Spielclub: Mogelpackung

für Kinder und Jugendliche von 7 bis 16 Jahren
Menschen behaupten ziemlich viel, wenn der Tag lang ist, und manche haben das sogar zu ihrem Beruf gemacht. Kindern wird beigebracht, dass sie nicht lügen sollen, während Erwachsene ihre Meinungen oft als Fakten darstellen. Wieder andere denken, dass ihre eigenen Erfolge gar nicht verdient sind, oder dass sie etwas nicht können.
In diesem Spielclub stellen wir Behauptungen auf, mogeln uns durch, schlagen Schaum, befragen bereits Gesagtes und entdecken unsere Lust am Hochstapeln. In wöchentlichen Proben wird gemeinsam ein Theaterstück entwickelt, das im Juni 2024 auf der Bühne zur Aufführung kommt. Du brauchst keine Vorkenntnisse, nur das Interesse an einer altersgemischten Gruppe. Das Angebot ist kostenfrei.

Unser Spielclub ist für behinderte und nicht-behinderte junge Menschen zwischen 7 und 16 Jahren. Die Proben- und Aufführungsorte sind rollstuhlgerecht. Es gibt einen rollstuhlgerechten Eingang und Aufzug, sowie ein rollstuhlgerechtes WC. Der Spielclub findet ausschließlich im Erdgeschoss statt. Es gibt drei Assistenzen, die die Teilnehmer*innen während der Proben unterstützen.

Wenn sich für dich ganz andere Bedarfe als rollstuhlgerechte Räumlichkeiten ergeben, dann melde dich gerne bei Shalün Schmidt und wir besprechen deine Wünsche und Bedarfe gemeinsam.

Leitung: Miriam Cochanski, Shalün Schmidt

Nächste Termine

28.06., 29.06., 30.06. · weitere Infos ab März verfügbar

Spielort: Theater an der Parkaue