Eva Stöhr

Eva Stöhr studierte Französisch, Musik- und Medienwissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin und an der Université Michel de Montaigne in Bordeaux sowie Angewandte Literaturwissenschaften an der Freien Universität Berlin. Sie war als Dramaturgin und Theaterpädagogin für die Berliner Festspiele, das Maxim Gorki Theater, die Komische Oper, die Sophiensaele und das Thalia Theater Hamburg tätig. Von 2014 bis 2022 arbeitete sie fest als Dramaturgin am Theater an der Parkaue. Eva Stöhr ist Gründungsmitglied der AG Junges Theater der Dramaturgischen Gesellschaft.

Aktuell zu sehen in

Schatten­sprung

Tanztheater-Konzert von Regina Rossi und Ensemble
So 12.02.
16:00
Mo 13.02.
10:00
Do 23.03.
10:00

Wut­schwei­ger

von Jan Sobrie und Raven Ruëll
Mo 20.02.
Ausverkauft
Di 21.02.
Ausverkauft
Fr 24.02.
Ausverkauft
Do 02.03.
Ausverkauft