Trang Trần Thị Thu

Trang Trần studierte Sozial- und Kulturanthropologie und Politikwissenschaften in Berlin. Ihren Einstieg ins Theater fand sie 2016-2017 als Teil von cobratheater.cobra im Rahmen der Residenz „Haus der Digitalen Jugend“ am Theater an der Parkaue. Seit 2017 ist sie Vorstandsmitglied im Migrationsrat Berlin e.V. und engagiert sich für migrations- und kulturpolitische Themen. 2018-2020 war Trần als Projektassistenz am Haus der Kulturen der Welt tätig. In den Spielzeiten 2021/22 und 2022/23 war Trần Teil des Teams Künstlerische Vermittlung und Partizipation im Theater an der Parkaue.

Aktuell

Meerjungfrauen rülpsen besser

Chormärchen vom zaungäste Kollektiv
Fr 19.04.
09:00
→ im Anschluss Publikumsgespräch
Sa 20.04.
16:00
Mo 22.04.
10:00

Gänse­haut

Tanzstück von Modjgan Hashemian und Ensemble

Du blöde Finster­nis!

von Sam Steiner