9 – 13 Jahre | 4. – 7. Klasse
von Fabrice Melquiot (2017)
aus dem Französischen von Leyla-Claire Rabih und Frank Weigand
Premiere: 27. März 2019
Romain und Sabah´s Freundschaft erzählt über das Zusammenleben verschiedener Kulturen auf engem Raum und über die zerstörerische Kraft von Alltagsrassismus.
10 – 14 Jahre | 4. – 7. Klasse

Unterscheidet euch!

Ein Gesellschaftsspiel
von Turbo Pascal (2019)
Premiere: 4. April 2019
Die Gabeln kommen in das eine Fach, die Löffel in das andere. Die Jacke kommt an den Kleiderhaken, die Schuhe ins Regal. Das Smartphone in die Hand, der Schäferhund an die Leine. Alles hat seinen Platz. Wir sortieren Dinge, wir leben mit Ordnungssystemen. Werden Menschen geordnet?
8 – 12 Jahre | 3. – 6. Klasse

Bambi

Eine Lebensgeschichte aus dem Walde
von Felix Salten (1923)
Premiere: 30. April 2019
Das ist sie, die Wiese. Hier streiten die Elstern ums Futter, schlagen die Hasen Haken auf der Flucht vor dem Fuchs, tollt Bambi mit seinen Freunden durch seinen ersten Sommer. Die Wiese ist der Schauplatz des Lebens der Waldbewohner. 
11 – 15 Jahre | 6. – 9. Klasse
von Maria Milisavljević (2018)
Premiere: 21. Mai 2019
Willkommen vorm Bauwagen. Die Autorin Maria Milisavljević entwickelt mit »Geschichten aus dem Bauwagen« für das THEATER AN DER PARKAUE ein Stück über die Selbstbestimmung junger Menschen: Ihr Bauwagen gleicht einem Zufluchtsort, der jeden und jede aufnimmt, der oder die anders ist.
11 – 15 Jahre | 6. – 10. Klasse
von Raphael Hillebrand (2019)
Premiere: 4. Juni 2019
Raphael Hillebrand holt den urbanen Tanz in die Parkaue. Gemeinsam mit dem Ensemble taucht er in die Schluchten von Berlin, gibt der Unbehaustheit der Nicht-mehr-Kinder und Noch-nicht-Erwachsenen die Freiheit sich den ewigen Himmel über Berlin zu nehmen.