Wir Wochenendrebellen – eine Lesung(12+)

Im Rahmen der Reihe „Zum Bauspiel!“
„Wir Wochenendrebellen“ ist ein Fußballbuch, welches wiederum auch gar kein richtiges Fußballbuch ist. Es ist kompliziert. Das Buch erzählt von Jasons und Mircos Stadion-Abenteuern auf der Suche nach Jasons Lieblingsverein.
Die Fußballkapitel wechseln sich ab mit Abschnitten und Passagen über den Umgang von Jasons Eltern mit seinem Autismus, der Rolle von Mutter und Schwester innerhalb des Wochenendrebellen-Imperiums und dem Highlight des Buches, einer ausführlichen Einleitung wie es zu der keinesfalls verrückten, sondern sehr logischen Idee kam, sich erst einmal alle Fußballvereine anschauen zu wollen, bevor Jason sich für einen Lieblingsverein entscheidet.

In der Lesung stellen Jason und sein Vater Mirco ihre turbulente Geschichte vor und öffnen den Raum zum Austausch. Bei der Rebellenlesung werden Spendengelder für die Neven Subotic Stiftung gesammelt, die sich um nachhaltigen Brunnenbau in Nord-Äthiopien kümmert. Die Verfilmung des Buches wird 2023 in die deutschen Kinos kommen.
„Zum Bauspiel!“ ist ein Programmreihe der Parkaue-Denkfabrik, in der sich Mitarbeiter*innen aus verschiedenen Abteilungen treffen, um gemeinsam Ideen für die Parkaue und unser Publikum zu entwickeln.

Die Veranstaltung kann am 07.07. leider nicht stattfinden. Ein Ersatztermin in der kommenden Spielzeit wird gesucht.

Spielort: Bühne 3
ab 12 Jahren