Willkommenstag

für Lehrer*innen aller Schulformen
Gesucht: zuschauende Darsteller*innen und darstellende Zuschauer*innen für Premiere mit anschließendem Abendessen

Liebe Lehrer*innen,

eine Theateraufführung kommt dann zustande, wenn zwei Gruppen sich zu einer Zeit an einem Ort versammeln und dort eine Spanne Lebenszeit miteinander teilen: Gruppen, die sich als »Handelnde« und »Zuschauende« verhalten. Wie aber wirkt Theater auf Zuschauer*innen, wenn sie gleichzeitig selbst Teil der Handlung werden? Wie aber stellen wir Theater her, wenn wir das Geschehen im gleichen Moment als Zuschauer*innen verfolgen? Partizipative Formate, die zur Vielfalt der Theaterkunst im THEATER AN DER PARKAUE gehören, lassen die Rollen von Zuschauenden und Handelnden verschwimmen. Doch auch wenn Besucher*innen einer Vorstellung im Zuschauer*innen-Raum Platz nehmen, so ist ihre Rolle eine weit aktivere, als es uns zuweilen scheint.

An unserem Willkommenstag laden wir Sie ein zur Premiere von »Zoom in: Dein Theaterexperiment«: mitten auf die Bühne und mit allem, was dazu gehört. Im Theater-Seh-Labor erforschen wir – als zur gleichen Zeit zuschauende Darsteller*innen und darstellende Zuschauer*innen – wie Theater aus dem Zusammenspiel von Text, Körper, Licht und Sound entsteht. Im Fokus steht das gemeinsame Erproben und Verlernen – und so sind Vorkenntnisse nicht unbedingt von Nutzen und können ggf. an der Garderobe abgegeben werden. Im Anschluss an die Premiere feiern wir in bewährter Theatermanier: Aufgetischt wird ein vielfältiges, vegetarisches Menü! Ob beim Essen oder vor der Premiere: wir nehmen uns Zeit für das Gespräch.

Wir freuen uns auf die Premiere, die Feier, den Austausch – auf neue und bekannte Gesichter.
PROGRAMM
16.30 Uhr (Foyer)
Einlass, Informationsstände zum Programm & Angebot, Ausstellung »Vielfalt: Theater« im Foyer
               
17.00 Uhr (Bühne 3)
Premiere »Zoom in: Dein Theaterexperiment«
                      
im Anschluss (Kantine)
Sektempfang & gemeinsames Abendessen


Weil die Anzahl an zuschauenden Darsteller*innen und darstellenden Zuschauer*innen für die Premiere begrenzt ist, bitten wir um Ihre Anmeldung: Besucherservice@parkaue.de