Beratung vor Ort

für Schulen und Bildungseinrichtungen
Welches Theaterstück ist für Ihre Klasse geeignet? Welche fächerübergreifenden Verknüpfungen sind möglich? Welche Vermittlungsangebote können Sie mit Ihrer Klasse wahrnehmen?
Seit mehr als 10 Jahren kommen wir regelmäßig in die Schulen und informieren über unsere Premieren und den Spielplan, über Projekte und theaterpädagogische Programme und vieles mehr.

Wir gehen auf Ihre Wünsche ein, beraten Sie individuell und finden gemeinsam das passende Angebot. Wir beraten im Einzelgespräch sowie auf Regional- und Fachkonferenzen. Und sind auch der richtige Kontakt, wenn es um Fragen zu Lehrer*innen-Fortbildungen oder Angebote für Willkommensklassen geht. Darüber hinaus unterstützen wir auch gern bei der Organisation einer Regionalkonferenz oder eines Fachtages bei uns im Theater.

Sollten corona-bedingt im Herbst keine Vorort-Termine möglich sein, beraten wir Sie wieder per Videokonferenz oder telefonisch.
Wenn Sie uns schon länger kennen, ist es Ihnen sicher aufgefallen: Mit dem Neustart 2021/2022 haben wir uns von dem Begriff „Parkaue vor Ort” verabschiedet. Wir sind jetzt unter der Überschrift „Netzwerk Bildung” erreichbar – und möchten künftig neben Lehrer*innen in den Grund- und Oberschulen noch stärker auch andere Partner*innen in der Bildungsarbeit mit unserem Beratungsangebot erreichen.

Sprechen Sie uns an!

Agnieszka Enders
Kommunikation · Netzwerk Bildung
030.55 77 52 66
agnieszka.enders@parkaue.de

Offensive Kulturbus

Mit dem Bus direkt in die Parkaue
Seit September läuft sie bereits: die Offensive Kulturbus. 40 Berliner Spielorte für Junges Publikum ermöglichen so Schulklassen und Kitagruppen kostenfreie Fahrten von der Schule ins Theater und wieder zurück. Während der Pandemie werden so eine sichere Hin- und Rückfahrt in der bestehenden Gruppe gewährleistet. Für einen barrierearmen und gleichberechtigten Zugang zu Kunst und Kultur. - Alle Infos hier und beim Besucher*innenservice!

Mehr Informationen?