Wohnwagen mobil

Für Familien & Schulgruppen
Unser Wohnwagen ist das ganze Jahr unterwegs zu Berliner Kindern, Jugendlichen und Familien. Ob auf Stadtteilfesten oder vor Jugendzentren, zwischen Hochhäusern oder Gartenlauben - mit unserem Wohnwagen gibt es die Parkaue überall in Berlin. 

In der Saison 2019/20 hat unser Wohnwagen zwei Missionen: 

Wir wollen Geschichten in der Stadt einsammeln - die Geschichten und Wünsche der jüngsten Familienmitglieder ebenso wie die Erinnerungen der heute Erwachsenen. Wie ist es, in Berlin groß zu werden? Was erlebt ihr heute? Was haben eure Eltern damals erlebt? Wir wollen alles wissen, nehmen es mit ins Theater und bringen es schließlich auf die Bühne.

Unsere zweite Mission ist es, mit euch vor Ort Kunst zu machen! Ob in einem Tanzworkshop oder einer Schreibwerkstatt, im Videoexperiment oder beim Kostümfest - probiert euch aus!
Die Gelegenheit dazu kommt mit unserem Wohnwagen - anknüpfend an die Themen und künstlerischen Mittel unserer Theaterstücke - in euer Familienzentrum oder euren Kieztreff, auf den Parkplatz vorm Einkaufszentrum oder den Grünstreifen um die Ecke.
Die ersten Stops stehen schon fest!
Am 6. September rollt die Parkaue an beim 2. FAN.KiezFest in Lichtenberg: ab 15.00 Uhr könnt ihr uns im Nibelungenpark an der Gotlindestraße 35-38 besuchen. Weitere Infos zum Fest findet ihr hier

Den nächsten halt machen wir am 15. September beim 17. Familienfest International beim ilb in der gelben Villa: ab 11 Uhr wartet unser Theaterwohnwagen auf euch. Alle Infos zum Programm findet ihr hier
Sie möchten unseren »Wohnwagen mobil« einladen? Dann kontaktieren Sie uns unter Vermittlung@parkaue.de | Alle Tourdaten & -stopps gibt's sobald wie möglich dann hier. | Projektleitung: Anne Britting + Uta Sewering
In den Herbstferien geht der Wohnwagen auf eine ganz besondere Tour: 

Erst kommen wir zu euch und erforschen gemeinsam, was besonders ist an eurem Viertel, was ihr euch in eurer Nachbarschaft wünscht und welche Geheimnisse nur ganz wenige kennen. Und dann geht's zusammen ins Theater: hier treffen wir alle Familien und Kinder, die dabei waren, präsentieren die Kiez-Entdeckungen und schauen uns die Generalprobe von »Wir vom Reuterkiez« an.
Durch die Kooperation mit der Howoge werden die Workshops vor Ort ermöglicht. Darüber hinaus werden Familien ins THEATER AN DER PARKAUE eingeladen.

Ein Rückblick

Die Parkaue unterwegs
Deine Stadt, deine Bühne: Du bist gewachsen auf Beton, auf dem Acker irgendwo am Rand? Du träumst von einem Theater im Garten, in deiner heiß geliebten Platte, vor deiner eigenen Haustür?  »Wohnwagen mobil« lässt dich nicht im Stich.

Ein Team aus Künstler*innen, Theaterpädagog*innen und Mitarbeiter*innen des Hauses bringt Theater in deinen Kiez. Egal ob Hip-Hop-Workshop vor deinem Jugendzentrum, Schreibwerkstatt, Bauprojekt für Familien mit einem Familienzentrum, einer Schulklasse oder einem Feriencamp.

Den Auftakt machten wir mit einem weihnachtlichen Halt in der »Kiezspinne« im Stadtteil Frankfurter Allee Süd, wo sich zum »Nussknacker« unsere kleinen Besucher magisch in Nussknacker und Mäuse verwandelten. Beim Kirschblütenfest der HOWOGE im April holten wir mit »Bambi« sowohl den bunten Wald auf den grauen Asphalt als auch die kleinen Städter*innen in den Wohnwagen-Forst. 

Im Juni rollte die Parkaue für die letzte Station der Saison zum Nachbarschaftsfest »Hallo Nachbarn« an.