Monat
Wann
Was
Alter
November 2019
Fr01
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 2
10.00 - 11.15
iCal
von Raphael Hillebrand und Jaika Bahr in Zusammenarbeit mit den Schauspieler*innen (2019)
Uraufführung
11 – 15 Jahre | 7. – 10. Klasse
Bühne 2
Raphael Hillebrand holt den urbanen Tanz in die Parkaue. Gemeinsam mit dem Ensemble taucht er in die Schluchten von Berlin, gibt der Unbehaustheit der Nicht-mehr-Kinder und Noch-nicht-Erwachsenen die Freiheit sich den ewigen Himmel über Berlin zu nehmen.
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 3
19.00
iCal
Regielabor zu Peter Hacks Kindermärchen von 1981
ab 8 Jahren
Bühne 3
Beflügelt von den »Deutsch-Russischen Regielaboren« wagen wir einen erneuten Versuch. Regisseur Kay Wuschek und Schauspieler*innen des Ensembles stellen sich in wenigen Tagen Peter Hacks Märchendrama »Die Kinder«, reiben sich am Stücktext und aneinander. Das Ergebnis des mehrtägigen Experiments mit der Geschichte über die wiederkehrende, allseits bekannte Auseinandersetzung zwischen den Generationen wird im Rahmen des Arbeitstreffens des Peter Hacks Gesellschaft e.V. präsentiert.

Lichtenberg-Tag

#bezirksliebe
Sa02
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
15.00
iCal

Blick hinter die Kulissen: Theaterführung für Lichtenberger*innen
Ein Special für unsere Lichtenberger Nachbar*innen: Im Schnelltempo geht es einmal quer durchs Haus, wir öffnen die Türen zu den Bühnen, schauen kurz in den Requisitenfundus und bestaunen das Technikmagazin.
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 3
16.00
iCal
Regielabor zu Peter Hacks Kindermärchen von 1981
ab 8 Jahren
Bühne 3
Beflügelt von den »Deutsch-Russischen Regielaboren« wagen wir einen erneuten Versuch. Regisseur Kay Wuschek und Schauspieler*innen des Ensembles stellen sich in wenigen Tagen Peter Hacks Märchendrama »Die Kinder«, reiben sich am Stücktext und aneinander. Das Ergebnis des mehrtägigen Experiments mit der Geschichte über die wiederkehrende, allseits bekannte Auseinandersetzung zwischen den Generationen wird im Rahmen des Arbeitstreffens des Peter Hacks Gesellschaft e.V. präsentiert.
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
17.00
iCal

Blick hinter die Kulissen: Theaterführung für Lichtenberger*innen
Ein Special für unsere Lichtenberger Nachbar*innen: Im Schnelltempo geht es einmal quer durchs Haus, wir öffnen die Türen zu den Bühnen, schauen kurz in den Requisitenfundus und bestaunen das Technikmagazin.
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 2
18.00 - 19.15
iCal
von Raphael Hillebrand und Jaika Bahr in Zusammenarbeit mit den Schauspieler*innen (2019)
Uraufführung
11 – 15 Jahre | 7. – 10. Klasse
Bühne 2
Raphael Hillebrand holt den urbanen Tanz in die Parkaue. Gemeinsam mit dem Ensemble taucht er in die Schluchten von Berlin, gibt der Unbehaustheit der Nicht-mehr-Kinder und Noch-nicht-Erwachsenen die Freiheit sich den ewigen Himmel über Berlin zu nehmen.
So03
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Save the Date!

Performances im Mauerpark

Zur Erinnerung an die Großdemonstrationen am 4. November 1989, die erste und größte nicht staatlich gelenkte Demonstration in der Geschichte der DDR, laden der Tagesspiegel, das Bezirksamt Pankow und die Parkaue zu einer Performance in den Mauerpark ein. 
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 1
11.00
iCal
nach Wolf Erlbruch (1990)
5 – 9 Jahre | bis 4. Klasse
Bühne 1
Frosch, Ratte, Spinne und Fledermaus haben sich in ihrer Rolle als Außenseiter eingerichtet. Hässlich sind sie und eklig. Das hat man ihnen gesagt. Und das glauben sie jetzt selbst. Als eines Tages eine kichernde Hyäne zu ihnen stößt, verändert das alles.
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
12.00
iCal
Ein Abendteuerparcours für die ganze Familie

