9 – 12 Jahre | 3. – 7. Klasse

Trust. Ein VertrauensMonopoli

ein Zukunftsprojekt von Lajos Talamonti (2017)
Dauer: 120 Minuten
Die Anspannung ist spürbar, der Adrenalinspiegel steigt, denn jetzt geht es um alles: Wir spielen um den größten Gewinn! Einer gegen alle, alle gegen mich. Aber wer ist Sieger, wer Verlierer? Wer darf entscheiden, wofür das Geld ausgegeben wird? Und warum ist das Plus der Einen das Minus der Anderen?

Ein interaktives Spiel um Geld, Macht, Vertrauen und neue Werte in der Welt.
Spielort: Bühne 3 | Dauer: 120 Minuten
Regie: Lajos Talamonti | Bühne + Kostüme: Dominik von Stillfried | Musik: Joscha Eickel | Konzeptionelle Mitarbeit: Kaja Jakstat | Dramaturgie: Karola Marsch | mit: Denis Pöpping, Kinga Schmidt, Lajos Talamonti

Veranstaltungshinweise

Bitte beachten Sie: In den Bühnen stehen nur begrenzt Plätze für Rollstühle zur Verfügung und ein entsprechender Umbau im Zuschauer*innenraum ist kurzfristig nicht möglich. Ein Zugang zu den Bühnen ist daher nur mit voriger Anmeldung möglich. Bitte kontaktieren Sie dazu bis spätestens 1 Werktag vor Vorstellungsbesuch unseren Besucher*innenservice unter 030 – 55 77 52 – 52 oder per E-Mail.

Drum & Dran