Denis Pöpping

Welche drei Eigenschaften würdest du gern mit dem Theater an der Parkaue verbinden?
Weltoffen weltenöffnend; liebevoll empathisch; kraftvoll Kraftschenkend (all das in einem Wort: BERÜHREND!)

Was weiß das Internet nicht über dich?
Dass ich bitterlich geweint habe, als ich damals beim Malwettbewerb von "Bäckerei Pauly" nicht die Miss Piggy gewonnen habe, sondern den Fußball.
Denis Pöpping, geboren 1977, wuchs im münsterländischen Gescher auf. Er studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater Saarbrücken und an der Theaterakademie August Everding in München. Nach seinem Erstengagement am Stadttheater Aachen führte ihn sein Weg 2005 an das Theater an der Parkaue, wo er u. a. mit den Regiesseur*innen Carlos Manuel, Milan Peschel, Albrecht Hirche, Claudia Bauer, Sascha Bunge und der Gruppe cobratheatercobra zusammenarbeitete.

Aktuell zu sehen in

Du blöde Finster­nis!

von Sam Steiner
Mi 28.09.
18:00
Do 29.09.
19:00
Fr 21.10.
19:00
Sa 22.10.
19:00

Funken

von Till Wiebel
Fr 04.11.
10:00
Sa 05.11.
16:00
Mo 07.11.
10:00
So 20.11.
16:00

Python­parfum und Pra­lin­en aus Pir­gend­wo

Familienstück von Gregory Caers und Ensemble
Sa 29.10.
16:00
So 30.10.
11:00
Di 01.11.
10:00
Fr 02.12.
10:00