Wir sind heute anders. Wir passen nicht, wir ecken an und haben jede Menge Spaß dabei. Gemeinsam erkunden wir die Welten der »Fürchterlichen Fünf«, werfen einen Blick hinter die raue Schale und entdecken dahinter bestimmt das ein oder andere große Herz.
Teilnahme kostenfrei
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 1
16.00
iCal
nach Wolf Erlbruch (1990)
5 – 9 Jahre | bis 4. Klasse
Bühne 1
Frosch, Ratte, Spinne und Fledermaus haben sich in ihrer Rolle als Außenseiter eingerichtet. Hässlich sind sie und eklig. Das hat man ihnen gesagt. Und das glauben sie jetzt selbst. Als eines Tages eine kichernde Hyäne zu ihnen stößt, verändert das alles.
Mo04
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 1
10.00
iCal
nach Wolf Erlbruch (1990)
5 – 9 Jahre | bis 4. Klasse
Bühne 1
Frosch, Ratte, Spinne und Fledermaus haben sich in ihrer Rolle als Außenseiter eingerichtet. Hässlich sind sie und eklig. Das hat man ihnen gesagt. Und das glauben sie jetzt selbst. Als eines Tages eine kichernde Hyäne zu ihnen stößt, verändert das alles.
Di05
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
17.00 - 22.00
iCal

Jubiläumsgala: 25 Jahre Berlin gegen Gewalt
Eine Veranstaltung der Landeskommission Berlin gegen Gewalt | Senatsverwaltung für Inneres und Sport
Fr08
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin

Lesung im Berliner Abgeordnetenhaus
Anlässlich des 30-jährigen Mauerfalls startete der Tagesspiegel eine Initiative, in der junge Menschen ihre Eltern und Großeltern nach dieser aufregenden und bewegenden Zeit befragen und in eigenen Interviews festhalten. Zur offiziellen Feierstunde werden die entstandenen Texte von Schauspieler*innen des THEATER AN DER PARKAUE präsentiert und anschließend für das gleichnamige Rechercheprojekt weiterverwendet, das am 15. März 2020 Premiere feiern wird. 
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 1
18.00
iCal

Auszeichnung für herausragende Berliner Theaterinszenierungen für Kinder und Jugendliche
Bühne 1
Es kommt zum Show-Down im Wettbewerb der Theatermacher*innen für junges Publikum.
So10
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 1
16.00 - 17.15
iCal

Eine Lebensgeschichte aus dem Walde
nach Felix Salten (1923)
8 – 12 Jahre | 3. – 6. Klasse
Bühne 1
Zwischen Bäumen, Wiesen, Himmel und feuchter Erde wimmelt es im Wald vor Leben. Vielgestaltige Wesen bahnen sich ihren Weg durch die Jahreszeiten. Sich hier zurecht zu finden, lernt Rehkitz Bambi von seiner Mutter. Als sie plötzlich verschwindet, ist er auf sich allein gestellt. 
Mo11
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 1
10.00 - 11.15
iCal

Eine Lebensgeschichte aus dem Walde
nach Felix Salten (1923)
8 – 12 Jahre | 3. – 6. Klasse
Bühne 1
Zwischen Bäumen, Wiesen, Himmel und feuchter Erde wimmelt es im Wald vor Leben. Vielgestaltige Wesen bahnen sich ihren Weg durch die Jahreszeiten. Sich hier zurecht zu finden, lernt Rehkitz Bambi von seiner Mutter. Als sie plötzlich verschwindet, ist er auf sich allein gestellt. 
Di12
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 1
18.00 - 20.00
iCal
nach Theodor Fontane (1896)
Uraufführung
ab 16 Jahren | ab 11. Klasse
Bühne 1
Was tust du, wenn sich dein Leben so gar nicht wie dein Leben anfühlt? Effis Leben als Spiel zwischen Gegenwärtigem und Vergangenen und den Möglichkeiten des Theaters.
Mi13
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 3
10.00
iCal

