Marion Schneider

Marion Schneider studierte Angewandte Theaterwissenschaft in Gießen. Nach ihrem Studium Engagement als Regieassistentin am Landestheater Tübingen. Seit 2011 freischaffende Regisseurin u. a. am Landestheater Tübingen, Theater Reutlingen, Theater Aachen, Nationaltheater Mannheim und am Künstler*innenhaus Mousonturm in Frankfurt. Schon während ihres Studiums verband sie eine enge Zusammenarbeit mit Susanne Zaun. Seit 2011 entwickeln die beiden unter dem Label zaungäste Stücke und Performances. 2023 wurden sie gemeinsam mit Ekaterine Giorgadze mit dem Ottilie-Roederstein-Stipendium in der Kategorie Darstellende Künste ausgezeichnet.

Aktuell

Meerjungfrauen rülpsen besser

Chormärchen vom zaungäste Kollektiv
Mo 22.04.
10:00
Di 25.06.
11:00