Ausverkauft – evtl. Restkarten an der Abendkasse
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 2
18.00 - 18.40
iCal
ab 4 Jahren
Bühne 2
Die Inszenierung nimmt die jungen Zuschauer*innen mit auf eine geheimnisvoll-poetische Reise durch die Nacht. Warum vergeht die Zeit nachts langsamer? Warum ist die Stille nachts lauter? Warum sind die Gedanken nachts schwerer? Wie kommen die Dinge in den Traum?
Ausverkauft – evtl. Restkarten an der Abendkasse
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Grips Podewil
20.00 - 22.15
iCal
Nach Henrik Ibsen in der Übersetzung von László Kunos und Zsuzsa Rakovszky
ab 14 Jahren
Grips Podewil
Der junge Bauernsohn Peer Gynt versucht seiner Realität zu entfliehen und verstrickt sich dabei immer weiter in Lügen.
Ausverkauft – evtl. Restkarten an der Abendkasse
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
THEATER STRAHL. Halle Ostkreuz
20.00 - 21.10
iCal
ab 16 Jahren
THEATER STRAHL. Halle Ostkreuz
Exekutionen, Tötungen, Hinrichtungen: schon immer haben Menschen sich angemaßt, den Tod eines anderen Menschen zu fordern, dem Anderen die Daseinsberechtigung abzusprechen, ein Todesurteil zu vollstrecken.
Ausverkauft – evtl. Restkarten an der Abendkasse
Fr10
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Sophiensaele Hochzeitssaal
10.00 - 10.40
iCal
Klangquadrat

Musikalische Performance für Kinder und Erwachsene
ab 2 Jahren
Sophiensaele Hochzeitssaal
Wie kann man Musik sichtbar machen? Die Antwort auf diese Frage ist ein Klangquadrat aus 3x3 Tönen. Auf diesem lässt sich spielen, musizieren, singen und tanzen. 
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Grips Podewil
10.00 - 12.15
iCal
Nach Henrik Ibsen in der Übersetzung von László Kunos und Zsuzsa Rakovszky
ab 14 Jahren
Grips Podewil
Der junge Bauernsohn Peer Gynt versucht seiner Realität zu entfliehen und verstrickt sich dabei immer weiter in Lügen.
Ausverkauft – evtl. Restkarten an der Abendkasse
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 2
11.00 - 11.40
iCal
ab 4 Jahren
Bühne 2
Die Inszenierung nimmt die jungen Zuschauer*innen mit auf eine geheimnisvoll-poetische Reise durch die Nacht. Warum vergeht die Zeit nachts langsamer? Warum ist die Stille nachts lauter? Warum sind die Gedanken nachts schwerer? Wie kommen die Dinge in den Traum?
Ausverkauft – evtl. Restkarten an der Abendkasse
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Sophiensaele Hochzeitssaal
11.00 - 11.40
iCal
Schnürchen

Installation / Konzert / Labor
ab 3 Jahren
Sophiensaele Hochzeitssaal
Im magischen Klanglabor Schnürchen verbinden sichtbare und unsichtbare Fäden drei Stationen im Raum miteinander. Drei Zauberlehrlinge haben ihr eigenes Material mitgebracht und aufgebaut und erforschen dessen Klänge und Geräusche. 
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
THEATER STRAHL. Halle Ostkreuz
11.00 - 12.10
iCal
ab 16 Jahren
THEATER STRAHL. Halle Ostkreuz
Exekutionen, Tötungen, Hinrichtungen: schon immer haben Menschen sich angemaßt, den Tod eines anderen Menschen zu fordern, dem Anderen die Daseinsberechtigung abzusprechen, ein Todesurteil zu vollstrecken.
Ausverkauft – evtl. Restkarten an der Abendkasse
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 1
11.00 - 12.15
iCal
ab 10 Jahren
Bühne 1
Wie kommt es, dass wir anderen Personen gegenüber feindselig eingestellt sind? Gegenüber Fremden aus anderen Städten oder Kulturen, gegenüber Freund*innen oder sogar gegenüber jemandem aus der eigenen Familie.
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Parkaue
12.30
iCal
Augenblick mal!