Ein Theater-Seh-Labor
ab 13 Jahren | ab 8. Klasse
Bühne 3
Theater ist mehr als Geschichtenerzählen. Theater ist lebendige Poesie, die sich vor deinen Augen mit den Mitteln des Theaters entfaltet. Diese Welt wollen wir in einem Hybrid aus Performance, Workshop und Bühnenproduktion mit euch entschlüsseln!
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 1
10.00 - 12.00
iCal
nach Theodor Fontane (1896)
Uraufführung
ab 16 Jahren | ab 11. Klasse
Bühne 1
Was tust du, wenn sich dein Leben so gar nicht wie dein Leben anfühlt? Effis Leben als Spiel zwischen Gegenwärtigem und Vergangenen und den Möglichkeiten des Theaters.
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 1
18.00 - 20.00
iCal
nach Theodor Fontane (1896)
Uraufführung
ab 16 Jahren | ab 11. Klasse
Bühne 1
Was tust du, wenn sich dein Leben so gar nicht wie dein Leben anfühlt? Effis Leben als Spiel zwischen Gegenwärtigem und Vergangenen und den Möglichkeiten des Theaters.
Do14
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 3
10.00
iCal

Ein Theater-Seh-Labor
ab 13 Jahren | ab 8. Klasse
Bühne 3
Theater ist mehr als Geschichtenerzählen. Theater ist lebendige Poesie, die sich vor deinen Augen mit den Mitteln des Theaters entfaltet. Diese Welt wollen wir in einem Hybrid aus Performance, Workshop und Bühnenproduktion mit euch entschlüsseln!
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 1
18.00 - 20.00
iCal
nach Theodor Fontane (1896)
Uraufführung
ab 16 Jahren | ab 11. Klasse
Bühne 1
Was tust du, wenn sich dein Leben so gar nicht wie dein Leben anfühlt? Effis Leben als Spiel zwischen Gegenwärtigem und Vergangenen und den Möglichkeiten des Theaters.
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
18.00 - 20.00
iCal
Wir laden Referendar*innen ein zu »Zoom in: Dein Theaterexperiment«. Als gleichzeitig zuschauende Darsteller*innen und darstellende Zuschauer*innen erforschen wir im Theater-Seh-Labor wie aus dem Zusammenspiel von Text, Körper, Licht und Sound Theater entsteht: Willkommen in der Welt der Theatermittel!
Eintritt frei Anmeldung per E-Mail
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 3
18.00
iCal

Ein Theater-Seh-Labor
ab 13 Jahren | ab 8. Klasse
Bühne 3
für Referendar*innen
Theater ist mehr als Geschichtenerzählen. Theater ist lebendige Poesie, die sich vor deinen Augen mit den Mitteln des Theaters entfaltet. Diese Welt wollen wir in einem Hybrid aus Performance, Workshop und Bühnenproduktion mit euch entschlüsseln!
Fr15
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Unsere Schauspieler*innen besuchen eine Berliner Schule und lesen aus einer literarischen Vorlage einer unserer aktuellen Inszenierungen. 
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 1
10.00 - 12.00
iCal
nach Theodor Fontane (1896)
Uraufführung
ab 16 Jahren | ab 11. Klasse
Bühne 1
Was tust du, wenn sich dein Leben so gar nicht wie dein Leben anfühlt? Effis Leben als Spiel zwischen Gegenwärtigem und Vergangenen und den Möglichkeiten des Theaters.
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 3
10.00
iCal

Ein Theater-Seh-Labor
ab 13 Jahren | ab 8. Klasse
Bühne 3
Theater ist mehr als Geschichtenerzählen. Theater ist lebendige Poesie, die sich vor deinen Augen mit den Mitteln des Theaters entfaltet. Diese Welt wollen wir in einem Hybrid aus Performance, Workshop und Bühnenproduktion mit euch entschlüsseln!

