Roland Schimmelpfennig

Roland Schimmelpfennig, geboren 1967 in Göttingen, ist einer der meistgespielten Gegenwartsdramatiker Deutschlands. Er studierte, nach einem längeren Aufenthalt als Journalist in Istanbul, Regie an der Otto-Falckenberg-Schule in München. Seit 1996 arbeitet er als freier Autor, seit 2000 schreibt er Theaterstücke für große Häuser wie das Deutsche Schauspielhaus Zürich, das Deutsche Theater Berlin, das Schauspielhaus Bochum, das Schauspielhaus Hamburg und das Burgtheater Wien. International schreibt er u.a. Aufträge für Kopenhagen, Stockholm, Toronto und Tokyo.

Aktuell zu sehen in

ULLI AUS DEM UTE­RUS

Monolog von Hanni Lorenz und Katharina Göbel