Save the date: 28. bis 30. Mai 2021

Digitales
Community Festival

Feiert mit uns am letzten Mai-Wochenende den großen Abschluss unseres Community Theaters und freut euch auf Live-Performances, Interaktion, Live-Musik & Begegnung!

Heute & Morgen

8 – 12 Jahre | 3. – 6. Klasse
Theaterstück von Jan Sobrie und Raven Ruëll

FSJ Kultur

Von der Schulbank direkt in den Hörsaal? Eine Ausbildung beginnen, ohne zu wissen, was dir liegt? Musst du nicht.
An der Parkaue - und in vielen weiteren Kulturinstitutionen - haben junge Kulturaffine die Gelegenheit, sich ein Jahr lang zu engagieren und auszuprobieren, den Alltag in einem Kulturbetrieb kennenzulernen und Erfahrungen zu sammeln. Für unsere FSJ-Kulturstelle in der Kommunikation könnt ihr euch noch bis zum 14. Mai 2021 hier bewerben. Bring deine Fähigkeiten ein, übernimm Verantwortung und verwirkliche dein eigenes Projekt!

Call for action!

Vom 10. bis 12. Mai 2021 findet digital das zweite Fachsymposium der Offensive Tanz für junges Publikum (OfTa), organisiert vom Kooperationspartner PURPLE – Internationales Tanzfestival für junges Publikum, statt. Beschäftigt wird sich mit der Frage, wie man Kinder und Jugendliche als Publikum für die Künste gewinnen kann. Dabei interessieren natürlich besonders die Wünsche und Bedürfnisse des jungen Publikums selbst. Deswegen werden junge Menschen gesucht, die Lust haben, die Kulturlandschaft aktiv mitzugestalten. Alle Infos zu eurer Rolle & wie ihr mitmachen könnt, findet ihr hier. Weitere Infos zum Symposium findet ihr hier.

Digitales schweigen

Auch im Mai kommt »Wutschweiger« wieder auf Whiteboard, Tablet oder Smartphone«: In der Adaption der Inszenierung von Alice Bogaerts für Zoom treffen Wutschweiger und Stillschmetterling ihr Publikum live - im digitalen Klassenzimmer oder an zwei Sonntagen auch Zuhause. Schulvorstellungen können per E-Mail bei unserem Besucher*innenservice reserviert werden (nur noch zwei freie Termine!), Links für die Sonntags-Vorstellungen können hier gebucht werden. Wir freuen uns auf euch.

Zuhausetheater

Liebe Besucher*innen, 

zur Eindämmung der Corona-Pandemie bleibt der Spielbetrieb vor Publikum in unserem Haus bis zum Ende der Spielzeit eingestellt. Trotzdem lassen wir weiter Theater entstehen und stellen euch dank Zoom, Vimeo & Co. sogar vor die Wahl: »Digitaltheater live« oder »Digitaltheater on demand« – oder warum nicht beides?

Im Mai kommen »Wutschweiger« und »Stillschmetterling« erneut live ins digitale Klassenzimmer oder zu euch nach Hause gezoomt: Das Stück verhandelt das Thema Kinderarmut anhand zweier Held*innen, die vor dem Hintergrund familiärer Abstiegsgeschichten Freundschaft schließen. Mit den Zuschauer*innen teilen sie die leisen und traurigen Momente ebenso wie die witzigen und schönen.

Das »Augenblick mal!« hat sich nach sechs bunten Festivaltagen verabschiedet. In der Augenblick-mal!-Mediathek könnt ihr fast alle Inszenierungen (nochmals) bis zum 17. Mai 2021 im Stream genießen.

Die Online-Inszenierung »FRENEMIES FOREVER?« kommt am 29. Mai um 20 Uhr im Rahmen von ON/LIVE des FFT Düsseldorf wieder auf die digitale Bühne. Hier geht's zum Stream.

Die Community-Formate proben weiter und bereiten sich auf das große Digitale Community Festival am letzten Mai-Wochenende vor.

Passt weiterhin gut auf euch & damit auch auf andere auf.
Euer THEATER AN DER PARKAUE

Positionen des Arbeitskreises der Berliner Kinder- und Jugendtheater

zur Wahl des 19. Berliner Abgeordnetenhaus 2021
9 Punkte wurden zusammengestellt, wie die Politik die Kinder- und Jugendtheater in den nächsten vier Jahren weiter in ihrer gesellschaftlichen Funktion und künstlerischen Entwicklung stärken können: 1. Die Folgen der Pandemie überwinden – mit kultureller Teilhabe! | 2. Keine halben Portionen | 3. Kunst kostet Geld | 4. Räume schaffen Luft | 5. Nachwuchs ist wie Himbeereis mit Sahne | 6. Zusammen sind wir stark | 7. Einmal ist keinmal | 8. Ohne Fleiß kein Preis | 9. Geballte Kompetenz.
Mai
MoDiMiDoFrSaSo
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6