69. Theatergeburtstag

Sa16
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 3
15.00
iCal
Preis des Landes Berlin zur Förderung des Kinder- und Jugendtheaters
Bühne 3
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 2
17.00
iCal
von Roland Schimmelpfennig (2018)
Premiere, Uraufführung
7 – 12 Jahre | 2. – 6. Klasse
Bühne 2
Es waren einmal eine Papiertänzerin und ein Zinnsoldat mit nur einem Bein, die keiner so richtig wollte. Von den übrigen Spielzeugen aussortiert, landen sie auf dem Fensterbrett. Liebe auf den ersten Blick. Kaum entdeckt, da geht das Fenster auf und ein unfreiwilliges Abenteuer beginnt. Er, schwer wie ein Stein, fällt hinab – sie, leicht wie eine Feder, wird hoch in die Lüfte gewirbelt.
Mo18
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 2
10.00
iCal
von Roland Schimmelpfennig (2018)
Uraufführung
7 – 12 Jahre | 2. – 6. Klasse
Bühne 2
Es waren einmal eine Papiertänzerin und ein Zinnsoldat mit nur einem Bein, die keiner so richtig wollte. Von den übrigen Spielzeugen aussortiert, landen sie auf dem Fensterbrett. Liebe auf den ersten Blick. Kaum entdeckt, da geht das Fenster auf und ein unfreiwilliges Abenteuer beginnt. Er, schwer wie ein Stein, fällt hinab – sie, leicht wie eine Feder, wird hoch in die Lüfte gewirbelt.
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 1
10.00
iCal
von Anne C. Voorhoeve
Uraufführung
9 – 13 Jahre | 3. – 7. Klasse
Bühne 1
Die Geschwister Pia und Jonas sind sich einig. Schluss mit dem ewigen Streit ihrer Eltern. Schluss mit den steigenden Mieten in ihrem Viertel. Jetzt bestimmen sie die Regeln.
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 3
19.00 - 20.25
iCal
von Laura Desprein (2015)
Deutschsprachige Erstaufführung
ab 15 Jahren | 9. – 13. Klasse
Bühne 3
Ein verlassener Ort. Wer sich hier hin traut, hat was auf dem Herzen. Hier öffnen sich die Gefühlswelten junger Menschen. Und zwar ganz weit, so weit, dass es schmerzt, dass es zart und dreckig wird.
Di19
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 1
10.00
iCal
von Anne C. Voorhoeve
Uraufführung
9 – 13 Jahre | 3. – 7. Klasse
Bühne 1
Die Geschwister Pia und Jonas sind sich einig. Schluss mit dem ewigen Streit ihrer Eltern. Schluss mit den steigenden Mieten in ihrem Viertel. Jetzt bestimmen sie die Regeln.
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 2
10.00
iCal
von Roland Schimmelpfennig (2018)
Uraufführung
7 – 12 Jahre | 2. – 6. Klasse
Bühne 2
Es waren einmal eine Papiertänzerin und ein Zinnsoldat mit nur einem Bein, die keiner so richtig wollte. Von den übrigen Spielzeugen aussortiert, landen sie auf dem Fensterbrett. Liebe auf den ersten Blick. Kaum entdeckt, da geht das Fenster auf und ein unfreiwilliges Abenteuer beginnt. Er, schwer wie ein Stein, fällt hinab – sie, leicht wie eine Feder, wird hoch in die Lüfte gewirbelt.
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 3
19.00 - 20.30
iCal
von Édouard Louis (2014)
Uraufführung
13 – 16 Jahre | 8. – 11. Klasse
Bühne 3
Es riecht nach Fisch. Der Fernseher läuft. Die Fäuste von Eddy Bellegueules Vater haben Dellen in den Wänden hinterlassen. Schonungslos konfrontiert er uns mit der Welt seiner Kindheit: Echte Kerle weinen nicht. Echte Kerle spielen Fussball. Echte Kerle lieben Mädchen.
Mi20
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 1
10.00
iCal
von Anne C. Voorhoeve
Uraufführung
9 – 13 Jahre | 3. – 7. Klasse
Bühne 1
Die Geschwister Pia und Jonas sind sich einig. Schluss mit dem ewigen Streit ihrer Eltern. Schluss mit den steigenden Mieten in ihrem Viertel. Jetzt bestimmen sie die Regeln.
