Workshops für Schulen

Wir bieten unterschiedliche Workshops für Grundschulen und weiterführende Schulen an, die entsprechend der Altersklasse angepasst werden.

E-Motions – Die Welt in meinem Kopf

Wie groß und klein können Gefühle sein? Wie bewegen uns unsere Emotionen und wie sieht die Welt in unseren Köpfen aus? Mit verschiedenen Methoden des Theaters erforschen und gestalten die Schüler*innen unterschiedliche Gefühlswelten und werden selbst zu Performer*innen und Regisseur*innen. Ausgehend von den unterschiedlichen Inszenierungen der Parkaue werden eigene Szenen und Performances entwickelt.

Nächste Termine

Wann: Di, 18.10. (ausgebucht); Mi, 19.10. (ausgebucht); Di, 15.11. (ausgebucht); Do, 17.11. (ausgebucht); Do, 24.11. (ausgebucht); Mi, 07.12. (ausgebucht); Do, 08.12. (ausgebucht); Do, 15.12. (ausgebucht); jeweils 10:00 – 12:00 Uhr oder 10:00 – 14:00 Uhr

Wo: Bühne 3

Die Workshops sind kostenlos und können zu den angegebenen Terminen gebucht werden. Buchungen müssen bis spätestens eine Woche vor dem Workshoptermin erfolgen unter: vermittlung@parkaue.de

Workshop für Willkommensklassen

begleitend zur Inszenierung „Pythonparfum und Pralinen aus Pirgendwo“
Im Anschluss an ausgewählte Vorstellungen von „Pythonparfum und Pralinen aus Pirgendwo“ bieten wir einen vertiefenden Workshop für Willkommensklassen an. Gemeinsam mit den Schüler*innen untersuchen wir das Thema „Begegnung – Gemeinsames und Unterschiedliches“ und erkunden, auf welche ganz unterschiedlichen Weisen wir uns ausdrücken können.

Wie die Figuren im Stück trägt auch jede*r von uns eine ganze Welt in sich. Diese Welten können sich ähneln oder unterschiedlich sein. Gemeinsam wollen wir mit Bewegung und Tanz unsere Welten nach außen tragen und sehen, was passiert, wenn sich Unterschiede verbinden.

Der Workshop wird in einfacher Sprache und auf Wunsch auf Englisch durchgeführt. Alle Sprachlevels sind willkommen.
Wann: Di, 01.11. · Mo, 05.12. · Mi, 07.12., im Anschluss an die Vorstellung
Dauer: ca. 60 Minuten

Buchung: Der Workshop ist kostenlos. Eine Buchung ist bis spätestens eine Woche vor dem Workshoptermin möglich unter: vermittlung@parkaue.de. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an direkt an Zaida Horstmann aus dem Team Künstlerische Vermittlung und Partizipation: zaida.horstmann@parkaue.de.