Face it! Gesprächsformate

Parkaue
Kostenfrei Nur für Fachbesucher
Anmeldung per E-Mail hier
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Sophiensaele Hochzeitssaal
15.00 - 15.40
iCal
Klangquadrat

Musikalische Performance für Kinder und Erwachsene
ab 2 Jahren
Sophiensaele Hochzeitssaal
Wie kann man Musik sichtbar machen? Die Antwort auf diese Frage ist ein Klangquadrat aus 3x3 Tönen. Auf diesem lässt sich spielen, musizieren, singen und tanzen. 
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Sophiensaele Hochzeitssaal
16.00 - 16.40
iCal
Schnürchen

Installation / Konzert / Labor
ab 3 Jahren
Sophiensaele Hochzeitssaal
Im magischen Klanglabor Schnürchen verbinden sichtbare und unsichtbare Fäden drei Stationen im Raum miteinander. Drei Zauberlehrlinge haben ihr eigenes Material mitgebracht und aufgebaut und erforschen dessen Klänge und Geräusche. 
Ausverkauft – evtl. Restkarten an der Abendkasse
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 1
16.30 - 17.45
iCal
ab 10 Jahren
Bühne 1
Wie kommt es, dass wir anderen Personen gegenüber feindselig eingestellt sind? Gegenüber Fremden aus anderen Städten oder Kulturen, gegenüber Freund*innen oder sogar gegenüber jemandem aus der eigenen Familie.
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
THEATER STRAHL. Halle Ostkreuz
17.00 - 18.10
iCal
ab 16 Jahren
THEATER STRAHL. Halle Ostkreuz
Exekutionen, Tötungen, Hinrichtungen: schon immer haben Menschen sich angemaßt, den Tod eines anderen Menschen zu fordern, dem Anderen die Daseinsberechtigung abzusprechen, ein Todesurteil zu vollstrecken.
Ausverkauft – evtl. Restkarten an der Abendkasse
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 2
18.00 - 18.40
iCal
ab 4 Jahren
Bühne 2
Die Inszenierung nimmt die jungen Zuschauer*innen mit auf eine geheimnisvoll-poetische Reise durch die Nacht. Warum vergeht die Zeit nachts langsamer? Warum ist die Stille nachts lauter? Warum sind die Gedanken nachts schwerer? Wie kommen die Dinge in den Traum?
Ausverkauft – evtl. Restkarten an der Abendkasse
Sa11
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Grips Podewil
10.30 - 11.50
iCal
ab 10 Jahren
Grips Podewil
Um König zu werden, muss Jason eine übermenschliche Aufgabe lösen: das von einem Drachen bewachte Goldene Vlies aus dem fernen Land Kolchis holen. Bedenkenlos stürzt er sich ins Abenteuer.
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 2
11.00 - 11.40
iCal
ab 4 Jahren
Bühne 2
Die Inszenierung nimmt die jungen Zuschauer*innen mit auf eine geheimnisvoll-poetische Reise durch die Nacht. Warum vergeht die Zeit nachts langsamer? Warum ist die Stille nachts lauter? Warum sind die Gedanken nachts schwerer? Wie kommen die Dinge in den Traum?
Ausverkauft – evtl. Restkarten an der Abendkasse
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Sophiensaele Kantine
11.00 - 11.40
iCal
Nach Elizabeth Shaw
ab 4 Jahren
Sophiensaele Kantine
Der kleine Angsthase hat vor allem Angst: vor Hunden, vor Räubern, vor der Dunkelheit, vor Wasser und besonders vor dem Fuchs. Denn – wie die liebe, ängstliche Hasenoma weiß – der Fuchs ist fremd und gehört nicht in die Hasengegend um Heidenaue. Als der kleine Ulli nach Heidenaue kommt, hat der kleine Angsthase auf einmal viel Spaß beim Spielen und vergisst dabei sogar fast seine Angst. Doch Oma und der Oberhase im Fernsehen sorgen dafür, dass er sich wieder ans Angsthaben erinnert. Als dann der hungrige Fuchs tatsächlich kommt, passiert etwas, womit weder Angsthase, noch Ulli, noch der Fuchs gerechnet haben.
Ausverkauft – evtl. Restkarten an der Abendkasse
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 2
12.00
iCal
Ein Theaterabenteuer zu »Nachts«