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 2
10.00
iCal
von Roland Schimmelpfennig (2018)
Uraufführung
7 – 12 Jahre | 2. – 6. Klasse
Bühne 2
Es waren einmal eine Papiertänzerin und ein Zinnsoldat mit nur einem Bein, die keiner so richtig wollte. Von den übrigen Spielzeugen aussortiert, landen sie auf dem Fensterbrett. Liebe auf den ersten Blick. Kaum entdeckt, da geht das Fenster auf und ein unfreiwilliges Abenteuer beginnt. Er, schwer wie ein Stein, fällt hinab – sie, leicht wie eine Feder, wird hoch in die Lüfte gewirbelt.
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 3
18.00 - 19.30
iCal
von Édouard Louis (2014)
Uraufführung
13 – 16 Jahre | 8. – 11. Klasse
Bühne 3
Es riecht nach Fisch. Der Fernseher läuft. Die Fäuste von Eddy Bellegueules Vater haben Dellen in den Wänden hinterlassen. Schonungslos konfrontiert er uns mit der Welt seiner Kindheit: Echte Kerle weinen nicht. Echte Kerle spielen Fussball. Echte Kerle lieben Mädchen.
Do21
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 3
10.00 - 11.30
iCal
von Édouard Louis (2014)
Uraufführung
13 – 16 Jahre | 8. – 11. Klasse
Bühne 3
Es riecht nach Fisch. Der Fernseher läuft. Die Fäuste von Eddy Bellegueules Vater haben Dellen in den Wänden hinterlassen. Schonungslos konfrontiert er uns mit der Welt seiner Kindheit: Echte Kerle weinen nicht. Echte Kerle spielen Fussball. Echte Kerle lieben Mädchen.
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 2
10.00 - 11.15
iCal
von Turbo Pascal (2019)
Uraufführung
10 – 14 Jahre | 4. – 7. Klasse
Bühne 2
Die Gabeln kommen in das eine Fach, die Löffel in das andere. Die Jacke kommt an den Kleiderhaken, die Schuhe ins Regal. Das Smartphone in die Hand, der Schäferhund an die Leine. Alles hat seinen Platz. Wir sortieren Dinge, wir leben mit Ordnungssystemen. Werden Menschen geordnet?
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 2
18.00 - 19.15
iCal
von Turbo Pascal (2019)
Uraufführung
10 – 14 Jahre | 4. – 7. Klasse
Bühne 2
Die Gabeln kommen in das eine Fach, die Löffel in das andere. Die Jacke kommt an den Kleiderhaken, die Schuhe ins Regal. Das Smartphone in die Hand, der Schäferhund an die Leine. Alles hat seinen Platz. Wir sortieren Dinge, wir leben mit Ordnungssystemen. Werden Menschen geordnet?
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 1
18.00 - 20.00
iCal
nach Theodor Fontane (1896)
Uraufführung
ab 16 Jahren | ab 11. Klasse
Bühne 1
Was tust du, wenn sich dein Leben so gar nicht wie dein Leben anfühlt? Effis Leben als Spiel zwischen Gegenwärtigem und Vergangenen und den Möglichkeiten des Theaters.
Fr22
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 1
10.00 - 12.00
iCal
nach Theodor Fontane (1896)
Uraufführung
ab 16 Jahren | ab 11. Klasse
Bühne 1
Was tust du, wenn sich dein Leben so gar nicht wie dein Leben anfühlt? Effis Leben als Spiel zwischen Gegenwärtigem und Vergangenen und den Möglichkeiten des Theaters.
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 2
10.00 - 11.15
iCal
von Turbo Pascal (2019)
Uraufführung
10 – 14 Jahre | 4. – 7. Klasse
Bühne 2
Die Gabeln kommen in das eine Fach, die Löffel in das andere. Die Jacke kommt an den Kleiderhaken, die Schuhe ins Regal. Das Smartphone in die Hand, der Schäferhund an die Leine. Alles hat seinen Platz. Wir sortieren Dinge, wir leben mit Ordnungssystemen. Werden Menschen geordnet?
Sa23
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 2
16.00
iCal
von Roland Schimmelpfennig (2018)
Uraufführung
7 – 12 Jahre | 2. – 6. Klasse
Bühne 2
