Mobil

Wir kommen in die Schule
Wir entwickeln aktuell für unsere beiden mobilen Klassenzimmerstücke »I'm gonna ride till I can't no more« und »Wutschweiger« digitale Formate. Informationen dazu werden wir zeitnah hier veröffentlichen.
Wir haben mehrere mobile 45-Minuten-Formate entwickelt, die nicht nur bei uns im Haus, sondern auch bei Ihnen vor Ort – im Klassenzimmer oder auf dem Schulhof – mit je zwei Spieler*innen ohne großen Aufwand spielbar sind.

Unser interaktives mobiles Tanzstück »Einmeterundfünfzig« ist ideal für den Schulhof und für Schüler*innen der 1. bis 8. Klasse geeignet. Alle Informationen rund um Durchführung und Sicherheitsbestimmungen können vorab online gecheckt werden.

Uns ist es wichtig, dass das Theatererlebnis für alle Schüler*innen gemeinsam im Klassenverbund stattfindet. Unter den aktuellen Pandemieauflagen wäre eine Vorstellung im Klassenzimmer jedoch nur in Kleinstgruppen möglich. Daher haben wir uns entschieden, die Klassenzimmerstücke »Wutschweiger« sowie »I‘m gonna ride till I can‘t no more – Eine Eichendorff-Lektüre von Sahar Rahimi« bis zum Ende des Jahres ausschließlich auf unserer Bühne 3 zu spielen. Alle Informationen, die für einen Besuch im Klassenverbund wichtig sind, finden Sie auf der jeweiligen Stückseite. Termine für Vorstellungen können wie gewohnt über die Webseite gebucht werden.

Vorstellungen im Klassenzimmer planen wir ab 2021 zu ermöglichen. Die Informationen rund um die Rahmenbedingungen für eine Vorstellung im Klassenzimmer werden wir dann zeitnah veröffentlichen. Bei Interesse können Sie sich bereits jetzt auf der Seite der jeweiligen Inszenierung in die Interessent*innen-Liste eintragen.
Für alle mobilen Inszenierungen gilt: Sie interessieren sich für eine Vorstellung, aber zu einem anderen Termin als geplant oder es gibt noch keinen Termin? Dann gibt es auf der Seite der jeweiligen Inszenierung die Möglichkeit, sich auf eine Interessent*innen-Liste setzen zu lassen. Wir prüfen dann, wann wir zusammenkommen können oder ob es eine Alternative gibt. Unser Besucher*innenservice ist der ideale Ansprechpartner bei Fragen oder Unklarheiten.
ab 16 Jahren | 12. – 13. Klasse

I‘m gonna ride till I can‘t no more

Eine Eichendorff-Lektüre von Sahar Rahimi
Premiere: 22. September 2020 (UA)
Das traumwandlerische Theater der Romantik trifft auf ein Publikum von gestandenen Romantik-Expert*innen.
5 – 13 Jahre | 1. – 8. Klasse

Einmeterfünfzig

Ein interaktives mobiles Tanzstück
Premiere: 6. Oktober 2020 (UA)
Das mobile Tanzstück der Parkaue sucht nach Monaten der physischen Distanz eine Form der Nähe und Gruppendynamik, um lustvoll die eingeschlichene Separierung und Vereinzelung von unseren Körpern zu befragen und zu überwinden.
8 – 12 Jahre | 3. – 6. Klasse
Theaterstück von Jan Sobrie und Raven Ruëll
Premiere: 8. Oktober 2020
»Herzliches Beileid und willkommen im Klub. In welchem Klub? Im ›Ich sitze in der Scheiße‹-Klub«. Sammy und Ebeneser sind so verschieden, wie sie gleich sind.