Elisabeth Heckel

Welche drei Eigenschaften würdest du gern mit dem Theater an der Parkaue verbinden?
An Bücher und Theater habe ich die gleichen drei Wünsche: unverkrampft, einladend und erinnerungswürdig.

Verrate zwei Dinge, die du gern hörst, siehst, riechst oder schmeckst.
Bücher brauchen außerdem ihren für sie typischen Papiergeruch, das Theater wenigstens ab und an einen roten schweren Vorhang.
Elisabeth Heckel, geboren 1980 in Weimar, studierte Schauspiel an der Universität der Künste. Als freischaffende Schauspielerin arbeitete sie u. a. in Deutschland, Österreich, Belgien, der Schweiz und den Niederlanden. Seit 2005 ist sie fest im Ensemble des Theater an der Parkaue.

Aktuell

Elfenbein

von Sarah Kilter

Der satan­archäo­lü­gen­ialko­höllische Wunschpunsch

von Michael Ende
Fr 06.12.
10:00
Sa 07.12.
16:00
Do 12.12.
10:00
Fr 13.12.
10:00

Stranger Life Fantasies

Interaktive Klassenzimmerperformance von PINSKER+BERNHARDT und Ensemble

Gänse­haut

Tanzstück von Modjgan Hashemian und Ensemble

Das Spiel

Familienstück von Rachel Rosen
Sa 19.10.
16:00
Mi 23.10.
11:00
Do 24.10.
11:00
So 27.10.
11:00
Im Rahmen von KinderKulturMonat 2024