Es waren einmal eine Papiertänzerin und ein Zinnsoldat mit nur einem Bein, die keiner so richtig wollte. Von den übrigen Spielzeugen aussortiert, landen sie auf dem Fensterbrett. Liebe auf den ersten Blick. Kaum entdeckt, da geht das Fenster auf und ein unfreiwilliges Abenteuer beginnt. Er, schwer wie ein Stein, fällt hinab – sie, leicht wie eine Feder, wird hoch in die Lüfte gewirbelt.
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 3
16.00
iCal
von Roland Schimmelpfennig
7 – 11 Jahre | 2. – 5. Klasse
Bühne 3
Habt ihr euch auch schon mal gewünscht ihr könntet abheben, euch in die Lüfte schmeißen und auf Knopfdruck davonflitzen? Mit »Die Biene im Kopf« laden wir euch ein auf einen Flug durch virtuelle und analoge Universen.
So24
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 3
16.00
iCal
von Roland Schimmelpfennig
7 – 11 Jahre | 2. – 5. Klasse
Bühne 3
Habt ihr euch auch schon mal gewünscht ihr könntet abheben, euch in die Lüfte schmeißen und auf Knopfdruck davonflitzen? Mit »Die Biene im Kopf« laden wir euch ein auf einen Flug durch virtuelle und analoge Universen.
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 2
16.00
iCal
von Roland Schimmelpfennig (2018)
Uraufführung
7 – 12 Jahre | 2. – 6. Klasse
Bühne 2
Es waren einmal eine Papiertänzerin und ein Zinnsoldat mit nur einem Bein, die keiner so richtig wollte. Von den übrigen Spielzeugen aussortiert, landen sie auf dem Fensterbrett. Liebe auf den ersten Blick. Kaum entdeckt, da geht das Fenster auf und ein unfreiwilliges Abenteuer beginnt. Er, schwer wie ein Stein, fällt hinab – sie, leicht wie eine Feder, wird hoch in die Lüfte gewirbelt.
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
17.15
iCal
Mo25
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 2
10.00
iCal
von Roland Schimmelpfennig (2018)
Uraufführung
7 – 12 Jahre | 2. – 6. Klasse
Bühne 2
Es waren einmal eine Papiertänzerin und ein Zinnsoldat mit nur einem Bein, die keiner so richtig wollte. Von den übrigen Spielzeugen aussortiert, landen sie auf dem Fensterbrett. Liebe auf den ersten Blick. Kaum entdeckt, da geht das Fenster auf und ein unfreiwilliges Abenteuer beginnt. Er, schwer wie ein Stein, fällt hinab – sie, leicht wie eine Feder, wird hoch in die Lüfte gewirbelt.
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 3
10.00
iCal
von Roland Schimmelpfennig
7 – 11 Jahre | 2. – 5. Klasse
Bühne 3
Habt ihr euch auch schon mal gewünscht ihr könntet abheben, euch in die Lüfte schmeißen und auf Knopfdruck davonflitzen? Mit »Die Biene im Kopf« laden wir euch ein auf einen Flug durch virtuelle und analoge Universen.
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 1
18.00 - 20.00
iCal
nach Theodor Fontane (1896)
Uraufführung
ab 16 Jahren | ab 11. Klasse
Bühne 1
Was tust du, wenn sich dein Leben so gar nicht wie dein Leben anfühlt? Effis Leben als Spiel zwischen Gegenwärtigem und Vergangenen und den Möglichkeiten des Theaters.
Di26
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 2
10.00
iCal
von Roland Schimmelpfennig (2018)
Uraufführung
7 – 12 Jahre | 2. – 6. Klasse
Bühne 2
Es waren einmal eine Papiertänzerin und ein Zinnsoldat mit nur einem Bein, die keiner so richtig wollte. Von den übrigen Spielzeugen aussortiert, landen sie auf dem Fensterbrett. Liebe auf den ersten Blick. Kaum entdeckt, da geht das Fenster auf und ein unfreiwilliges Abenteuer beginnt. Er, schwer wie ein Stein, fällt hinab – sie, leicht wie eine Feder, wird hoch in die Lüfte gewirbelt.
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 3
10.00
iCal
von Roland Schimmelpfennig
7 – 11 Jahre | 2. – 5. Klasse
Bühne 3
