Meine Vorbilder und ich(9+)

Lesereihe mit Audream
Wer sind deine Vorbilder? Was bedeuten sie für dich? Und warum bewegen sie deine Welt? In der Lesung geht es um Figuren, die begeistern! Das junge Audream-Team liest gemeinsam mit Spieler*innen unseres Ensembles vor und geht mit dem Publikum in den Austausch.
Wir lesen „Samira und die Sache mit den Babys“ von Souzan AlSabah mit Illustrationen von Özlem Sakalkesen (Verlag: stolze augen books) und „Nuri und der Geschichtenteppich“ von Andrea Karimé mit Illustrationen von Annette von Bodecker-Büttner (Verlag: Picus Verlag Wien).
Was verbindet Geschichten wie „Julian ist eine Meerjungfrau“, „Du gehörst dazu“ oder „Kaugummi und Verflixungen“? Sie alle handeln von einzigartigen jungen Figuren, die ihren Platz in der Welt suchen und finden. Dabei sind sie selten allein, sondern werden von mutigen Freund*innen oder liebevollen Familienmitgliedern begleitet.

Die Lesereihe ist ein Projekt in Zusammenarbeit mit der mobilen anti-rassistischen Bibliothek Audream. Gemeinsam laden wir ab Januar 2023 zu drei Lesungen ein. Junge Bi_PoC* lesen Geschichten vor, in denen die Lebensrealitäten, Gefühle und Forderungen von Schwarzen Kindern, indigenen Kindern und Kindern of Color im Mittelpunkt stehen. Hier geht es um Repräsentation, Selbstbestimmung und Identifikationsmomente!

* Bi_PoC: Schwarze Kinder, indigene Kinder und Kinder of Color
Spielort: Bühne 3
ab 9 Jahren · 4. – 6. Klasse
Kurator*innen: Mariama Ceesay, Tellino Ngueve (Audream) Künstlerische Vermittlung: Soraya Reichl
Mit: Jessica Cuna, Burukti Lensa Klußmann, Celestin Peek
Für wen: Für 4. – 6. Klasse mit Bi_PoC Kindern, die aufgrund rassistischer Zuschreibungen Ausschlüsse erfahren. Daher laden wir insbesondere Klassen mit mehrheitlich Bi_PoC Schüler*innen zu den Lesungen ein.

Reservierung

Karten können Sie direkt beim Besucher*innenservice reservieren: service@parkaue.de oder 030.55 77 52 52