Alexandar Hadjiev

Alexandar Hadjiev, geboren in Sofia, studierte Musik am Musikgymnasium Sofia, der Folkwang Universität Essen und der Internationalen Ensemble Modern Akademie Frankfurt. Er ist Mitglied des Ensembles M.A.M. und entwickelte interdisziplinäre Projekte u. a. für Ensemble Modern, Deutsches Theater Berlin und Theater Münster. Mit über zehn Jahren Erfahrung in Kulturvermittlung erhielt er ein Zertifikat von der Universität Hildesheim. Er ist Gründer des 180° Festivals in Sofia. Ab 2024 wird er gemeinsam mit Regisseurin Ksenia Ravvina die künstlerische Leitung des Hauptsache Frei Festivals in Hamburg übernehmen.

Aktuell zu sehen in

Meerjungfrauen rülpsen besser

Chormärchen vom zaungäste Kollektiv
Sa 03.06.
16:00
Mo 05.06.
10:00
Di 06.06.
10:00
Mi 07.06.
10:00