Caroline Erdmann

Verrate zwei Dinge, die du gerne hörst, siehst, riechst oder schmeckst:
Ich liebe den Geruch der Sonne auf meiner Haut. Ich liebe das Lachen von Menschen.

Was weiß das Internet nicht über dich?
Ich habe einen sehr gut ausgeprägten Orientierungssinn. Mein erster Berufswunsch (mit 5 Jahren) war Fleischerin.
Caroline Erdmann, geboren und aufgewachsen in Berlin, studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater Rostock. Erste Engagements führten sie an das Mecklenburgische Staatstheater Schwerin und das Maxim Gorki Theater Berlin. 2009 bis 2012 war sie im Ensemble am Volkstheater Rostock engagiert und leitete dort den Theaterjugendclub. Darüber hinaus war sie Lehrbeauftragte an der HMT Rostock. 2012 wechselte sie nach Berlin ans Theater an der Parkaue. Mit „Von einem, der auszog, Krach zu machen“ realisierte sie 2016 hier ihre erste eigene Regiearbeit mit ihrem Kollektiv KIBUKI-Konstrukt.

Aktuell

Tiere treffen Tiere

Stückentwicklung von Lia Massetti
Sa 26.10.
16:00
Im Rahmen von KinderKulturMonat 2024
Mi 30.10.
10:00
Do 31.10.
10:00

Der satan­archäo­lü­gen­ialko­höllische Wunschpunsch

von Michael Ende
Mo 24.06.
10:00
Fr 06.12.
10:00
Sa 07.12.
16:00
Do 12.12.
10:00

Stranger Life Fantasies

Interaktive Klassenzimmerperformance von PINSKER+BERNHARDT und Ensemble
Di 25.06.
Ausverkauft
Do 27.06.
Ausverkauft
Mo 08.07.
Ausverkauft
Di 09.07.
Ausverkauft

Das Kind träumt

von Hanoch Levin

Schatten­sprung

Tanztheater-Konzert von Regina Rossi und Ensemble