Heute und Morgen

Solidarität statt Privilegien. Es geht um Alle. Die Kunst bleibt frei!

Glänzende Demonstration der Kunst und Kultur

19.05. 12.00 Uhr
8 – 12 Jahre | 3. – 6. Klasse

Bambi

Eine Lebensgeschichte aus dem Walde
nach Felix Salten (1923)
Fassung von Oliver Schmaering
4 – 9 Jahre | bis 3. Klasse
von UNITED PUPPETS nach dem Kinderbuch von Margret Rettich (1973)
Parkaue City

Community Dinner

Eröffnungstalk
20.05. 18.00 Uhr

#Spielzeit
SneakPeek

HERZLICH WILLKOMMEN zur 70. Spielzeit im THEATER AN DER PARKAUE – Junges Staatstheater Berlin! Wir stellen euch schon heute unser Programm in der Saison 2019/20 vor. Seid ihr auch so aufgeregt wie wir? Wir können es kaum erwarten!

Einmal Waldtierforscher sein!

Zwischen feuchter Erde, Bäumen und Himmel wimmelt der Wald vor Leben. Vielgestaltige Wesen bahnen sich ihren Weg durch die Jahreszeiten. Sich hier zurecht zu finden, lernt Rehkitz Bambi von seiner Mutter. Doch früh muss er lernen, ohne sie zurecht zu kommen. Während alle anderen nur an sich und das nächste Fressen denken, ist Bambis Freundin Faline seine Rettung. Eine neue Waldordnung muss her!

Wir laden euch herzlich ein zur Familienpremiere von »Bambi. Eine Lebensgeschichte aus dem Walde« | Sonntag, den 19. Mai 2019 um 16 Uhr

Brüder-Grimm-Preis 2019

Im Auftrag des Landes Berlin lobt das THEATER AN DER PARKAUE alle zwei Jahre den mit 10.000€ dotierten Brüder-Grimm-Preis zur Förderung des Kinder- und Jugendtheaters aus. Für die Preisvergabe kommen Stücke und Inszenierungen in Betracht, die aus dem Bereich des Kinder- und Jugendtheaters stammen, sich mit der Wirklichkeit von Kindern und Jugendlichen auseinandersetzen und auf ein tolerantes Miteinander hinwirken.

Für den Brüder-Grimm-Preis 2019 können noch bis zum 1. Juni Vorschläge eingereicht werden. Die Verleihung findet voraussichtlich im November im THEATER AN DER PARKAUE statt. Wir wünschen allen Bewerbern viel Erfolg. 

Mehr erfahren

#InstaVier

#parkaueunterwegs #parkauezugast #stuema19 #heidelbergerstückemarkt #indirschläfteintier

»DER EDDI« 2019

Der Vorverkauf für die Preisverleihung ist gestartet!

#InstaDrei

#premiere #bambi #sneakpeek #mariebues #imwalde

Als die Mauer fiel

2019 erinnert sich Berlin an 30 Jahre Mauerfall und sucht Familiengeschichten - große und kleine...
Dazu hat der Tagesspiegel einen Schülerwettbewerb ausgerufen: Schüler interviewen ihre Großeltern und Eltern und schreiben die besondere Mauerfall-Geschichte ihrer Familie auf. Teilnehmen können alle Schülerinnen und Schüler aus Berlin und Brandenburg. Die besten Texte werden von einer Redaktionsjury ausgewählt, bei einer öffentlichen Veranstaltung prämiert, im Tagesspiegel abgedruckt - und finden einen ganz besonderen Platz in der nächsten Spielzeit bei uns in der Parkaue. Wir sind gespannt auf eure Geschichten!
Einsendeschluss unter dem Stichwort »Schülerwettbewerb Mauerfall« ist der Beginn der Sommerferien, per Mail oder Post. | Mehr erfahren

Premieren

11 – 15 Jahre | 6. – 9. Klasse
von Maria Milisavljević (2018)
Premiere: 21. Mai 2019
Willkommen vorm Bauwagen. Die Autorin Maria Milisavljević entwickelt mit »Geschichten aus dem Bauwagen« für das THEATER AN DER PARKAUE ein Stück über die Selbstbestimmung junger Menschen: Ihr Bauwagen gleicht einem Zufluchtsort, der jeden und jede aufnimmt, der oder die anders ist.
11 – 15 Jahre | 6. – 10. Klasse
von Raphael Hillebrand (2019)
Premiere: 4. Juni 2019
Raphael Hillebrand holt den urbanen Tanz in die Parkaue. Gemeinsam mit dem Ensemble taucht er in die Schluchten von Berlin, gibt der Unbehaustheit der Nicht-mehr-Kinder und Noch-nicht-Erwachsenen die Freiheit sich den ewigen Himmel über Berlin zu nehmen.

Und mehr

ab 12 Jahren | ab 7. Klasse

Parkaue City. Die klügere Stadt

Festival & Labore für Familien, Nachbarschaften, Communities & Schulgruppen
20. – 29. Mai 2019
Stadtplanung wird zur Kunstaktion. Gestaltet gemeinsam mit Künstler*innen, Architekt*innen und Stadtplaner*innen eure Visionen von Berlin. Was macht eine Großstadt sozial? Wie bauen, wohnen, leben wir nachhaltig auf unserem Planeten? Welche positiven Veränderungen können wir mit digitalen Tools selbst schaffen, ohne uns von einer Smart City ausspähen zulassen?
Berliner Schulklassen finden ihre Antworten im künstlerischen Beteiligungsformat City.Labs. Das Open.Lab steht Interessierten jeden Alters offen – hier wird gebaut, diskutiert und phantasiert. Kommt vorbei! Als Theater schaffen wir den Bebauungsplan für eure Utopien. Der Realitätscheck folgt in den Community Dinners, bei denen Politiker*innen und Expert*innen euch Frage und Antwort stehen. Beim großen Parkaue City-Stadtfest am Wochenende mit den Vorstellungen unserer Theaterclubs, Mitmachaktionen, einem Kinderflohmarkt und mit der Open Stage beleben wir »Parkaue City«. Den Abschluss bilden die Vorstellungen unserer TuSch-Partnerschaft und das Dance Battle »Club Oval«. Alle sind eingeladen! 
Mai Juni Juli August September Oktober
MoDiMiDoFrSaSo
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
MoDiMiDoFrSaSo
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
MoDiMiDoFrSaSo
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
MoDiMiDoFrSaSo
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
MoDiMiDoFrSaSo
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3