11 – 15 Jahre | 6. – 9. Klasse

Geschichten aus dem Bauwagen

von Maria Milisavljević (2018)
Dauer: 50 Minuten
Premiere: 21. Mai 2019
Willkommen vorm Bauwagen. Die Autorin Maria Milisavljević entwickelt mit »Geschichten aus dem Bauwagen« für das THEATER AN DER PARKAUE ein Stück über die Selbstbestimmung junger Menschen: Ihr Bauwagen gleicht einem Zufluchtsort, der jeden und jede aufnimmt, der oder die anders ist. Hier gibt es einen Sessel aus Samt und jede Menge Schrott. Ein Junge ist hier angekommen. Er stellte zu viele Fragen und das ging allen auf die Nerven. Vor allem seiner Mutter. Einem anderen war die Welt zu laut und nach ihm wird wirklich niemand suchen: Die Eltern streiten dauernd. Eines der Mädchen ist verloren gegangen. Am helllichten Tag, im Blümchenkleid und in Birkenstocksandalen. Weil ihr Vater die Hand losgelassen hat. Einfach so. Sie alle sind jetzt hier, vor dem Bauwagen. Die Verlorenen, die Ausreißer, die, die sich kurz gewünscht haben, woanders zu sein. Und alle haben ihre Geschichte, doch keiner von ihnen will so recht in sie hineinpassen.
Spielort: Open Air - Mobile Bühne | Dauer: 50 Minuten
Regie: Inda Buschmann | Bühne + Kostüme: Stephanie Dorn | Musik: Kalle Krass | Dramaturgie: Eva Stöhr | Theaterpädagogik: Anne Britting | Soufflage: Franziska Fischer | mit: Anne Eigner, Laura Lippmann, Klara Pfeiffer, Johannes Schäfer
Gefördert durch:
Die Parkaue kommt zu euch! 
Mit »Geschichten aus dem Bauwagen« bieten wir ein einzigartiges Open-Air-Theatererlebnis. Ihr wollt im Sommer 2020 Gastspielort für unsere mobile Bauwagen-Bühne sein? Dann schreibt uns!
Für Anmeldungen, Fragen & Infos zu den technischen Anforderungen: Besucherservice@parkaue.de