Workshops für Schulen

Wir bieten inszenierungsübergreifende Workshops für Schulklassen an. Alle Workshops sind geeignet für Grundschulen und weiterführende Schulen und werden entsprechend der Altersklasse angepasst.

Performance mit Ton und Video

In diesem Workshop können die Schüler*innen kleine Performances mit unterschiedlichen Techniken selbst erarbeiten und auf der Bühne ausprobieren. Ob eine Lecture Performance mit Live-Kamera und Leinwand, das Komponieren eigener Sounds zu Interaktionen oder das Einsetzen von Licht: Dieser Workshop ermöglicht das Ausprobieren von technischen Theatermitteln wie Ton/Licht und Video und gibt eine Einführung in Performancetechniken.

Falls spezielle Themenwünsche vorhanden sind, können diese im Vorfeld abgestimmt werden.

Nächste Termine

Wann: Mi, 27.10., Mi, 24.11. (ausgebucht), Mi, 01.12. (ausgebucht), jeweils 10:00 – 12:00 Uhr oder 10:00 – 14:00 Uhr

Wo: Bühne 3

Die Workshops sind kostenlos und können zu den angegebenen Terminen gebucht werden unter: service@parkaue.de


E-Motions – Die Welt in meinem Kopf

Wie groß und klein können Gefühle sein? Wie bewegen uns unsere Emotionen und wie sieht die Welt in unseren Köpfen aus? Mit verschiedenen Methoden des Theaters erforschen und gestalten die Schüler*innen unterschiedliche Gefühlswelten und werden selbst zu Performer*innen und Regisseur*innen. Ausgehend von den unterschiedlichen Inszenierungen der Parkaue werden eigene Szenen und Performances entwickelt.

Nächste Termine

Wann: Mi, 03.11., Mi 17.11. (ausgebucht), Mi, 08.12. (ausgebucht), Mi, 22.12 (ausgebucht); entweder 10:00 – 12:00 Uhr oder 10:00 – 14:00 Uhr

Wo: Bühne 3

Die Workshops sind kostenlos und können zu den angegebenen Terminen gebucht werden unter: service@parkaue.de