Wilder Samstag

Im Rahmen des Augenblick mal! Festival 2019
Bühne 2
Nach der Vorstellung öffnet sich die Bühne für Familien und Fachbesucher*innen. Gemeinsam tauchen wir spielerisch in die Welten der Inszenierungen ein.  
Wie die Schauspieler*innen im Stück, begeben wir uns auf eine Reise in die Nacht. Wir lauschen der Stille, erforschen die Dunkelheit und geben Träumen eine Gestalt. 
Eintritt frei Anmeldung per E-Mail:
für Familien oder für Fachpublikum
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Parkaue
12.30
iCal
Augenblick mal!

Face it! Gesprächsformate

Parkaue
Kostenfrei Nur für Fachbesucher
Anmeldung per E-Mail hier
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 3
15.00 - 16.50
iCal
ab 15 Jahren
Bühne 3
Im Anschluss: 14.00 Uhr | Meet the box
Info + Anmeldung hier
Das Citizen.KANE.Kollektiv und das Junge Ensemble Stuttgart erforschen gemeinsam das Spannungsfeld zwischen Körper und Konsum. Wo bleibt der Mensch in einer Welt, die bis in den letzten Winkel von Geld beherrscht wird? Was sind wir bereit einzusetzen, um an Geld zu kommen? Welches Machtgefälle herrscht zwischen denen, die konsumieren und denen, die (sich) anbieten? Wo sind unsere Grenzen?
Ausverkauft – evtl. Restkarten an der Abendkasse
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Sophiensaele Kantine
16.00 - 16.40
iCal
Nach Elizabeth Shaw
ab 4 Jahren
Sophiensaele Kantine
Der kleine Angsthase hat vor allem Angst: vor Hunden, vor Räubern, vor der Dunkelheit, vor Wasser und besonders vor dem Fuchs. Denn – wie die liebe, ängstliche Hasenoma weiß – der Fuchs ist fremd und gehört nicht in die Hasengegend um Heidenaue. Als der kleine Ulli nach Heidenaue kommt, hat der kleine Angsthase auf einmal viel Spaß beim Spielen und vergisst dabei sogar fast seine Angst. Doch Oma und der Oberhase im Fernsehen sorgen dafür, dass er sich wieder ans Angsthaben erinnert. Als dann der hungrige Fuchs tatsächlich kommt, passiert etwas, womit weder Angsthase, noch Ulli, noch der Fuchs gerechnet haben.
Ausverkauft – evtl. Restkarten an der Abendkasse
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Grips Podewil
18.00 - 19.20
iCal
ab 10 Jahren
Grips Podewil
Um König zu werden, muss Jason eine übermenschliche Aufgabe lösen: das von einem Drachen bewachte Goldene Vlies aus dem fernen Land Kolchis holen. Bedenkenlos stürzt er sich ins Abenteuer.
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Parkaue
20.00
iCal
Augenblick mal!

Facing it all!

Barcamp mit der Geheimen Dramaturgischen Gesellschaft
Parkaue
Was muss am Vorabend des letzten Festivaltages noch gesagt, was unbedingt diskutiert werden? Die Geheime Dramaturgische Gesellschaft sammelt während des Festivals Eindrücke, provokante Fragen, steile Thesen, Statements und Beobachtungen von allen, die sich einmischen möchten. Am Samstagabend entscheiden die Teilnehmer˟innen des Barcamps, was aus dem Themenpool diskutiert wird – auch Brandreden und Interventionen sind möglich.
Freier Eintritt Für alle offen
Ohne Anmeldung
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 3
20.00 - 21.50
iCal
ab 15 Jahren
Bühne 3
Das Citizen.KANE.Kollektiv und das Junge Ensemble Stuttgart erforschen gemeinsam das Spannungsfeld zwischen Körper und Konsum. Wo bleibt der Mensch in einer Welt, die bis in den letzten Winkel von Geld beherrscht wird? Was sind wir bereit einzusetzen, um an Geld zu kommen? Welches Machtgefälle herrscht zwischen denen, die konsumieren und denen, die (sich) anbieten? Wo sind unsere Grenzen?
Ausverkauft – evtl. Restkarten an der Abendkasse
So12
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Parkaue
10.30
iCal
Augenblick mal!

