ab 8 Jahren

Dr. Seuss's ABC

von Dr. Seuss
Dauer: ca. 60 Minuten ohne Pause
Erstaufführung in Deutschland: 16. November 2005
in englischer Sprache
Jede Sprache hat ein ABC. Manche können gar ein Lied davon singen. Dr. Seuss's ABC ist ein Klassiker der amerikanischen Kinderliteratur und alles andere als trockener Lernstoff. Von Tante Annies Alligator bis hin zum karierten Pferdekrokodilelefanten toben die eigentümlichsten Gestalten mit ihren ausgefallensten Gewohnheiten durch diese Alphabet-Revue. Manchmal wirbelt ein Wort herum und wartet nur darauf, mit einem anderen zusammen gebracht zu werden: Und schon ist eine neue Schöpfung entstanden.

Ob für Anfänger oder Muttersprachler, die 26 englischen Buchstaben verstecken sich in 26 Geschichten, die dem Witz in der Sprache und dem Spaß am Lernen gleichermaßen Raum geben.

Die in Berlin ansässige Performancegruppe CHEAP, bestehend aus Susanne Sachsse, Tim Blue, Daniel Hendrickson und Marc Siegel, hat diese Produktion mit der für ihre Arbeitsweise typischen Verschränkung von Theatermitteln eingerichtet. Als besonderes Inszenierungserlebnis in den Zwischenräumen und Etagen des Theaters hat diese Produktion am 55. Geburtstag des THEATER AN DER PARKAUE ihre Premiere gefeiert.
Spielort: Parkaue | Dauer: ca. 60 Minuten ohne Pause
Regie: Künstlergruppe CHEAP | Bühne + Kostüme: Constanze Zimmermann | Bühne: Künstlergruppe CHEAP | Theaterpädagogik: Karola Marsch | mit: Stefan Faupel, Tim Blue