von 10 bis 110 Jahren

Community Dinner oder The Taste of Lichtenberg

Nächstes Dinner Digital: 5. Dezember 2020
Wir veranstalten in der Saison 2020/2021 insgesamt sechs »Community Dinner« zwischen September 2020 und Mai 2021, bei denen Menschen aus dem Bezirk – so viele wie mit gebotener Sicherheit möglich – zusammenfinden sollen, um gemeinsam UNSERE Lichtenberger Küche zu essen, sich die Vielfältigkeit Lichtenbergs sprichwörtlich auf der Zunge zergehen zu lassen und schließlich mehr übereinander zu erfahren und zu erschmecken.

Der österreichische Regisseur Georg Schütky lädt ein:
»3,1 Jahre verbringt der durchschnittliche erwachsene Mensch auf dieser Erde mit der Aufnahme von Nahrung. Essen, wie man diesen Vorgang gemeinhin nennt, ist aber so viel mehr: Am Tisch machen wir als Kinder unsere ersten sozialen Gehversuche, dort lernen wir zu teilen, lernen unseren Platz im Rudel kennen. Am Tisch lieben, streiten, erfinden, diskutieren, zweifeln wir. Kaum irgendwo sonst treten wir so sehr als soziale Wesen in Erscheinung wie beim Essen mit anderen. Und wie auch im Theater stillen wir beim gemeinsamen Speisen nicht nur den echten Hunger, der den Magen knurren lässt, sondern auch diesen anderen Hunger, den danach, Teil von etwas zu sein. Grund genug die Scheinwerfer auf den Tisch und die Teller zu richten, gemeinsam den Tisch zu decken und Platz zu nehmen für »The Taste of Lichtenberg«. Jeweils drei Lichtenberg*innen, eine Mitarbeiter*in der Parkaue, ihre (Lebens-) Geschichten und Lieblingsrezepte sind die Zutaten für dieses interaktive Community Dinnererlebnis. Theaterleute sitzen neben Zuschauer*innen, essen, erleben, schmecken und tauschen sich aus. Guten Appetit!«

Drei Lichtenberger*innen erzählen bei Video-Spaziergängen von ihrem Lieblingsgericht, kaufen die Zutaten ein und zeigen uns ihr Lichtenberg. Daraus werden kurze Videos entstehen, um sie später allen Mitessenden beim »Community Dinner« zu zeigen. 
Am Abend selbst wird Lucas Humann für uns kochen. Gemeinsam nehmen wir an feierlich gedeckten Tafeln Platz und lassen uns auf eine kulinarische Expedition durch Lichtenberg mitnehmen.
Die Termine für die Community Dinner stehen fest:
12. September 2020
3. Oktober 2020
5. Dezember 2020
23. Januar 2021
17. April 2021 und
30. Mai 2021
Mit Georg Schütky & Lucas Humann, Dorothea Lübbe, Kerstin Lorenz und den Bloggerinnen Lena Plumpe & Johanna Thal

Die Teilnahme am »Community Dinner« ist kostenfrei, die Plätze sind jedoch aufgrund von Corona stark begrenzt.

Sowohl Dinner-Gäste als auch Köch*innen melden sich vorab bitte über folgendes Formular online an.
gesponsert durch:

Community Dinner #3 - Digital

Unseren Community-Publikumsliebling, das Community Dinner, im Lockdown absagen!? Nö.
Wir planten kurzerhand das größte corona-taugliche Dinner Berlins und verwandelten die Community-Bühne am 5. Dezember ab 18 Uhr in ein Live-Kochstudio. Lucas Humann, unser Community-Koch der Herzen, und Georg Schütky, Gastgeber und Sommelier, kochten euch ihre Lieblingsrezepte von Mama und Oma im Rahmen eines fünfgängigen Weihnachtsmenus über Vimeo vor. Und das Beste ist: Ihr konntet von zu Hause mitkochen. Die Rezepte, die ihren Ursprung zwischen Hamburg, Österreich und Chile haben, und die dazugehörige Einkaufsliste findet ihr direkt unten als pdf.
Spendenaktion!
Das Community Dinner Digital ist für alle kostenlos aber ihr seid herzlich eingeladen für unsere mehrjährigen Kooperationspartner der »Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete« in der Konrad-Wolf-Straße in Lichtenberg Geld zu spenden damit wir weiterhin mit den dort lebenden Kindern und Jugendlichen digital arbeiten können! Wie heißt es so schön: »sharing is caring«. Derzeit fehlt es dort an einer digitalen Infrastruktur, um an den digitalen Proben im Lockdown und auch darüber hinaus an allen digitalen schulischen und außerschulischen Angeboten teilzunehmen. Diese Situation möchten wir gerne ändern!

»Seit Monaten gibt es kein WLAN in der Unterkunft, die Kinder können zur Zeit kaum an kulturellen Angeboten teilnehmen, da diese wegen COVID-19 nur online stattfinden.« (Fingarow, Leiterin der Unterkunft)
Spendenkonto:
Volkssolidarität Landesverband Berlin e.V.
IBAN: DE70 1002 0500 0003 1412 12
BIC: BFSWDE33BER
Verwendungszweck: Unterkunft KWS46 Theater

Über die Website des Trägers www.volkssolidaritaet-berlin.de sind auch Geldspenden per Paypal möglich.

Community Dinner #2

30 Jahre Einheit ließen auch beim »Community Dinner« den Fokus auf die letzten Jahrzehnte rücken. Wie schmeckt Lichtenberg nach 30 Jahren deutscher Einheit? Was blieb, was hat sich verändert und wohin geht die Reise? - In diesem besonderen Format zwischen Abendessen, biographischem Theater, Kino und Gesellschaftsspiel blickten wir mit der kulinarischen Brille tief hinein in die Lichtenberger Seele. Am 3.10. mit dabei: Geschichten und Rezepte von Ostseeviertel-Urgestein Christina Emmrich, süddeutsche post-Wende-Zugezogene Dr. Anne Kehler und dem Parkaue-Mitarbeiter der Herzen Moises Chimangane.

Community Dinner #1

Es wurde gespeist, getrunken, gelacht, gequatscht: Das erste Community Dinner wurde am 12. September mit satten & glücklichen Köch*innen wie Gästen und einer großen Runde Applaus erfolgreich über die Community-Bühne gebracht.
Rezeptgeber*innen waren Karl, Henri & Silke Kettelhake sowie Florian Stiehler.