Face to Face: Meet the Curators

Parkaue
Butter bei die Fische in den Kurator˟innen-Meetings: beim Brunch am Vormittag können die Fachbesucher˟innen bei Kaffee und Brötchen mit den Kurator˟innen ins Gespräch kommen, gemeinsam diskutieren und Fragen loswerden. Wie kam die Auswahl zustande? Was hat erstaunt, verwundert, verärgert auf den Theatersichtungsreisen? Wie viele Inszenierungen wurden für das Festival angeschaut? Wieso gibt es beim Brunch kein Rührei mit Speck?
Freier Eintritt Für alle offen
Ohne Anmeldung
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Grips Podewil
10.30 - 11.50
iCal
ab 10 Jahren
Grips Podewil
Um König zu werden, muss Jason eine übermenschliche Aufgabe lösen: das von einem Drachen bewachte Goldene Vlies aus dem fernen Land Kolchis holen. Bedenkenlos stürzt er sich ins Abenteuer.
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Parkaue
12.30
iCal
Augenblick mal!

Face it! Gesprächsformate

Parkaue
Kostenfrei Nur für Fachbesucher
Anmeldung per E-Mail hier
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Sophiensaele Kantine
15.00 - 15.40
iCal
Nach Elizabeth Shaw
ab 4 Jahren
Sophiensaele Kantine
Der kleine Angsthase hat vor allem Angst: vor Hunden, vor Räubern, vor der Dunkelheit, vor Wasser und besonders vor dem Fuchs. Denn – wie die liebe, ängstliche Hasenoma weiß – der Fuchs ist fremd und gehört nicht in die Hasengegend um Heidenaue. Als der kleine Ulli nach Heidenaue kommt, hat der kleine Angsthase auf einmal viel Spaß beim Spielen und vergisst dabei sogar fast seine Angst. Doch Oma und der Oberhase im Fernsehen sorgen dafür, dass er sich wieder ans Angsthaben erinnert. Als dann der hungrige Fuchs tatsächlich kommt, passiert etwas, womit weder Angsthase, noch Ulli, noch der Fuchs gerechnet haben.
Ausverkauft – evtl. Restkarten an der Abendkasse
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 3
17.00 - 18.50
iCal
ab 15 Jahren
Bühne 3
Das Citizen.KANE.Kollektiv und das Junge Ensemble Stuttgart erforschen gemeinsam das Spannungsfeld zwischen Körper und Konsum. Wo bleibt der Mensch in einer Welt, die bis in den letzten Winkel von Geld beherrscht wird? Was sind wir bereit einzusetzen, um an Geld zu kommen? Welches Machtgefälle herrscht zwischen denen, die konsumieren und denen, die (sich) anbieten? Wo sind unsere Grenzen?
Mo13
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 1
10.00
iCal

Eine Lebensgeschichte aus dem Walde
nach Felix Salten (1923)
8 – 12 Jahre | 3. – 6. Klasse
Bühne 1
Zwischen Bäumen, Wiesen, Himmel und feuchter Erde wimmelt es im Wald vor Leben. Vielgestaltige Wesen bahnen sich ihren Weg durch die Jahreszeiten. Sich hier zurecht zu finden, lernt Rehkitz Bambi von seiner Mutter. Als sie plötzlich verschwindet, ist er auf sich allein gestellt. 
Di14
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 1
10.00
iCal

