Zusammen am Tisch (14+)

Tod, (k)ein Tabu
Wir laden euch ein, jung und alt und alle dazwischen, mit uns am Tisch Platz zu nehmen, um gemeinsam zu essen und zu reden. In dieser Ausgabe der Reihe „Zusammen am Tisch“ wollen wir uns dem Thema Tod und auch seinen Tabus widmen. Wie kann man mit jungen Menschen über Tod sprechen? Welche Formen der Abschieds- und Trauerbegleitung gibt es? Wie kommt Klassismus ins Spiel, wenn es ums Sterben geht? Und wie sieht eigentlich eine Bestattung ohne Angehörige aus?
Mit den eingeladenen Expert*innen Dr. Dharma Raj Bhusal, Nathalie Waschk und Maria Schuster wollen wir uns diesen Fragen stellen. Dr. Dharma Raj Bhusal ist Leiter des interkulturellen Hospizdienst „Dong Ban Ja“. „Dong Ban Ja“ begleitet und berät kultursensibel schwer erkrankte Menschen sowie deren Angehörige am Lebensende und in der Trauerphase. Nathalie Waschk vom Bestattungsunternehmen „Junimond“ wird von neuen Bestattungsformen und dem Wunsch, sich von bestehenden Standards zu lösen, erzählen und Maria Schuster von der Initiative „Kindertrauer Berlin“ berichtet von ihrer Trauerarbeit mit Kindern und Schulklassen.

Nächste Termine

https://www.parkaue.de Theater an der Parkaue Parkaue 29, 10367 Berlin
Fr 26.04.
19:00

Spielort: Bühne 3
ab 14 Jahren
Termin: 26. April 2024
Moderation: Geraldine Mormin Mit: Dr. Dharma Raj Bhusal, Maia Schuster, Nathalie Waschk