Melina Borcherding

Melina Borcherding wuchs in München mit einer griechischen Mutter und einem deutschen Vater auf und absolvierte 2016 an der HMTM Hannover. Bereits im vierten Studienjahr, zur Spielzeit 2015/16 wurde er/sie Ensemblemitglied am THEATER AN DER PARKAUE. Melina arbeitete unter anderem mit den Regisseur*innen Milan Peschel, Matthias Rippert, Evy Schubert, Martin Grünheit, Brigitte Maria Bertele, Axel Ranisch, sowie dem Theaternetzwerk cobratheater.cobra zusammen. 2017 produzierte er/sie den Dokumentarfilm »Jajá«, der unter anderem mit dem Jury Award des »International Documentary Festival Of Ierapetra« ausgezeichnet wurde. Seit September 2018 ist Melina freischaffender Schauspieler* und Filmemacher* und lebt in Berlin.