Eine Lebensgeschichte aus dem Walde
nach Felix Salten (1923)
8 – 12 Jahre | 3. – 6. Klasse
Bühne 1
Im Anschluss
Publikumsgespräch
Zwischen Bäumen, Wiesen, Himmel und feuchter Erde wimmelt es im Wald vor Leben. Vielgestaltige Wesen bahnen sich ihren Weg durch die Jahreszeiten. Sich hier zurecht zu finden, lernt Rehkitz Bambi von seiner Mutter. Als sie plötzlich verschwindet, ist er auf sich allein gestellt. 
Mi15
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 2
10.00 - 11.00
iCal
von Sarah Crossan (2012)
11 – 14 Jahre | 5. – 8. Klasse
Bühne 2
Eine poetisch-athletische Inszenierung, die von dem polnischen Mädchen Kasienka und ihrem Aufbrechen und Ankommen in der Fremde erzählt. Kasienka wollte nicht weg aus Polen. Unfreiwillig in England angekommen, erwischt sie der Alltag dort eiskalt.
Do16
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 2
10.00 - 11.00
iCal
von Sarah Crossan (2012)
11 – 14 Jahre | 5. – 8. Klasse
Bühne 2
Eine poetisch-athletische Inszenierung, die von dem polnischen Mädchen Kasienka und ihrem Aufbrechen und Ankommen in der Fremde erzählt. Kasienka wollte nicht weg aus Polen. Unfreiwillig in England angekommen, erwischt sie der Alltag dort eiskalt.
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 3
10.00 - 11.00
iCal
von UNITED PUPPETS (2018)
4 – 9 Jahre | bis 3. Klasse
Bühne 3
UNITED PUPPETS geraten in ihrer neuen Koproduktion mit der Parkaue in die Unendlichkeit des Universums. Nach Motiven von Jules Verne, Georges Méliès und Antoine de Saint-Exupéry entsteht ein Weltraummärchen für die Kleinsten.
Ausverkauft – evtl. Restkarten an der Abendkasse
Fr17
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 2
10.00 - 11.00
iCal
von Sarah Crossan (2012)
11 – 14 Jahre | 5. – 8. Klasse
Bühne 2
Eine poetisch-athletische Inszenierung, die von dem polnischen Mädchen Kasienka und ihrem Aufbrechen und Ankommen in der Fremde erzählt. Kasienka wollte nicht weg aus Polen. Unfreiwillig in England angekommen, erwischt sie der Alltag dort eiskalt.
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 3
10.00 - 11.00
iCal
von UNITED PUPPETS (2018)
4 – 9 Jahre | bis 3. Klasse
Bühne 3
UNITED PUPPETS geraten in ihrer neuen Koproduktion mit der Parkaue in die Unendlichkeit des Universums. Nach Motiven von Jules Verne, Georges Méliès und Antoine de Saint-Exupéry entsteht ein Weltraummärchen für die Kleinsten.
Ausverkauft – evtl. Restkarten an der Abendkasse
So19
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Rosa-Luxemburg-Platz
12.00
iCal
Solidarität statt Privilegien. Es um Alle. Die Kunst bleibt frei!

Glänzende Demonstration der Kunst und Kultur

Rosa-Luxemburg-Platz
Als Mitglied des Bündnisses »Die Vielen« gehen wir gemeinsam mit anderen Kulturinstitutionen am 19. Mai auf die Straße. Seid dabei!
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 1
16.00
iCal

Eine Lebensgeschichte aus dem Walde
nach Felix Salten (1923)
8 – 12 Jahre | 3. – 6. Klasse
Bühne 1
Zwischen Bäumen, Wiesen, Himmel und feuchter Erde wimmelt es im Wald vor Leben. Vielgestaltige Wesen bahnen sich ihren Weg durch die Jahreszeiten. Sich hier zurecht zu finden, lernt Rehkitz Bambi von seiner Mutter. Als sie plötzlich verschwindet, ist er auf sich allein gestellt. 

Parkaue City.
Die klügere Stadt

20. – 29. Mai 2019

Festival & Labore für Familien, Nachbarschaft, Communities & Schulgruppen ab 7. Klasse
Mo20
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 1
10.00
iCal

Eine Lebensgeschichte aus dem Walde
nach Felix Salten (1923)
8 – 12 Jahre | 3. – 6. Klasse
Bühne 1
Zwischen Bäumen, Wiesen, Himmel und feuchter Erde wimmelt es im Wald vor Leben. Vielgestaltige Wesen bahnen sich ihren Weg durch die Jahreszeiten. Sich hier zurecht zu finden, lernt Rehkitz Bambi von seiner Mutter. Als sie plötzlich verschwindet, ist er auf sich allein gestellt. 
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 2
10.00 - 11.00
iCal
von UNITED PUPPETS nach dem Kinderbuch von Margret Rettich (1973)
4 – 9 Jahre | bis 3. Klasse
Bühne 2
UNITED PUPPETS verwandeln das Kinderbuch der preisgekrönten Autorin und Illustratorin Margret Rettich (1926–2013) in eine Hommage an die Kraft der Gemeinschaft und unsere Stadt Berlin.
Ausverkauft – evtl. Restkarten an der Abendkasse
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Innenhof
18.00 - 20.00
iCal
Parkaue City

