Du blöde Finster­nis!(14+)

von Sam Steiner Aus dem Englischen von Stefan Wipplinger
Eng und schäbig ist das Büro von „Brightline“, ein telefonischer Krisendienst, für den Frances, Jon, Angie und Joey als Freiwillige arbeiten. Jede Dienstagnacht leihen sie fremden Menschen ihr Ohr – und geben ihr Bestes, um den ratlosen bis verzweifelten Anrufer*innen das Gefühl zu geben, alles wird gut.
Und das ist wirklich notwendig. Denn die Welt ist im Ausnahmezustand: Das Wetter tobt, die Luft ist verpestet, Brücken stürzen ein, der Strom fällt aus, eine wirtschaftliche Krise droht. Alles scheint in Auflösung begriffen. Doch Woche für Woche hören die Vier sich die großen und kleinen Sorgen an, reagieren auf menschliche Katastrophen und wehren gekonnt unangemessene Anrufe ab. Und jonglieren wie nebenbei auch ihre eigenen Leben in der Krise.

Sam Steiner zeichnet eine bunt zusammengewürfelte Schicksalsgemeinschaft, die alles daransetzt in einer aussichtslosen Zeit sich und anderen die Hoffnung zu bewahren. „Du blöde Finsternis!“ ist damit ein lebhaftes Plädoyer für die Kraft der Solidarität und die Vitalität des Optimismus.
Dauer: 100 Minuten
Spielort: Bühne 3
ab 14 Jahren · 8. – 13. Klasse
Premiere: 31. Mai 2022

Nächste Termine

https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Fr 16.09.
18:00
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Sa 17.09.
19:00
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Mi 28.09.
18:00
https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Do 29.09.
19:00

Materialien

Anbindung an den Rahmenlehrplan
Fachübergreifende Kompetenzentwicklung: Europabildung: Das Zusammenwachsen Europas fordert als schulischen Auftrag, sich der Perspektive anderer in der Welt zu öffnen, wertgebundene Toleranz und Solidarität zu üben.

Ethik:
  • Verantwortungsvolles Handeln - Wofür fühle ich mich verantwortlich? Wofür sollte ich Verantwortung übernehmen? (7.-10. Klasse)
  • Mensch und Moral - Was ist für mich ein moralisch guter Mensch? (7.-10. Klasse)
  • Wer bin ich? – Identität und Rolle: Glück und gelingendes Leben - Was kann ich dazu beitragen, dass ich ein glückliches Leben führe? (7.-10. Klasse)
  • Was soll ich tun? – Handeln und Moral: Moralische Kriterien: Wie treffe ich Entscheidungen in moralisch relevanten Handlungssituationen? (7.-10. Klasse)
  • Worauf kann ich vertrauen? – Wissen und Glauben: Sinn des Lebens (7.-10. Klasse)

Philosophie:
  • Mensch und Handeln: Moralität – moralisches Handeln im Alltag (7.-10. Klasse)
  • Mensch und Natur: Naturwissenschaft und Verantwortung - problematische Folgen naturwissenschaftlicher Entdeckungen (7.-10. Klasse)
  • Fragen der Bestimmung des Menschen (11.-13. Klasse)
  • Werte und Normen (1. Kurshalbjahr · phi-1/PHI-1)
  • Mensch und Gesellschaft (2. Kurshalbjahr · phi-2/PHI-2)

Geografie:
  • Klimawandel und Klimaschutz - Ursachen und regionale/globale Folgen des Klimawandels; Interessenkonflikte beim Klimaschutz (9.-10. Klasse)
  • Umgang mit Ressourcen - Ressourcen: Verfügbarkeit, Entstehung, nachhaltige Nutzung; Ressourcenkonflikte (9.-10. Klasse)
  • Ausgewählte Weltwirtschaftsregionen im Wandel: klimatische Prozesse und ihre Auswirkungen; Klimaschutz; Chancen und Risiken des Globalisierungsprozesses: Umweltprobleme und Umweltpolitik (11.-13. Klasse)

Politische Bildung:
  • Leben in einer globalisierten Welt: Globale Risiken und Nachhaltigkeit z.B. Umwelt- und Klimaschutzpolitik, Energiepolitik, Umgang mit Ressourcen (7.-8. Klasse)
  • Konflikte und Konfliktlösungen: Kriege, Konflikte, Terrorismus (9.-10. Klasse)
  • Solidarität und Pluralität (11.-13. Klasse)

Von Hoffnung und Dystopie

Stefan Wipplinger