Pauri Röwert

Pauri Röwert, 1992 in Berlin geboren, studierte Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis in Hildesheim und Theaterpädagogik in Berlin und Bergen/Norwegen. Hat neben dem Studium u.a. als Teil des Kollektivs SCHIWAWA eigene Performances und Theaterprojekte für die Allerjüngsten (ab 2 Jahren) realisiert und war zudem in theaterpädagogischen Projekten für das HAU, das Theater o.N., die Deutsche Oper Berlin und TUSCH Berlin tätig. Von 2018 bis 2021 arbeitete Pauri fest in der Theaterpädagogik am Jungen Ensemble Stuttgart (JES) und leitete u.a. Theaterprojekte in Kitas und Schulen, eigene Spielclubs sowie Fortbildungen für Multiplikator*innen. Seit der Spielzeit 2021/22 ist Pauri fest im Team Künstlerische Vermittlung und Partizipation im Theater an der Parkaue und daneben in freien Projekten tätig. Besonders interessiert an theaterpädagogischem Forschen, performativen und experimentellen Theaterformen und kollektiven Theaterprozessen, die Barrierefreiheit von Anfang an mitdenken.

Aktuell zu sehen in

Kompost-Horror

Interaktives Spiel von Manuel Gerst, Leonie Graf und Ensemble
Sa 15.10.
16:00
Mo 17.10.
10:00
Di 18.10.
10:00
Mi 19.10.
10:00

Schatten­sprung

Tanztheater-Konzert von Regina Rossi und Ensemble
So 25.09.
11:00
Mo 26.09.
10:00
Di 27.09.
10:00
Sa 22.10.
16:00