Community Dinner

Eröffnungstalk
Innenhof
Di21
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 2
10.00 - 11.00
iCal
von UNITED PUPPETS nach dem Kinderbuch von Margret Rettich (1973)
4 – 9 Jahre | bis 3. Klasse
Bühne 2
UNITED PUPPETS verwandeln das Kinderbuch der preisgekrönten Autorin und Illustratorin Margret Rettich (1926–2013) in eine Hommage an die Kraft der Gemeinschaft und unsere Stadt Berlin.
Ausverkauft – evtl. Restkarten an der Abendkasse
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Stadtpark Lichtenberg
15.00 - 18.00
iCal
Parkaue City

Open.Lab: We build this city!

Stadtpark Lichtenberg
Die Werkstattangebote stehen Interessierten jeden Alters offen – hier wird gebaut, diskutiert und phantasiert.
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Open Air - Bühne im Bauwagen
18.00
iCal
von Maria Milisavljević (2018)
Premiere, Uraufführung
11 – 15 Jahre | 6. – 9. Klasse
Open Air - Bühne im Bauwagen
Willkommen vorm Bauwagen. Die Autorin Maria Milisavljević entwickelt mit »Geschichten aus dem Bauwagen« für das THEATER AN DER PARKAUE ein Stück über die Selbstbestimmung junger Menschen: Ihr Bauwagen gleicht einem Zufluchtsort, der jeden und jede aufnimmt, der oder die anders ist.
Ausverkauft – evtl. Restkarten an der Abendkasse
Mi22
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 1 - Hinterbühne
10.00 - 11.10
iCal
von Wolfgang Herrndorf (2014)
ab 14 Jahren | ab 9. Klasse
Bühne 1 - Hinterbühne
Im Anschluss
Publikumsgespräch
Dem Erfolgsroman »Tschick« entsprungen, schickt Wolfgang Herrndorf seine Figur Isa auf eine eigene Reise. Isa wandert durch Tage und Nächte. Sie lässt sich nichts sagen, sie lässt sich nicht halten. Isa muss immer weiter.
Ausverkauft – evtl. Restkarten an der Abendkasse
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Stadtpark Lichtenberg
15.00 - 18.00
iCal
Parkaue City

Open.Lab: We build this city!

Stadtpark Lichtenberg
Die Werkstattangebote stehen Interessierten jeden Alters offen – hier wird gebaut, diskutiert und phantasiert. 
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 1 - Hinterbühne
19.00 - 20.10
iCal
von Wolfgang Herrndorf (2014)
ab 14 Jahren | ab 9. Klasse
Bühne 1 - Hinterbühne
Dem Erfolgsroman »Tschick« entsprungen, schickt Wolfgang Herrndorf seine Figur Isa auf eine eigene Reise. Isa wandert durch Tage und Nächte. Sie lässt sich nichts sagen, sie lässt sich nicht halten. Isa muss immer weiter.
Ausverkauft – evtl. Restkarten an der Abendkasse
Do23
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 1 - Hinterbühne
10.00 - 11.10
iCal
von Wolfgang Herrndorf (2014)
ab 14 Jahren | ab 9. Klasse
Bühne 1 - Hinterbühne
Dem Erfolgsroman »Tschick« entsprungen, schickt Wolfgang Herrndorf seine Figur Isa auf eine eigene Reise. Isa wandert durch Tage und Nächte. Sie lässt sich nichts sagen, sie lässt sich nicht halten. Isa muss immer weiter.
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Stadtpark Lichtenberg
15.00 - 18.00
iCal
Parkaue City

Open.Lab: We build this city!

