5 – 9 Jahre | bis 3. Klasse

Das Tierhäuschen

von Samuil Marschak
aus dem Russischen von Lieselotte ObstNachdichtung von Johannes Bobrowski (1979)
Dauer: 60 Minuten
Premiere: 5. November 2016
Vier Tiere, eine gemeinsame Hütte: Frosch, Maus, Igel und Hahn gründen eine ungewöhnliche Wohngemeinschaft. Für Wolf, Bär und Fuchs ein gefundenes Fressen. Doch so leicht machen die vier neuen Freunde es ihnen nicht!

Als die drei zu ihrem Futter wollen, schlagen die neuen Hausbewohner die wilden Tiere mit vereinten Kräften in die Flucht. Aber der Fuchs lockt den Hahn mit einer List nach draußen. Die Mission für Igel, Maus und Frosch ist klar: Rettet den Hahn!

Samuil Marschaks Klassiker über das Zusammenleben unter einem Dach hat an seiner Aktualität nichts verloren. Elina Finkel daraus ein humorvolles Stück für die ganze Familie gemacht.
Spielort: Bühne 1 | Dauer: 60 Minuten
Regie: Elina Finkel | Bühne + Kostüme: Gitti Scherer | Komposition: Matthias Bernhold | Dramaturgie: Sarah Wiederhold | mit: Erik Born, Joseph Konrad Bundschuh, Elisabeth Heckel, Johannes Hendrik Langer, Laura Lippmann, Nina Maria Wyss, Robert Zimmermann