Tenzin Chöney Kolsch

Verrate zwei Dinge, die du gern hörst, siehst, riechst oder schmeckst:
Ich rieche am liebsten den blauen Himmel oder gerösteten Kreuzkümmel.
Tenzin Chöney Kolsch wurde 1994 in Hamburg geboren. Erste Theatererfahrungen sammelte er im Jugendclub des Hans Otto Theater Potsdam. Nach seinem Schulabschluss entschied er, seine Verbindung zur tibetischen Kultur zu erneuern und verbrachte ein Jahr bei seinen Verwandten im tibetischen Exil in Indien. Anschließend studierte er Schauspiel an der Otto Falckenberg Schule in München. 2019 trat er dem „Europa Ensemble“ des Staatstheater Stuttgart bei (Künstlerische Leitung: Oliver Frijic). Seit der Spielzeit 2021/22 ist er Ensemblemitglied am Theater an der Parkaue.

Aktuell

Was ihr wollt

von William Shakespeare
Mi 13.03.
18:00
Mo 15.04.
18:00
Di 16.04.
18:00

Fiesta

von Gwendoline Soublin
Mi 06.03.
11:00
Do 07.03.
11:00
Mi 03.04.
11:00
So 21.04.
16:00

Meerjungfrauen rülpsen besser

Chormärchen vom zaungäste Kollektiv
Fr 19.04.
09:00
→ im Anschluss Publikumsgespräch
Sa 20.04.
16:00
Mo 22.04.
10:00

Gänse­haut

Tanzstück von Modjgan Hashemian und Ensemble
Sa 02.03.
16:00

Krummer Hund

nach dem Roman von Juliane Pickel