Stadtpark Lichtenberg
Die Werkstattangebote stehen Interessierten jeden Alters offen – hier wird gebaut, diskutiert und phantasiert. 
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Open Air - Bühne im Bauwagen
18.00
iCal
von Maria Milisavljević (2018)
Uraufführung
11 – 15 Jahre | 6. – 9. Klasse
Open Air - Bühne im Bauwagen
Im Anschluss
Publikumsgespräch
Willkommen vorm Bauwagen. Die Autorin Maria Milisavljević entwickelt mit »Geschichten aus dem Bauwagen« für das THEATER AN DER PARKAUE ein Stück über die Selbstbestimmung junger Menschen: Ihr Bauwagen gleicht einem Zufluchtsort, der jeden und jede aufnimmt, der oder die anders ist.
Fr24
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Vorstellungsausfall
Bühne 1 - Hinterbühne
10.00 - 10.45
von Guy Krneta (1994)
8 – 11 Jahre | 3. – 5. Klasse
Bühne 1 - Hinterbühne
Karten können innerhalb von 14 Tagen zurückgegeben werden.
In einer mitreißenden Inszenierung steppt, singt und spielt Elisabeth Heckel Ursels große Show für das Leben: Jetzt will Ursel einmal im Mittelpunkt stehen! Was immer sie tut, ihre Eltern vergleichen sie stets mit ihrem verunglückten Bruder Urs.
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Stadtpark Lichtenberg
11.00
iCal

Parkaue City.Labs

Abschlusspräsentation
Stadtpark Lichtenberg
Berliner Schulklassen haben im künstlerischen Beteiligungsformat City.Labs geforscht und präsentieren hier ihre Stadt der Zukunft. 
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Stadtpark Lichtenberg
15.00 - 18.00
iCal
Parkaue City

Open.Lab: We build this city!

Stadtpark Lichtenberg
Die Werkstattangebote stehen Interessierten jeden Alters offen – hier wird gebaut, diskutiert und phantasiert. 
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Innenhof
18.00 - 20.00
iCal
Parkaue City

Community Dinner

Zwischentalk
Innenhof
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 1 - Hinterbühne
19.00
iCal
Veranstaltungsreihe im Vorfeld der Islandpferde-WM 2019

Bühne 1 - Hinterbühne
Isländischer Männerchor »Bartónar« + Live-Filmreportage von Stefan Erdmann »ISLAND 63° 66° N – Atemberaubend faszinierend«
Freier Eintritt
Sa25
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Vorstellungsausfall
Bühne 1 - Hinterbühne
11.00 - 11.45
von Guy Krneta (1994)
8 – 11 Jahre | 3. – 5. Klasse
Bühne 1 - Hinterbühne
Karten können innerhalb von 14 Tagen zurückgegeben werden.
In einer mitreißenden Inszenierung steppt, singt und spielt Elisabeth Heckel Ursels große Show für das Leben: Jetzt will Ursel einmal im Mittelpunkt stehen! Was immer sie tut, ihre Eltern vergleichen sie stets mit ihrem verunglückten Bruder Urs.
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Stadtpark Lichtenberg
14.00 - 18.00
iCal
Parkaue City

Open.Lab für Familien

Stadtpark Lichtenberg
Ohne Anmeldung
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
15.00
iCal
Parkaue City

Galileo Neu: Was ist in der Zukunft?

Parkaue Club 1
Premiere
Ein gestalteter Rundgang durch das Theater an der Parkaue
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Stadtpark Lichtenberg
16.15 - 17.00
iCal
Parkaue City

Life to Go - Standort wird geladen…

Parkaue Club 2
Premiere
Stadtpark Lichtenberg
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Stadtpark Lichtenberg
17.30
iCal
Parkaue City

Eine Ecke weiter

Parkaue Club 4
Premiere
Stadtpark Lichtenberg
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Stadtpark Lichtenberg
18.00 - 18.45
iCal
Parkaue City

Life to Go - Standort wird geladen…

Parkaue Club 2
Stadtpark Lichtenberg
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 3
19.00
iCal
Parkaue City

Perplex! – Über das Leben intelligenter Fischer

Parkaue Club 3
Premiere
Bühne 3
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Innnenhof + Stadtpark Lichtenberg
19.00
iCal
Parkaue City

Premierenfeier + Open Stage

Innnenhof + Stadtpark Lichtenberg
Ohne Anmeldung
Europawahlen 2019 – Die Parkaue ist Wahllokal
So26
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
11.00
iCal
Für Wähler*innen des Europäischen Parlaments
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
14.00
iCal
Für Wähler*innen des Europäischen Parlaments
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Stadtpark Lichtenberg
14.00 - 18.00
iCal
Parkaue City

Open.Lab für Familien

+ Kinderflohmarkt
Stadtpark Lichtenberg
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Stadtpark Lichtenberg
15.00 - 15.45
iCal
Parkaue City

Life to Go - Standort wird geladen…

Parkaue Club 2
Stadtpark Lichtenberg
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
16.15
iCal
Parkaue City

Galileo Neu: Was ist in der Zukunft?

