Bárbara Galego

Bárbara Galego ist in Brasilien geboren und studierte dort Darstellende Kunst mit Schwerpunkt Schauspiel. 2016 wanderte sie nach Deutschland aus und studierte den Master Theaterpädagogik an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Als Performerin war sie u.a. an „Die Originale“ Zirkus Festival der Berliner Festspiele unter der Leitung von Julia Wissert (2018), TanzArt OstWest Gießen (2019) und der Forschungsresidenz von Flausen+ am FWT Köln (2022) beteiligt. Von 2022 bis 2023 war sie Theaterpädagogin am ATZE Musiktheater. Seit der Spielzeit 2023/24 arbeitet Bárbara Galego in der Abteilung Künstlerische Vermittlung und Partizipation.

Aktuell

Antigones Vermächtnis

von Athena Farrokhzad

Tschick

von Wolfgang Herrndorf
Fr 20.09.
18:00
Di 01.10.
18:00
Mi 02.10.
10:00
Ausverkauft

Warteliste


Ich möchte mich auf die Warteliste setzen lassen für die Vorstellung:


Wenn wir Ihren Platzwunsch erfüllen können, melden wir uns bei Ihnen per Telefon.

Ergänzen Sie dafür Ihre persönlichen Daten und senden Sie diese an unseren Besucher*innenservice.

Mo 07.10.
19:00

Chaos Kompass

Fr 18.10.
10:00
→ im Anschluss Publikumsgespräch

Der satan­archäo­lü­gen­ialko­höllische Wunschpunsch

von Michael Ende
Fr 06.12.
10:00
Sa 07.12.
16:00
Do 12.12.
10:00
Fr 13.12.
10:00

Schatten­sprung

Tanztheater-Konzert von Regina Rossi und Ensemble

Unterscheidet euch!

Ein Gesellschaftsspiel von Turbo Pascal