Habt ihr euch auch schon mal gewünscht ihr könntet abheben, euch in die Lüfte schmeißen und auf Knopfdruck davonflitzen? Mit »Die Biene im Kopf« laden wir euch ein auf einen Flug durch virtuelle und analoge Universen.
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 1
18.00 - 20.00
iCal
nach Theodor Fontane (1896)
Uraufführung
ab 16 Jahren | ab 11. Klasse
Bühne 1
Was tust du, wenn sich dein Leben so gar nicht wie dein Leben anfühlt? Effis Leben als Spiel zwischen Gegenwärtigem und Vergangenen und den Möglichkeiten des Theaters.
Mi27
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 1
10.00 - 12.00
iCal
nach Theodor Fontane (1896)
Uraufführung
ab 16 Jahren | ab 11. Klasse
Bühne 1
Was tust du, wenn sich dein Leben so gar nicht wie dein Leben anfühlt? Effis Leben als Spiel zwischen Gegenwärtigem und Vergangenen und den Möglichkeiten des Theaters.
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 3
10.00
iCal
von Roland Schimmelpfennig
7 – 11 Jahre | 2. – 5. Klasse
Bühne 3
Habt ihr euch auch schon mal gewünscht ihr könntet abheben, euch in die Lüfte schmeißen und auf Knopfdruck davonflitzen? Mit »Die Biene im Kopf« laden wir euch ein auf einen Flug durch virtuelle und analoge Universen.
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 1
18.00 - 20.00
iCal
nach Theodor Fontane (1896)
Uraufführung
ab 16 Jahren | ab 11. Klasse
Bühne 1
Was tust du, wenn sich dein Leben so gar nicht wie dein Leben anfühlt? Effis Leben als Spiel zwischen Gegenwärtigem und Vergangenen und den Möglichkeiten des Theaters.
Do28
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 1
10.00 - 12.00
iCal
nach Theodor Fontane (1896)
Uraufführung
ab 16 Jahren | ab 11. Klasse
Bühne 1
Was tust du, wenn sich dein Leben so gar nicht wie dein Leben anfühlt? Effis Leben als Spiel zwischen Gegenwärtigem und Vergangenen und den Möglichkeiten des Theaters.
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 2
10.00
iCal
von Roland Schimmelpfennig (2018)
Uraufführung
7 – 12 Jahre | 2. – 6. Klasse
Bühne 2
Es waren einmal eine Papiertänzerin und ein Zinnsoldat mit nur einem Bein, die keiner so richtig wollte. Von den übrigen Spielzeugen aussortiert, landen sie auf dem Fensterbrett. Liebe auf den ersten Blick. Kaum entdeckt, da geht das Fenster auf und ein unfreiwilliges Abenteuer beginnt. Er, schwer wie ein Stein, fällt hinab – sie, leicht wie eine Feder, wird hoch in die Lüfte gewirbelt.
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 1
18.00 - 20.00
iCal
nach Theodor Fontane (1896)
Uraufführung
ab 16 Jahren | ab 11. Klasse
Bühne 1
Was tust du, wenn sich dein Leben so gar nicht wie dein Leben anfühlt? Effis Leben als Spiel zwischen Gegenwärtigem und Vergangenen und den Möglichkeiten des Theaters.
Fr29
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 1
10.00 - 12.00
iCal
nach Theodor Fontane (1896)
Uraufführung
ab 16 Jahren | ab 11. Klasse
Bühne 1
Was tust du, wenn sich dein Leben so gar nicht wie dein Leben anfühlt? Effis Leben als Spiel zwischen Gegenwärtigem und Vergangenen und den Möglichkeiten des Theaters.
Sa30
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 2
16.00 - 17.15
iCal
von Christine Nöstlinger (1975)
7 – 11 Jahre | 2. – 5. Klasse
Bühne 2
Berti ist plötzlich Mutter. Der gelieferte Junge aus der Konservenbüchse ist unnatürlich höflich und über die Maßen klug. Das freut Egon, Bertis Freund, denn er will der Vater sein. 
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Bühne 3
18.00 - 19.10
iCal
von Fabrice Melquiot (2017)
9 – 13 Jahre | 4. – 7. Klasse
Bühne 3
Romain und Sabah´s Freundschaft erzählt über das Zusammenleben verschiedener Kulturen auf engem Raum und über die zerstörerische Kraft von Alltagsrassismus.