ab 12 Jahren | ab 7. Klasse
20. – 29. Mai 2019

Parkaue City. Die klügere Stadt

Festival & Labore für Familien, Nachbarschaften, Communities & Schulgruppen
In Kooperation mit Futurium, Berlin Mondiale, TuSCH, Grenzgänger e.V., Mediale Pfade.org und dem Unionhilfswerk in Lichtenberg
Aus Containern wachsen Wolkenkratzer, aus einem elektrischen Rollstuhl wird das City-Mobil. Zwischen Lichtenberger Hochhaussiedlung und dem THEATER AN DER PARKAUE entsteht eine eigene Stadt – »Parkaue City« ist die klügere Stadt. Sie ermöglicht virtuelle Kommunikation, innovative Stadtplanung und kollektive Quartiersgestaltung. »Die klügere Stadt« lebt vom Wissen aller Generationen und vom Engagement aller Beteiligten.

In den »Parkaue City«-Labs können Kinder, Jugendliche, Familien, Senior*innen, Schulkassen, Nachbar*innen und Passant*innen mit Bühnenbildner*innen, Architekt*innen und Städteplaner*innen an dem Modell ihrer Wunschstadt bauen – ein Spielplatz voller Entdeckungen und Möglichkeiten. Im Rahmen des großen Community-Abschlussdinners verabschieden wir unseren utopischen Stadtentwurf an die politisch Verantwortlichen der Stadt.

Du möchtest ein Teil von »Parkaue City« werden?

Information & Anmeldung: 
Nils.Deventer@parkaue.de und Anne.Britting@parkaue.de
Wir suchen Klassen der Mittel- und Oberstufe für die »Berlin City Labs«! 
In Kooperation mit:
Gefördert durch: