Oska Melina Borcherding

Oska Melina Borcherding wuchs in München mit einer griechischen Mutter und einem deutschen Vater auf und absolvierte 2016 an der HMTM Hannover. Bereits im vierten Studienjahr, zur Spielzeit 2015/16 wurde er/sie Ensemblemitglied am THEATER AN DER PARKAUE. Oska Melina arbeitete unter anderem mit den Regisseur*innen Milan Peschel, Matthias Rippert, Evy Schubert, Martin Grünheit, Brigitte Maria Bertele, Axel Ranisch, sowie dem Theaternetzwerk cobratheater.cobra zusammen. 2017 produzierte er/sie den Dokumentarfilm »Jajá«, der unter anderem mit dem Jury Award des »International Documentary Festival Of Ierapetra« ausgezeichnet wurde. Seit September 2018 ist Oska Melina freischaffender Schauspieler* und Filmemacher* und lebt in Berlin.