Parkaue Club 1
Ein gestalteter Rundgang durch das Theater an der Parkaue
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Stadtpark Lichtenberg
17.30
iCal
Parkaue City

Eine Ecke weiter

Parkaue Club 4
Stadtpark Lichtenberg
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Stadtpark Lichtenberg
18.00 - 18.45
iCal
Parkaue City

Life to Go - Standort wird geladen…

Parkaue Club 2
Stadtpark Lichtenberg
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 3
19.00
iCal
Parkaue City

Perplex! – Über das Leben intelligenter Fischer

Parkaue Club 3
Bühne 3
Mo27
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 1
11.00
iCal

Eine Lebensgeschichte aus dem Walde
nach Felix Salten (1923)
8 – 12 Jahre | 3. – 6. Klasse
Bühne 1
Zwischen Bäumen, Wiesen, Himmel und feuchter Erde wimmelt es im Wald vor Leben. Vielgestaltige Wesen bahnen sich ihren Weg durch die Jahreszeiten. Sich hier zurecht zu finden, lernt Rehkitz Bambi von seiner Mutter. Als sie plötzlich verschwindet, ist er auf sich allein gestellt. 
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 3
18.00
iCal
Parkaue City

TuSch: Smart Kids on the Block

Abschlusspräsentation
Bühne 3
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Open Air - Bühne im Bauwagen
19.00
iCal
von Maria Milisavljević (2018)
Uraufführung
11 – 15 Jahre | 6. – 9. Klasse
Open Air - Bühne im Bauwagen
Willkommen vorm Bauwagen. Die Autorin Maria Milisavljević entwickelt mit »Geschichten aus dem Bauwagen« für das THEATER AN DER PARKAUE ein Stück über die Selbstbestimmung junger Menschen: Ihr Bauwagen gleicht einem Zufluchtsort, der jeden und jede aufnimmt, der oder die anders ist.
Di28
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 1
10.00
iCal

Eine Lebensgeschichte aus dem Walde
nach Felix Salten (1923)
8 – 12 Jahre | 3. – 6. Klasse
Bühne 1
Zwischen Bäumen, Wiesen, Himmel und feuchter Erde wimmelt es im Wald vor Leben. Vielgestaltige Wesen bahnen sich ihren Weg durch die Jahreszeiten. Sich hier zurecht zu finden, lernt Rehkitz Bambi von seiner Mutter. Als sie plötzlich verschwindet, ist er auf sich allein gestellt. 
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Open Air - Bühne im Bauwagen
11.00
iCal
von Maria Milisavljević (2018)
Uraufführung
11 – 15 Jahre | 6. – 9. Klasse
Open Air - Bühne im Bauwagen
Im Anschluss
Publikumsgespräch
Willkommen vorm Bauwagen. Die Autorin Maria Milisavljević entwickelt mit »Geschichten aus dem Bauwagen« für das THEATER AN DER PARKAUE ein Stück über die Selbstbestimmung junger Menschen: Ihr Bauwagen gleicht einem Zufluchtsort, der jeden und jede aufnimmt, der oder die anders ist.
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 3
18.00
iCal
Parkaue City

TuSch: Smart Kids on the Block

Abschlusspräsentation
Bühne 3
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Innenhof
19.00
iCal
Parkaue City

Community Dinner

Abschlusstalk
Innenhof
Mi29
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Stadtpark Lichtenberg
18.00 - 22.00
iCal
Parkaue City

Club Oval

Stadtpark Lichtenberg
Festivalabschluss mit Urban Dance Battle in Kooperation mit TanzZeit e.V. und Kulturprojekten Berlin
Mehr erfahren