Unser Weihnachtsprogramm

Klingelingeling


Wir haben ein überraschendes Theaterprogramm für euch eingepackt, für lauschige Momente zusammen mit euren Liebsten. Den Auftakt macht das Familienfest zum 1. Advent und bis zum Jahresende geht es bunt weiter: für Klein und Groß, über Bambi zum Zinnsoldaten, vom glitzernden Show-Spektakel bis zum modernen Märchen. 

Entdeckt hier unser Weihnachtsprogramm!

Heute und Morgen

13 – 16 Jahre | 8. – 11. Klasse
von Édouard Louis (2014)
aus dem Französischen von Hinrich Schmidt-Henkel
8 – 14 Jahre | 3. – 7. Klasse
von Jewgeni Schwarz (1943)
aus dem Russischen von Günter Jäniche
7 – 12 Jahre | 2. – 6. Klasse
von Roland Schimmelpfennig (2018)

»Ein wunderbares Theatererlebnis für Klein und Groß.«

»Bis zum Happyend wird mitgefiebert und viel gelacht. Ein wunderbares Theatererlebnis für Klein und Groß.« schreibt Ulrike Borowczyk in der Morgenpost über »Der Zinnsoldat und die Papiertänzerin«. Wer auch mitfiebern und lachen möchte, sollte sich beeilen und jetzt schnell noch Karten sichern!

ALLE KRASS

Zum letzten PARKAUE19 in 2019 gibt es im Anschluss an die Vorstellung »Das Ende von Eddy« – inszeniert von Leyla- Claire Rabih – HipHop live! Die Band »Alle Krass« rund um unsere Ensemblemitglieder Johannes Schäfer (a.k.a. Kalle Krass) und Florian Pabst schöpft aus dem großen Repertoire von Kalle Krass-Songs und macht daraus satte Versionen mit viel Gesang des begnadeten Sängers Florian Pabst und echten Instrumenten. Keine Goldketten und keine Gucci Caps. Alle Bandmitglieder sind Meister ihres Fachs und geben ihrem Publikum eine Show voll Seele und Bumm. Kommt zahlreich!

Ein ausgezeichnetes Theatererlebnis

»Es ist mutig und innovativ, neu und direkt überzeugend, aber vor allem ist es hochaktuell und politisch. Unbemerkt ereilt die Zuschauer*innen die Erkenntnis, dass eine diverse Gesellschaft kein Anlass ist, Menschen auszuschließen, sondern vielfältig bereichernd und unbedingt schützenswert!«
»Unterscheidet euch! Ein Gesellschaftsspiel« von Turbo Pascal hat den IKARUS 2019 gewonnen und dieser Auszug aus der Begründung der Jury unterstreicht warum es absolut sehens- und mitmachwert ist. Dazu habt ihr in diesem Jahr (nur) noch zweimal die Chance – jetzt Tickets sichern.

Stellungnahme von Florian Stiehler

Bei uns ist Einiges geschehen. Der langjährige Intendant Kay Wuschek hat das Haus aus gesundheitlichen Gründen verlassen. Seit dem  5. September hat Florian Stiehler – bisher geschäftsführender Direktor – die kommissarische Intendanz des THEATER AN DER PARKAUE  übernommen. Gemeinsam mit dem neuen Chefregisseur Thomas Fiedler und dem Theaterteam wird er die laufende sowie die nächste Spielzeit gestalten.
»Künstlerisch wollen wir in dieser und in der kommenden Spielzeit das ganze Potenzial der Parkaue noch einmal zeigen, bevor es in den nächsten Sanierungsabschnitt des Theatergebäudes geht. Lust, Neugier und Leidenschaft für das Theater und seine vielfältigen ästhetischen Formen sollen sich auf und hinter der Bühne entfalten können.«
Die ganze Stellungnahme zur kommissarischen Intendanz von Florian Stiehler könnt ihr hier nachlesen.

Besucherservice geschlossen

Liebes Publikum, am Donnerstag, dem 5. Dezember 2019 bleibt unser Besucherservice geschlossen. Am nächsten Tag sind wir wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten und über die gewohnten Kanäle für Sie da. Wir freuen uns auf Sie.

#Klingelingeling

Genau zu DIESEM Zeitpunkt sind es noch 52.769 Minuten bis Weihnachten! Und zack, packt die Parkaue die weihnachtliche Vorfreude. Wir haben ein überraschendes Theaterprogramm für euch eingepackt, für lauschige Momente zusammen mit euren Liebsten. Den Auftakt macht das Familienfest zum 1. Advent und bis zum Jahresende geht es bunt weiter: für Klein und Groß, über Bambi zum Zinnsoldaten, vom glitzernden Show-Spektakel bis zum modernen Märchen. Entdeckt hier unser Weihnachtsprogramm!

Save the ticket


Unser Spielplan für Januar und Februar 2020 ist online! Warum also nicht schon im alten Jahr die guten Vorsätze fürs neue erfüllen und den nächsten Parkaue-Besuch fix machen?! Vielleicht versteckt sich aber auch das perfekte Weihnachtsgeschenk im Programm. Den Jahresbeginn versüßen wir euch mit zwei Premieren, vier 25. Vorstellungen, einem Lichtenberg-Tag und vielem mehr. Sichert euch hier die Karten!

Anders als gedacht. Aber Parkaue.

Bei uns ist Einiges geschehen - da kann man schon mal schnell den Überblick verlieren. Den möchten wir euch aber geben. Deswegen haben wir hier für euch wichtige Informationen, Änderungen & Entwicklungen an der Parkaue zusammengefasst. 

Premieren

ab 16 Jahren | ab 11. Klasse
von Johann Wolfgang Goethe (1787)
Premiere: 19. Februar 2020
Iphigenie kann Thoas' Werben nicht mehr entgegenstehen, will sie weiterhin das Blutopfer gegen alle Fremden, die an die Küsten seines Reiches gelangen, ausgesetzt sehen. Doch sie kann sich nicht durchringen, die Frau eines Mannes zu werden, dessen Land ihr Zuflucht, aber nicht Zuhause sein sollte.
ab 16 Jahren | ab 11. Klasse
von Friedrich Schiller (1800)
Premiere: 25. Februar 2020
Maria Stuart, Königin von Schottland, und Elisabeth, Königin von England. Zwei mächtige Frauen, miteinander verwandt, deren Ausgangssituationen nicht unterschiedlicher sein könnten.

Parkaue-Tipp

Parkaue-Frohsinn zum 1. Advent

Familienfest

Für Familien, Lichtenberger*innen & Neugierige aus ganz Berlin
Das Fest findet am 1. Dezember 2019 zwischen den Vorstellungen 11.00 Uhr und 16.00 Uhr statt.
Eintritt frei
Wir möchten euch mit einer großen Portion Parkaue-Frohsinn in die Adventszeit schicken und laden gemeinsam mit den Stars des Untergrunds zu einem funkelnden Fest rund um »Die fürchterlichen Fünf« ein!
Die unglaublichen fürchterlichen Fünf sollen eine neue Generation von Superheld*innen sein. Tiere, von denen es niemand denken würde. Doch dann kommt alles anders. 
Erobert für einen Tag das Theater! Hinter jeder Ecke lauert eine Überraschung zum Bestaunen oder Mitmachen. Wir freuen uns auf euch!
November Dezember Januar Februar
MoDiMiDoFrSaSo
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
MoDiMiDoFrSaSo
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
MoDiMiDoFrSaSo
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
MoDiMiDoFrSaSo
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 1